Application Manager (w/m) Kassensysteme

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
05.2014
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Bern
Eingestellt:
28.05.2014
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
713215

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Bosshard & Partner sucht mit dem Mandat 2429


einen Application Manager (w/m) Kassensysteme


Projektumfeld

Ein 4-köpfiges Team (inkl. Teamleiter) in einem Schweizer Unternehmen, das Menschen, Güter, Geld und Informationen bewegt.

Aufgaben

• Leitung und Koordination von Projekten und Studien im Umfeld der Kassenapplikation.
• Durchführung von analytischen Tätigkeiten sowie aller mit der Software-Entwicklung in Zusammenhang stehenden fachlich begründeter Arbeiten. Umsetzen der technischen und betrieblichen Anforderungen in Informatiklösungen.
• Erkennung von Optimierungspotential, Initialisieren und Koordinieren der Lösungserarbeitung.
• Festlegung der funktionalen und qualitativen Systemanforderungen.
• Analyse des Umfelds (Arbeitsplatz, Zielsysteme / -plattformen, Rahmenorganisation).
• Beschreibung der notwendigen Spezifikationen für die Auftragserteilung der Realisierung bei der IT.
• Prüfung von Konzepten, Fachanforderungen und Spezifikationen.
• Erarbeitung von Lösungsvarianten hinsichtlich Sicherheit, Funktionalität, Qualität und Wirtschaftlichkeit als Entscheidungsgrundlagen.
• Beratung und Unterstützung der Anwendenden bei der Konzeption und Einführung neuer Applikationen bzw. Releases.
• Analyse von Problemen im Betrieb und Herbeiführung von Lösungsmassnahmen.
• Erstellung von Dokumentationen bzw. Nachführung bestehender Dokumente wie z.B. LifeCycle Plan, Continuity Plan, organisatorische und prozessspezifische Dokumente.

Anforderungen

• Abgeschlossene Grund- oder Weiterbildung im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik.
• Mehrere Jahre Erfahrung in einem mittelgrossen oder grossen Informatikbetrieb.
• Fundierte Kenntnisse der eingesetzten IT Technologien und IT Architekturen sowie der Applikationen und deren Schnittstellen zu Umsystemen.
• Gute Methodenkompetenz im Bereich IT-Betrieb, -Entwicklung und -Projektmanagement.
• Gute Arbeitsmethodik. Kommunikations-, team-, kontaktfähig und belastbar.
• Gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch sowie gute Englischkenntnisse.
• Gutes Know-how über Post- / Logistikprozesse und Kassensysteme von Vorteil.


Pensum: 100%
Start: asap
Ende:
Arbeitsort: Bern

Konnten wir Ihr Interesse und Vertrauen gewinnen? Herr Thomas Bigler freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter oder