AutorNatascha Baumann

Natascha Baumann studierte Business Administration mit Schwerpunkt International Entrepreneurship und Digital Media an der Fachhochschule Nordwestschweiz. Sie ist seit Dezember 2019 im Team von freelancermap.de tätig.

Business Netzwerke für Freelancer

B

Wussten Sie, dass LinkedIn mehr als eine Jobbörse ist? Als eines der größten Business Netzwerke der Welt wird die Plattform auch für Marketing, Employer Branding, als Lernplattform und natürlich zum Netzwerken an sich genutzt. Wie Sie sich als Freelancer Business-Netzwerke zunutze machen, lesen Sie...

Studie: Freelancer in der Corona-Krise

S

Die Corona-Krise trifft Freelancer und Selbständige besonders hart. Das zeigen auch die Umfragen, die freelancermap seit März 2020 monatlich mit Freelancern aus der DACH Region durchgeführt hat. Positiv fällt auf, dass die Existenzängste der Freelancer abnehmen.

Mehrwertsteuersenkung für Freelancer

M

Um die ökonomischen Folgen der Corona-Krise abzufedern und die Wirtschaft wieder anzukurbeln, hat die große Koalition Ende Juni ein umfangreiches Konjunkturpaket verabschiedet. Der wohl weitreichendste Punkt darin ist die Mehrwertsteuersenkung von 19 auf 16 Prozent (bzw. von 7 auf 5 Prozent) für...

(Selbst-)Marketing für Freelancer

(

Wer sich als Freelancer selbständig macht, kommt um Selbstmarketing nicht herum. Daher ist es sinnvoll, sich bereits beim Einstieg in die Selbständigkeit Gedanken über eine geeignete Marketingstrategie, das Selbstmarketing und passende Maßnahmen zu machen. Wie Sie einen Marketingplan aufstellen und...

Soforthilfe für Freelancer

S

Sowohl Bund als auch die Länder stellen zur wirtschaftlichen Unterstützung und Existenzsicherung von Freelancern Soforthilfe – in Form von nicht rückzahlpflichtigen Direktzuschüssen – zur Verfügung. Alle Informationen zur Corona-Hilfe sowie die Direktlinks zu den Soforthilfeanträgen der...

Brandneu