Ersatzbeschaffung Direkte Bundessteuer (Integrationsmanager Steuerbuchhaltung / Inkasso)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
08.2014
Dauer:
7 Monate
Ort:
Zürich
Eingestellt:
13.05.2014
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
705869

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Unser Kunde hat uns nach Unterstützung gebeten für die Ersatzbeschaffung Direkte Bundessteuer. Gesucht wird ein Integrationsmanager Steuerbuchhaltung / Inkasso, die Einsatzdauer beträgt ca. 7 Monate à 100% mit Verlängerungsoption für weitere 17 Monate.

Projektbeschreibung:
Der "Integrationsmanager" überwacht und steuert die Integration verschiedener Softwaresysteme zu einem Gesamtsystem. Er überprüft die Einhaltung der Schnittstellen und stellt sicher, dass die einzelnen Komponenten reibungslos zusammenarbeiten. Er erstellt und pflegt das Schnittstellenportfolio und überwacht die Vereinbarungen mit dem Lieferanten und dem Betreiber.

Der "Integrationsmanager" übernimmt die vollumfängliche Stellvertretung des Teilprojektleiters Systemintegration und ist Ansprechperson für alle Teilprojekte und die Anwendungsverantwortlichen, um sicher zu stellen, dass die Bedürfnisse aus den TP und Betrieb mit dem Lieferanten ausgehandelt und Vereinbarungen und Verträge termingerecht erstellt werden. Er ist dem Teilprojektleiter Systemintegration direkt unterstellt.

Aufgaben:
• Erarbeiten von Vorschlägen und Vorgaben für die System-Architektur (inkl. Schnittstellen) nach Rücksprache mit den Fachbereichen und den entsprechenden Applikationsverantwortlichen
• Unterstützung des TP Lieferant bei der Dokumentation der System-Architektur (Hardware, Software, Kommunikation, Daten, Schnittstellen) insb. für die Lieferobjekte Systemdokumentation und Betriebshandbuch
• Mitarbeit bei der Erstellung und Durchsetzung von Qualitätsstandards hinsichtlich Architekturen innerhalb des Projektes
• Mitarbeit und Unterstützung der TP, Fachbereiche und der Applikationsverantwortlichen bei der Definition von Change Requests an der Fachapplikation
• Mitarbeit und Unterstützung bei der Durchführen von Audits, Design Reviews sowie Schnittstellen- und Abnahmetests
• Mitarbeit und Koordination bei der Bereitstellung der betrieblichen Infrastruktur in Absprache mit den Fachbereichen, den internen Applikationsverantwortlichen sowie dem Betreiber
• Unterstützung bei der Definition der betrieblichen Anforderungen von Seiten Fachbereich und Applikationsverantwortliche und entsprechende Absprache mit dem Betreiber
• Stellvertretung des Teilprojektleiters Systemintegration bei dessen Abwesenheit
• Einarbeitung der internen Rollenträger / Übergabe Know-how an interne Rollenträger

Muss-Kenntnisse/Fähigkeiten/Zertifikate:
• Projekt öffentliche Verwaltung (>1 Mio, Organisation mit 500 MA etc.) als PL oder IM
• 2 Projekte grosse Organisation als Integrationsmanager oder Konfigurationsmanager oder ICT-Architekt (>1 Mio, Organisation mit 500 MA etc.)

Nice-to-have-Kenntnisse/Fähigkeiten/Zertifikate:
• Zusätzliche Referenz im Steuerwesen der Schweiz
• Hohe Berufserfahrung als Integrationsmanager/ ICT-Architekt (Jahre)
• Zertifizierungen: Gängige PL (IPMA, HERMEs etc.), SPICE, CMMI, TOGAF, iSAQB etc.
• Kenntnisse von:
- Bundessteuer/ Quellensteuerbezug
- ICT-Architekt (Hardware, Software, Daten, Schnittstellen, Kommunikation)
- Erarbeitung System- und Betriebsdokumentation
- Konfigurationsmanagement-Tools
- Reifegradmodelle: SPICE, CMMI etc.