APPLICATION-MANAGER (100 - 110 CHF/H)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
05.2014
Dauer:
3 Monate (Verlängerung möglich)
Von:
icopron GmbH
Ort:
Bern oder Zürich
Eingestellt:
30.04.2014
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
701419

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Projektbeschreibung:
Die Anwendung SOPRE steht für die integrierte Ressourcenplanung und Simulation von Personal und Rollmaterial. SOPRE ermöglicht das Erstellen von Studien (Fahrplan, Ressourcenoptimierungen, bei Veränderungen von Rahmenbedingungen (z.B. GAV), Offerten mit Varianten sowie Konzepte für Lösungen bei Streckenunterbrüchen, Pandemien, Grossanlässe usw. Neben der Produktivitätssteigerung ermöglicht SOPRE die Unterstützung der Verkaufsprozesse, um die Marktfähigkeit und Termineinhaltung zu garantieren. SOPRE liefert Daten an Finanzsysteme, um Doppelspurigkeiten zu vermeiden und die Datenqualität im Bereich der Führungskennzahlen zu optimieren. Weitere Ziele sind die Effizienzsteigerung und Erhöhung der Zuverlässigkeit der IT-Leistungen.


Aufgaben:
Rolle eines technischen AOMs. Durchführen von Applikationsdeployments – Quintiq Modelle und Basis-Softwares. Durchführen von Smoketests nach Implementation von Changes. Konfigurieren der Applikation und Applikationsserver auf der Testumgebung. Erstellung und Pflege von technischen Konfigurationsanleitungen/Konzepte für Windows Server, Datenbanken und Quintiq Applikation. Management der SOPRE Systemarchitektur (Test, Development, INT und PROD). Planen und Koordinieren der Plattformbenutzung. Anforderungen an Plattformen aufnehmen, analysieren, bewerten, quantifizieren und mit Stakeholdern (Provider, Hersteller, etc) abstimmen. Schreiben und leiten von Szenarien technischer Change Requests für Applikation, Applikationsserver und Datenbanken. Verantwortlich für die Störungsbeseitigung auf der Testumgebung. Optimierungs-/Spar-/Tuningspotentiale identifizieren und realisieren. Teilnahme an Meetings. Incidents im n-Level Support und Gruppenbriefkasten bearbeiten. Abklären und Beheben fehlerhafter Systemzustände mit Provider und/oder Hersteller. Systemübersichten, Checklisten und Knowledge Base aktuell halten.

Musskriterien:
Fundierte Informatikausbildung (Uni, FH, HF). DB Kenntnisse - Prüfen, erstellen und ausführen von SQL Statements. MS Windows Server – Administrationskenntnisse. Kenntnisse im Bereich Server-Infrastrukturen und verteilte Systeme (z.B. IPs, URLs, DSNs, Porteinstellungen, Firewalleinstellungen). Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Allgemeine technische Kenntnisse in der Informatik. Fähigkeit zu konzeptioneller Tätigkeit in den Fachgebieten. Beherrschung des eingesetzten Technologie-Stacks.

Sollkriterien:
Kenntnisse in der Administration und Wartung der Quintiq Software. Grundlagen Kenntnisse in Java und Netzwerke. Vorzugsweise wurde bereits bei der SBB IT gearbeitet und kennt die Organisation sowie die Prozessstrukturen. Grundlegende Kenntnisse des Produkts IBM Websphere Message Broker.

Laufzeit: (mit Option auf Verlängerung)
Arbeitspensum: 100% (es muss mit Einsätzen ausserhalb der Bürozeiten gerechnet werden)
Arbeitsort: Bern oder Zürich. Vereinzelte Einsätze in Lausanne möglich

Vakanz: 1518-1