Websphere Spezialist

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2013
Dauer:
4 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Bern
Eingestellt:
07.11.2012
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
444442

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Anforderungen

Kenntnisse und praktische Erfahrungen als Websphere-Administrator bis und mit Version 8.0 und auf Zielplattform z/OS bis und mit 1.13 (Installation, Maintenance, Migrationen, Entwickeln von Deployment-strategien, Tuning)
Kenntnisse und praktische Erfahrung mit den in NK AVAM verwendeten Technologien, namentlich: JEE bis und mit Version 5, EJB bis und mit Version 3.0, Java Batch (WSLauncher), OJB, Log4J Server, WebServices, DB2-Anbindung über JDBC Typ2, Viador Reporting)
Kenntnisse und praktische Erfahrung mit mit Unix System Services bis und mit z/OS 1.13 verfügt, im speziellen im Bereich shared ZFS, ACLs und Scripting (Bash)
Kenntnisse und Erfahrung mit den Security-Spezifika für z/OS (RACF, EJB-Rollen-konzept, Cryptohardware, Zertifikate)
Kenntnisse und praktische Erfahrung mit dem Java-Performance- und Analysetool Application Performance Management (früher Wily Introscope) Introscope der Firma CA bis und mit Version 9
Kenntnisse und praktische Erfahrung mit komplexen Websphere-Grossprojekten
Kenntnisse und praktische Erfahrung mit der ausfallsicheren, skalierbaren und performanten Verwaltung von WebSphere-Ressourcen auf zOS mittels Workload-Manager zOS sowie mit Sysplex Distributor, Clustering und anderen Technologien
Senior WebSphere Administrator Erfahrung in komplexen Grossprojekten in der öffentlichen Verwaltung oder in Grossfirmen

Aufgabenbeschreibung

Wartung und Betrieb der Fachanwendung NK AVAM inklusive Schnittstellen
Beratung des Projektes in technischen Fragen und in der Weiterentwicklung
Installation und Maintenance bestehender und neuer WebSphereumgebungen und -releases
Performance-Monitoring und Tuning im WebSphere- und Java-Bereich
Begleitung und Auswertung von Lasttests
Mitarbeit in der Optimierung von Betriebssystemkomponenten und Umsystemen
Optimieren und automatisieren betrieblicher Abläufe, Qualitätssicherung
Umsetzten neuer Sicherheitsanforderungen an die Anwendung, das Produkt und die Plattform
Beratende Tätigkeit in Projekten für den Kunden ZAS
Betriebs- und Bereitstellungsaufgaben für Infrastrukturkomponenten und Anwendungen der ZAS

Dauer: 1.Quartal 2013 – 4. Quartal 2016

Work Location: Bern, Schweiz

Max Aebischer

ONiKO AG
Husmatt 1
CH-5405 Baden-Dättwil
Schweiz

Tel.
Fax
Mobile
Mail
Web www.oniko.ch