Sabine Leretz-Richter teilweise verfügbar

Sabine Leretz-Richter

Projektleiterin Systemanalytikerin Konzepterin Produktmanagerin Business-Architektin

teilweise verfügbar
Profilbild von Sabine LeretzRichter Projektleiterin Systemanalytikerin Konzepterin Produktmanagerin Business-Architektin aus Hamburg
  • 22457 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Verhandlungssache
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 04.03.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Sabine LeretzRichter Projektleiterin Systemanalytikerin Konzepterin Produktmanagerin Business-Architektin aus Hamburg
DATEIANLAGEN
Detailliertes Tätigkeitsprofil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Führungserfahrung
  • Projektleitung kleiner, mittlerer und großer Projekte mit Budgetverantwortung
  • in internationalen Projekten (Indien, USA, Singapur, Polen)
  • Gruppenleitung
  • Multiprojektsteuerung
  • Dienstleistersteuerung
Schwerpunkte
  • Projektmanagement
  • Systemanalyse
  • Prozessdesign, Prozessoptimierung, Prozessdigitalisierung
  • Datenmodellierung
  • Business-Architekturen
  • Product Information Management PIM, Product Content Management PCM
  • Medienmanagement MAM/DAM
  • Online und Print Publishing, Cross Media Publishing, Database Publishing
  • Enterprise Content (Information) Management ECM, Document (Lifecycle) Management
  • Changemanagement
Branchen
  • Handel (stationär, Online, Versand)
  • Verlagswesen
  • Versicherungen
  • Transport, Logistik
Methoden
  • Agile Methoden SCRUM, KANBAN (SCRUM Product Owner, SCRUM Master)
  • Projektmanagement
  • Information Engineering
  • Anforderungsmanagement / Requirements Engineering
  • Change Management
  • Datenmodellierung ERM, Objektmodellierung OOA, UML
  • Prozessmodellierung und –optimierung, BPM/BPR
  • Vorgehensmodelle 
  • Kommunikations- und Moderationstechniken
  • MindMapping, Präsentations- und Visualisierungstechniken
  • JIRA, Confluence, MS Sharepoint
Fremdsprachen
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
Organisationen
  • SCRUM Alliance
  • DBITS e.V.
  • VGSD e.V.
REFERENZEN
08/2010 – heute OTTO GmbH & Co. KG in Hamburg (Versandhandel, Onlinehandel)

Marketing und e-Commerce

Projektmanagement
Produktmanagement und Business Design
Systemkoordination

Projekte:
  • Bilderkennung
  • Media Management
  • Software-Auswahl
  • Datenversorgungsprozesse
  • Produktdatenprozesse und Data Governance
  • Produktdatenqualität
  • Bild-Server
  • Shop-Vorsysteme (MMDB)
  • Recommendation Engines
  • Ratings & Reviews
  • Product Ranking
  • Nutzungskonzept Imageserver für die Online- und Mobileshops
  • Marktanalyse und Kriterienkatalog Recommendation Engines
06/2010 – 10/2010 QIAGEN N.V. in DE und CH (Life-Science, Bio-Technologie)

Dokumentenmanagement

Gemeinsames Dokumentenmanagement für zwei Tochtergesellschaften
• Anforderungsanalyse, Soll-Konzeption, Einführungs- und Migrationskonzept


Seit 05/2010 Freiberufliche Tätigkeit in der SLR Consulting in Hamburg


09/2003 – 04/2010 Tchibo GmhH in Hamburg (Einzelhandel, Versandhandel)
Senior Consultant und Projektmanagerin Marketing Applications


Werbemittelerstellung/Cross Media Publishing (Gesamtprojektleitung)
• Vorstudie, Software-Auswahl und Konzeption eines web-basierten Produktinformations- (PIM) und Workflowsystems zur Steuerung der Werbeprozesse mit Integration eines Media Asset Management-Systems (MAM) und Anbindung von grafischen Arbeitsplätzen und Webshop-CMS (Database-Publishing)
• Einführung von Verfahren des Requirements Engineering im Projekt

Produktinformationssystem (PIM / MDM) und Dokumenten-Management-System (DMS) (Gesamtprojektleitung)
• Software-Auswahl, Konzeption und Einführung Produktinformations- und Master Data Management-Systeme (PIM / MDM) und eines Dokumentenmanagementsystems (DMS) im Rahmen einer ECM-Strategie

Projektmanagement für die Technische Redaktion (Projektleitung)
• Auswahl einer Standard-Software und Einführung eines web-basierten Projekt- und Ressourcenmanagementsystems

Marktforschung (Projektleitung)
• Konzeption und Einführung eines web-basierten Workflowsystems zur Steuerung von Marktforschungsanalysen

Produktplanung im Rahmen des Produktmarketing (Teilprojektleitung)
• Fachliche Konzeption des Berichtswesens für die Produktplanung
• Konzeption, Einführung und Schulung von Tools und Verfahren zur Modellierung von Geschäftsprozessen
• Konzeption, Einführung und Schulung von Tools und Verfahren zum Change Management

Werbemittelerstellung (Projektleitung)
• Vorstudie, fachliche Konzeption und Einführung eines web-basierten Workflowsystems zur Steuerung der Werbemittelentwicklung (Print Publishing)

Beratung der Fachbereiche im Produktmarketing
• Zu den Themen: Innovationsmanagement, Product LifeCycle Management, Datenhaltung- und verwaltung
• Prozessgestaltung und -optimierung


04/1995 – 08/2003 Freiberufliche Tätigkeit in der SLR Consulting in Hamburg


09/2002 – 08/2003 Tchibo GmbH in Hamburg (Einzelhandel, Versandhandel)
freiberufliche Beratung des Fachbereichs Vertrieb und der IT


Organisation
• Unterstützung bei der Zusammenführung der IT-Bereiche in der Logistik

Filialinfrastruktur (Projektleitung)
• Vorstudie zur Auswahl eines neuen Kassensystems mit Anbindung an die zentrale Warenwirtschaft mit SAP-Retail; Modellierung der Prozesse der Filialwarenwirtschaft und des Verkaufs am Point of Sale; Konzeption der Filialinfrastruktur


01/2001 – 11/2002 Gruner + Jahr AG & Co KG in Hamburg (Verlagswesen, Medien)
freiberufliche Beratung der IT-Koordination


Auftrags- und Projektmanagement, Service Management
• Beratung bei der Gestaltung der Geschäftsbeziehung zu externen IT-Dienstleistern (Planung, Beauftragung und Controlling von Dienstleistungen)

e-business
• Modellierung der vollständigen Prozesskette (Frontend und Backend) zur Abwicklung des b2c-Geschäfts, Qualitätssicherung von e-business-Konzepten und Qualitätssicherung der Leistungserbringung externer Dienstleister

Warenwirtschaft, Produkt- und Kampagnenmanagement und Marketing
• Fachliche Konzeption der Anwendungssysteme und Prozesse in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Logistik (Product Information Management PIM, Abonnentenmarketing, Kampagnenmanagement, Vertrieb, Produkt- und Bestandsmanagement, Versand) zur Unterstützung des Warenflusses vom Lieferanten bis zum Endkunden (Supply Chain Management)

Architektur
• Beratung bei der Optimierung der fachlichen und technischen Architektur und Prozesse in den Bereichen Vertrieb und Logistik

Change- und Releasemanagement
• Konzeption, Entwicklung und Einführung von Prozessen, Verfahren und Tools für das Change- und Releasemanagement von Anwendungssystemen


01/2000 – 01/2001 Hamburg-Mannheimer Versicherungs-AG in Hamburg (Versicherungswesen)
freiberufliche Beratung der Betriebsorganisation und der Informati
k

Outsourcing von IT-Dienstleistungen
• Konzeption und Gestaltung der Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen des Kunden und dem IT-Dienstleister
• Definition der Prozesse und der Service Level Agreements

Organisation der unternehmensweiten Client-Migration auf Ethernet

HW- und SW-Infrastruktur der Marketing- und Werbebereiche


05/1995 – 12/1999 Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG in Hamburg (Versicherungswesen)
freiberufliche Beratung der Informatik


Y2K-Kontingenzplanung (Projektleitung)
• Konzeption, Vorbereitung und Überwachung der IT- und telekommunikationsbezogenen Y2K-Kontingenzmaßnahmen; Beratung des unternehmensweiten Planungs- und Krisenstabs

Reorganisation der IT und partielles Outsourcing
• Qualitätssicherung der Prozesse in der Schnittstelle zum Outsourcer und der Service Level Agreements; Beratung bei der Vertragsgestaltung

Coaching und Qualitätssicherung von Projekten der Anwendungsentwicklung

Change- und Releasemanagement (Projektleitung)
• Konzeption und Einführung toolgestützter Verfahren

Systems Management (Haupt-Projektleitung, Koordination)
• Konzeption und Einführung des Systems Managements; Aufbau einer Systems Management-Koordination (Koordination, Controlling aller Systems Management-Projekte, Multiprojektsteuerung: 25 Projekte); Prozessmodellierung und –optimierung der IT-Infrastrukturbereiche

Konfigurationsmanagement (Projektleitung)
• Konzeption, Realisierung und Einführung toolgestützter Verfahren auf dem Mainframe und in der C/S-Umgebung

04/1987 – 03/1995 Hapag-Lloyd AG in Hamburg (Transportwesen, Reederei)
Gruppenleiterin, Projektleiterin, Systemanalytikerin


Leitung Technisches Releasemanagement/Technische Koordination für die Fracht-Informations-Systeme FIS (Gruppenleitung, Projektleitung, Koordination)
• Technische Releaseplanung; Koordination aller Migrations-, Adoptions- und Sytsemgenerierungsarbeiten
• Führung der direkt unterstellten Mitarbeiter; Auslieferungsplanung und Koordination aller beteiligten Bereiche bei Releaseumstellungen im weltweiten Rechnerverbund
• Konzeption und Einführung von Methoden, Tools und Verfahren zum Change-, Release- und Konfigurationsmanagement

Mitarbeit in der FIS-Koordination
• Einführung und Administration des CASE-Tools IEF; Schulung der Methodik IEM Information Engineering Method
• Training der Mitarbeiter
• Mitarbeit am fachlichen Releasemanagement
• Mitarbeit am und Qualitätssicherung des unternehmensweiten Datenmodells

Projektmitarbeit im Teilprojekt EDI und Schnittstellen
• Analyse, Konzeption und Realisierung von EDI-Schnittstellen und Auswertungen
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor-Ort-Einsätze sind möglich, bevorzugt 60%; restliche Verfügbarkeit remote

 
SONSTIGE ANGABEN
Studium der Mathematik und der Germanistik an der Universität Hamburg (ohne Abschluss)
Trainee-Programm zur Systemanalytikerin und zum Informations Engineering
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ