Antriebstechniker / Systemintegrator

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
09.2011
Dauer:
6 Monate
Von:
Perscon
Ort:
Zürcher Oberland
Eingestellt:
06.09.2011
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
231609

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Wir brauchen die Unterstützung eines

Antriebstechnikers, Systemintegrators

für einen Kunden in der Medizinalbranche.


Anforderungen:
• Technisches Ingenieurstudium (HF, FH oder ETH) im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau
• Gute Englischkenntnisse
• Grundlagenkenntnisse in Robotik und Regelungstechnik und Erfahrungen in der Software- und Firmwareentwicklung (uC)
• Selbständige und initiative Arbeitsweise

Nice to have:
• Industrieerfahrung im Bereich der Medizinaltechnik
• Vertiefung in Regelungstechnik oder Robotik
• Erfahrungen mit Skriptsprachen LUA / Python
• Erfahrungen in Antriebstechnik, Robotik und den damit verbundenen Problemstellungen

Aufgaben:
• Parametrierung einer firmeneigenen Antriebssteuerung
• Empirische Evaluation spezifischer Regelparameter (PID-Werte für Strom- und Positionsregler, FeedForward, Max. Beschleunigung und Geschwindigkeit, etc. ) unter Berücksichtigung diverser Akzeptanzkriterien (Performance, Geräusch, Stabilität, Präzision, ...)
• Anwendung und Erweiterung einer skriptsprachebasierten Parametrieroberfläche
• Erstellung, Pflege von applikationsspezifischen Testsskripts
• Pflege und Ausbau einer Funktions- und Parameterdatenbank
• Performanceanalysen, Verifikation und Dokumentation
• Fachübergreifende Fehlersuche, Support bei der Fehlerbehebung
• Koordination mit der Firmwareentwicklung und Systemintegration (Elektronik, Mechanik) und Support der Softwareabteilung
• Auf- und Ausbau von applikationsspezifischem Fachwissen in Antriebs- und Regelungstechnik

Voraussichtliche Dauer des Mandats, 6 Monate
Eintritt, per sofort

Auf eine Bewerbung freut sich
Mathis Schlegel
Perscon GmbH