Was macht ein Technischer Zeichner?

W

Ein Technischer Zeichner fertigt Pläne und Blaupausen nach den Vorgaben von Entwicklern und Konstrukteuren an und schafft damit die Grundlage für die Umsetzung der Produktentwicklung.

Berufsbild

Während Technische Zeichner ursprünglich tatsächlich gezeichnet haben und dazu Stift und Papier nutzten, arbeiten sie heute mit Computerprogrammen. Dementsprechend wurde die Ausbildung unter dieser Berufsbezeichnung inzwischen abgeschafft und mit den Ausbildungsberufen zum Technischen Systemplaner und zum Technischen Produktdesigner ersetzt.

Konstrukteur-Aufgaben-skills-voraussetzungen-gehalt
Berufsbild Technischer Zeichner im Überblick

Aufgaben und Tätigkeiten

Ein Technischer Zeichner erstellt Entwurfszeichnungen und Montagezeichnungen nach technischen Vorgaben. Die Anforderungen an seine Zeichnungen stammen aus der Entwicklungsabteilung und der Konstruktion. Der Technische Zeichner achtet bei der Umsetzung seiner Erzeugnisse auf die Integration aller relevanten Details, stellt Berechnungen zu Werten und Maßen an, um Listen und Blaupausen für Montagen zu produzieren und erstellt Zeichnungen zu verschiedenen Ansichten auf das Objekt; beispielsweise Rückansicht, isometrische Ansicht und andere. Dadurch gewährleistet er eine saubere Dokumentation. Zusätzlich trägt er Sorge für das Back-Up der Erzeugnisse.

Durch den digitalen Wandel wurde das Reißbrett in der jüngeren Vergangenheit durch Computerapplikationen aus dem CAD-Bereich ersetzt. Der Technische Zeichner arbeitet nicht mehr mit Papier, sondern am PC und nutzt Grafiktablets, um seine Zeichnungen zu erstellen. Somit liegt der Beruf heute näher an dem eines Technikers oder Ingenieurs. Eine typische Branche existiert für den Beruf des Technischen Zeichners nicht, doch die fünf existierenden Fachrichtungen schränken den Beruf auf Gebiete der Elektrotechnik, Holztechnik, Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik, Anlagentechnik sowie Metallbautechnik ein.

Welche Aufgaben hat ein technischer Zeichner?

  • Erstellen von technischen Zeichnungen
  • Durchführen von Berechnungen
  • Erstellen von Stücklisten
  • Dokumentation und Datensicherung
Aufgaben eines technischen Zeichners
Diese Aufgaben fallen für einen Technischen Zeichner an

Sie suchen einen Experten auf diesem Gebiet?

Hard Skills und Soft Skills

Ein Technischer Zeichner muss in erster Linie die CAD-Programme einwandfrei bedienen, die er für seine Arbeit benötigt und sicher im Umgang mit mathematischen Berechnungen sein. Seine Arbeit erfordert eine hohe Genauigkeit, denn bei Dokumenten zu Planung von technischen Geräten kommt es auf Millimeter an. Hinzu kommen wichtige Soft Skills wie Teamfähigkeit, da er im Arbeitsalltag innerhalb einer Gruppe arbeitet. Hohes Verantwortungsbewusstsein und eine zuverlässige und eigenständige Arbeitseinstellung sind für ihn selbstverständlich.

Was muss ein Technischer Zeichner können?

  • CAD-Programme
  • Sichere Anwendung mathematischer Berechnungen
  • Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
Skills eines Technischen Zeichners
Diese Skills sollte ein Technischer Zeichner mitbringen

Voraussetzungen

Eine Einschränkung des Schulabschlusses existiert nicht. Das macht den Beruf in der Theorie auch für Absolventen einer Mittelschule zugänglich. In der Praxis bevorzugen Unternehmen dennoch Auszubildende mit einem Abschluss der Bildungsgrade Realschule oder Gymnasium. Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern wie Mathematik sind Voraussetzung.

Voraussetzungen eines Technischen Zeichners
Voraussetzungen, die ein Technischer Zeichner in der Regel erfüllen muss

Keine Lust auf Vermittlungsgebühr?

Spezialisierung

Die bereits erwähnten fünf Fachrichtungen (zum Beispiel Anlagentechnik und Metallbautechnik) bieten bereits in der Ausbildung Raum zur Spezialisierung.

Gehalt

Das Einstiegsgehalt für einen Technischen Zeichner liegt bei ungefähr 30.000 Euro brutto im Jahr. Das Durchschnittsgehalt bewegt sich um die 35.000 Euro brutto und das Jahresgehalt für Senior Positionen liegt bei etwa 40.000 Euro.

Wie viel verdient ein Technischer Zeichner?

Einstiegsgehalt30.000 €
Durchschnittsgehalt35.000 €
Senior Gehalt40.000 €

Der durchschnittliche Freelancer Stundensatz eines technischer Zeichners beträgt 41 Euro. Hochgerechnet auf einen 8-Stunden-Tag liegt damit der Tagessatz bei rund 328 Euro (freelancermap Preisindex – Stand Dezember 2019).

Gehalt eines Technischen Zeichners
Dieses Gehalt kann ein Technischer Zeichner erwarten

Über den Autor

freelancermap Team

Das Team von freelancermap stellt aktuelle News, Trends und Ratgeber zum Thema Freiberufler, Freelancer und Selbstständigkeit zur Verfügung.

Von freelancermap Team

Brandneu