Application Manager (w/m) Wertschriftenhandel

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
04.2014
Dauer:
12 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Zurich
Eingestellt:
03.04.2014
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
689503

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Bosshard & Partner sucht mit dem Mandat 2387

einen Application Manager (w/m) Wertschriftenhandel

Projektumfeld

Das Mandat findet in einer Schweizer Bank statt. Für das Order Management System wird ein Applikationsbetreuer gesucht. Die Abteilung "FrontEnd Development und Support Handel" ist für die Entwicklung, Integration und den Betrieb der Applikationen im Bereich Devisen- und Wertschriftenhandel zuständig. Der OnSite-Support stellt eine rasche und effiziente Problemlösung sicher.

Aufgaben

• Applikationssupport im Bereich Order Management System (OMS)
• Einführung und Abnahme von Changes
• Schicht- (07:00-18:00) und Piketteinsätze
• Mitarbeit in Projekten als Vertreter des Betriebs
• Begleitung von Infrastrukturchanges
• Definieren von Nicht-Funktionalen resp. betrieblichen Anforderungen in Projekten
• Unterhalt und Erweiterung des internen E-Trading Automaten

Anforderungen

Must have:

• Höhere technische Ausbildung/Weiterbildung im Bereich Informatik
• Mehrjährige Erfahrung in der Informatik mit der Konzeption, Konfiguration und Integration von Applikationen und Systemen im Wertschriftenhandelsumfeld
• Erfahrung im Betrieb von anspruchsvollen und businesskritischen Applikationen
• Kenntnisse in den Technologien MS SQL Server, MS Windows Server
• Fachkenntnisse des Wertschriftenhandels
• Freude an Teamarbeit und Kundenkontakt
• Sehr belastbare Persönlichkeit mit kommunikativem Geschick, Eigeninitiative und selbstständiger Arbeitsweise
• Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Nice to have:

• Technische und fachliche Kenntnisse der Applikation Front Arena (AIMS, AFG, AMAS, OMNI, FIX Toolkit)


Pensum: 100%
Start: asap
Ende:
Arbeitsort: Zürich


Konnten wir Ihr Interesse und Vertrauen gewinnen? Herr Thomas Bigler freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter oder