QS-Verantwortlicher in IT-Projekt, 40%

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
10.2015
Dauer:
9 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
next level consulting
Ort:
Bern
Eingestellt:
31.07.2015
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
956478

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
next level consulting ist einer der führenden Anbieter von Projektmanagement-Dienstleistungen im deutschsprachigen Raum. Unser Leistungsangebot umfasst Beratung, Trainings, Coaching, Interimsmanagement und SW-Tools.
Für einen unserer Kunden aus der öffentlichen Verwaltung suchen wir einen QS-Verantwortlichen im Rahmen der Evaluation und Einführung eines neuen IT-Systems (3'500 Arbeitslätze, MS Umgebung).

Aufgaben
Wahrnehmen der Rolle des Qualitäts- und Risikomanagers nach Hermes 5.1 während aller Phasen des Projekts von der Initialisierung bis zum Projektabschluss. Er unterstützt den Auftraggeber mit einer unabhängigen Beurteilung des Projekts und gibt Empfehlungen für Massnahmen zur Erreichung der Projektziele ab.
- Beurteilung des Vorgehens und der Ergebnisse des Projektmanagements, der Projektorganisation und der Zusammenarbeit im Projekt
- Umfassende Beurteilung der Prozesse der Projektsteuerung, Projektführung und Projektabwicklung bei allen Projektpartnern
- Beurteilung der Projektergebnisse aus qualitativer Sicht
- Beurteilung des Projektstands und der Prognosen
- Beurteilung der Risiken
- Empfehlung von Massnahmen zum Umgang mit Risiken und zur Erreichung der Projektziele
- Transparente Berichterstattung an den Auftraggeber gemäss den Vorgaben des Auftraggebers

Anforderungen
- CAS in Projektmanagement, oder Hermes 5 Advanced, oder IPMA B, oder PMP
- Abschluss als Informatik-Ingenieur oder gleichwertige Ausbildung
- Erfahrung im Qualitäts- und Risikomanagement in Projekten der öffentlichen Verwaltung
Zudem erwarten wir Kenntnisse und Erfahrung in den folgenden Bereichen:
- Projektmanagement (HERMES 5.1)
- Prozesserfassung und -entwicklung, respektive in BPMN (Business Process Model and Notation) nach eCH-Normen
- Geschäftsorganisationsprozesse von BORS (Behörden und Organisationen für Rettung und Sicherheit des Bundes, der Kantone und der Gemeinden)
- ICT- und speziell Applikations-Architekturen
- Öffentliches Beschaffungswesen (Beschaffungen nach GATT/WTO)
- Erfahrung bei der Abwicklung von Projekten sowie Kenntnisse der Anforderungen und vorhandenen Rahmenbedingungen im Umfeld von BORS

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Der Unterzeichner ist die ersten zwei Wochen im August auf Urlaub, d.h. eine Antwort wird erst Mitte August erfolgen.
Dr. Ernst Affolter,
www.nextlevelconsulting.eu