Stundensatz rechner

Stundensatz rechner

Lassen Sie Ihren Stundensatz auf Basis Ihres angestrebten Einkommens, der Projektarbeitszeit, Ihrer Lebenshaltungskosten und Betriebsausgaben berechnen.

Los geht's

Einkommen

Bitte geben Sie Ihr angestrebtes Nettoeinkommen aus selbständiger Arbeit ein.
Jhrl.
Mtl.
Weiter

Arbeitszeit

Geben Sie hier die Arbeitszeit ein, die Sie für die Ausübung Ihrer Selbstständigkeit pro Woche einplanen.
Weiter

Abwesenheit

Übers Jahr gibt es auch für Selbstständige einige arbeitsfreie Tage.
Planen Sie Weiterbildung, Urlaub, Feiertage und zur Sicherheit auch Krankheitstage ein.

Die Anzahl der Feiertage ist abhängig vom Bundesland in dem Sie Ihren Arbeitssitz haben.

*Eine Übersicht über die Anzahl Feiertage in Ihrem Bundesland finden Sie hier
Weiter

Art der Tätigkeit

In welchem Fachgebiet sind Sie tätig?
Wie viel Berufserfahrung haben Sie in Ihrer Position?
Wie viel % Ihrer Arbeitszeit benötigen Sie für Akquise, Kundenbeziehungspflege, Administration etc.?
0 %
Weiter

Private Ausgaben

Private Ausgaben umfassen neben Verpflegung, Wohnung und Bekleidung auch die Aufwendungen für Gesundheit, Freizeit, Bildung, Kommunikation, Mobilität sowie alle weiteren Dienstleistungen, die Sie in ihrer privaten Freizeit konsumieren.

Tragen Sie hier alles ein, was Sie während der Zeit brauchen, in der Sie nicht arbeiten.

Gesamt
Kategorien
Jhrl.
Mtl.
Wohnen & Haushalt
Verpflegung
Bekleidung
Hygiene & Gesundheit
Bildung
Freizeit
Mobilität
Sonstiges
Weiter

Geschäftliche Ausgaben

Auch geschäftliche Aktivitäten erzeugen Kosten - sogenannte Betriebskosten. Die Einordnung erfolgt in acht Kategorien. Die Erfassung ist entweder monatlich oder jährlich.
Gesamt
Kategorien
Jhrl.
Mtl.
Stundensatz berechnen

Resultat

Der hier kalkulierte Stundensatz soll Ihnen zeigen, wie viel Sie für die geplante Arbeit verlangen müssen, um in der Selbstständigkeit von Ihrem Einkommen gut leben zu können. Natürlich ist der hier berechnete Stundensatz nicht in Stein gemeißelt und hängt von Ihrer jeweiligen individuellen Situation ab. Verstehen Sie ihn daher als Richtwert.

Veränderungen in Ihren Lebensumständen wie zum Beispiel Kinder, ein neues Haus oder eine zusätzliche Ausbildung sollten ebenfalls im Stundensatz berücksichtigt werden. Hinzu kommen externe Faktoren wie die Inflation. Kalkulieren Sie Ihren Stundensatz also regelmäßig neu und passen Sie ihn entsprechend an.

Auf freelancermap erhalten Experten im Bereich durchschnittlich

€ / Std.
Jetzt kostenlos Freelancer-Profil erstellen und Projekte finden.
Jetzt registrieren

Ihr Stundensatz

Angestrebtes Einkommen mtl.
Angestrebtes Einkommen jährl.
Nettoarbeitstunden
Nicht fakturierbare Zeit
Arbeitsfreie Tage jährl.
Lebenshaltungskosten mtl.
Betriebliche Kosten mtl.
Gewinn mtl.
Davon Rücklagen mtl.
Geschätze Steuern*
* Hinweis: Die Angabe des angestrebten Einkommens ist vor Steuern. Die zu entrichtende Steuer fällt also noch an.
Die Abschliessende Berechnung der Einkommenssteuer etc. ist Steuerberatern und Finanzämtern vorbehalten. Eine Schätzung ist über die Grundtabelle für die Einkommenssteuer möglich.