Gerhard Tschaffon verfügbar

Gerhard Tschaffon

Systemberater

verfügbar
Profilbild von Gerhard Tschaffon Systemberater aus Auenwald
  • 71549 Auenwald Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: englisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 23.01.2009
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Gerhard Tschaffon Systemberater aus Auenwald
DATEIANLAGEN
Profil_GerhardTschaffon 02072008.pdf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Projekterfahrung
- Programmiersprachen: Cobol, PL1, C, Unix Shellprogrammierung, PL/SQL
- Betriebssysteme: MVS, UNIX (Linux)
- Datenbanken: DB2, Oracle, VSAM
- Versionsverwaltung: CVS, Subversion und Panvalet
- PPS Systeme: COPICS und BAAN
- Entwicklungstools: Eclipse

REFERENZEN
Firma Bosch
Projektmitglied in einem Bauabrechnungssystem
Systemumfeld
• DPPX auf einer IBM 8100 und COBOL

IBM Böblingen
Projektleiter im Rahmen eines IBM Krankenhausprojektes. Umstellung des Abrechnungswesen auf DATEV
Systemumfeld
• IBM 8100 und Cobol DPPX
Projektmitglied Testsysteme
Design und Realisierung von Testsystemen
Eingesetzt wurden die Produkte WITT und Feldspa
Systemumfeld
• OS/2 und IBM Mainframe, DB/2 und C

Projektmitglied bei der Umstellung COPICS von DL/1 nach DB/2
Systemumfeld
• IBM Mainframe, DB/2 und COBOL

Projektleitung CORMES
Neukonzipierung des CIMAPPS Informationssystems
Systemumfeld
• IBM Mainframe, DB/2, COBOL, CICS

Projektmitglied Wartung COPICS
Fehleraufnahme, Analyse

Projektleitung Neuentwicklung CIMAPPS Nachkalkulation
Systemumfeld
• IBM Mainframe, DB/2, COBOL, CICS, OS/2, AIX
Schwabengarage LHS, Leasinggesellschaft
Projektleiter des Leasing Abwicklungssystems
Systemumfeld
• VM/SP, DOS/VSE, COBOL, VSAM und CICS

Firma Schitag Stuttgart, Unternehmensberatung

Mitarbeiter einer Projektgruppe
Standardfinanzbuchhaltung
Systemumfeld
• DOS/VSE mit VM/CMS, CICS auf einer IBM 4381 mit COBOL und VSAM

Firma Herion Stuttgart, Automobilzulieferer
Projektleiter eines SNA Projektes
Koppelung einer RISC/6000 mit einem IBM Host /390 mit SNA und APPC
Systemumfeld
• MVS, DL/1 COBOL
• RISC/6000, C, Microfocus Work Bench

Firma DAT Stuttgart, Automobiltreuhand
Teilprojektleiter Migration
Im Rahmen eines Reoutsourceing Projektes wurden die Bewegungsdaten von DL/1 und VSAM auf ORACLE migriert. Für den asynchronen Datenaustausch wurde MQSeries neu eingeführt.
Systemumfeld
• IBM Host, CICS, DLI und VSAM
• IBM/6000, C, Perl, ORACLE und MQSeries

Firma HANSA Stuttgart, Sanitärarmaturen und Automobilzulieferer
Projektmitglied bei der Einführung des Standard PPS Systems Baan
Die Aufgabenstellung umfasst Systemarbeiten an der
HP-UX und Oracle sowie Datenmigration
Systemumfeld
• IBM Mainframe, CICS, DL/1, VSAM, PL/1, VBOMB
• HP /9000, UX, Oracle, Baan IV Entwicklungssystem (Tools) und C
• Planung und Durchführung von Anwenderschulungen auf HP-UX
• Durchführung von UNIX Schulungen unter HP-UX

Firma TUI Hannover, Touristikbranche
Erweiterung des Reisebürobuchungssystems für neue Verkaufsprodukte
Redesign TUI-Retrieval
Performanceprojekt unter CICS und DB2
• Laufzeitmessungen der DB2 Tabellen mit Explain
Datenmigration VSAM / DB2
Mitarbeit im Inhouse JAVA – Projekt
Systemumfeld
• IBM Mainframe, MVS, CICS, DB2, COBOL, ADEL, Panvalet, SMART
• Windows /NT und MS JAVA Work Bench
Februar bis April 2003 und
Oktober bis November 2004 Firma Wegener Backnang, Werbebranche

Beratung, Modernisierung der bestehenden Infrastruktur
Systemumfeld
• Windows 98 / 2000, XP
• Ethernet, WLAN
• Office Publisher
• Linux Schulung (Suse 9.2)
o Einweisung in UNIX (allgemein)
o Editoren VI und Kate
o Netzwerk (Samba)

Firma TUI Hannover, Touristikbranche
Flexibilisierung des Reiseabrechnungssystems
• Konzeption und Programmierung
• Datenbankanpassungen unter DB2 und Oracle 9.3 mit PL/SQL
• Dokumentation des Reiseabrechnungssystems mit MS Office XP
• Datenbanktuning unter DB2
o Performancemessungen mittels Explain vor Produktionseinführung der DB
• Als Software Konfigurations- und Verwaltungswerkzeug (Change-Management) wurde Perforce unter Windows XP eingesetzt
Systemumfeld
• IBM Mainframe, MVS, CICS, DB2, Oracle 9.3, COBOL, ADEL, Panvalet, DMR, Perforce, QMF und SMART
• Windows /XP


Coaching von Einzelpersonen und Kleingruppen
Word und Powerpoint Schulungen unter Windows XP
• Installation und Betreuung von Windows Netzwerken unter XP
• Installation und Konfiguration von Linux 10.x.
• Integration von Linux PC’s in Windows Netzwerke
• Programmentwicklung unter Suse Linux 10.2 mit C und Perl

Diakonie Backnang
Zuständig für die Beratung, Installation und Konfiguration des Hausnotrufgerätes Bosch HTS3100.

Firma InfoScore Baden-Baden, Bankenbereich
Aufgabe: Migration der VSAM Daten nach Oracle. Die Anwendungsentwicklung der Migration findet unter Eclipse, C, PL/SQL unter Linux statt. Zur Versionsverwaltung wird CVS verwendet.
Systemumfeld
IBM Mainframe, Oracle 9.3, COBOL, C, VSAM
Eclipse, CVS, Subversion
Unix Shell (bash und ksh)
Oracle Developer
Windows /XP, MS Excel
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Ich kann sowohl Vor-Ort-Einsatz als auch Remote Einsatz anbieten.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei