Java JSF Frontend Applikationsentwickler

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
01.2014
Dauer:
5 Monate
Ort:
Bern
Eingestellt:
19.12.2013
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
643139

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
In Search of Excellence - auch Ihre Philosophie zum Erfolg?

Nach diesem Leitsatz richtet sich das unternehmerische Handeln von Bosshard & Partner. Ihre erstklassigen IT-Dienstleistungen bietet sie ausgewählten Top Firmen in den Bereichen Banken, Industrie, Versicherungen und öffentliche Hand an. Bosshard & Partner positioniert sich mit ihren drei IT-Geschäftsfeldern auf eine einzigartige Weise in einem Markt von sehr anspruchsvollen Kunden, Business Partnern und IT-Beratern und ist bei zahlreichen Kunden ein Preferred Supplier - prüfen Sie unsere Unternehmung und die offenen Mandate unter www.bosspub.ch.

Bosshard & Partner sucht mit dem

Mandat 2220

einen Java JSF Frontend Applikationsentwickler


Projektumfeld

Ein Schweizer Informatik-Dienstleistungsunternehmen sucht für temporäre Software-Entwicklungsarbeiten einen JSF Applikationsentwickler, welcher die Migration des aktuellen Einwohnerregistersystems unterstützt. Es handelt sich beim Registersystem um die Web-Applikation Geres, welche schweizweit in 16 Kantonen im Einsatz ist.

Aufgaben

• Unterstützung bei der Migration des aktuellen Einwohnersystems von JSF 1.2 und RichFaces 3.3 auf JSF 2.2 und PrimeFaces 4
• Mithilfe bei der Überprüfung und beim Review der Definition und des Designs der aktuellen Patterns
• Umsetzung / Programmierung
• Analyse von bestehenden Problemen (3rd Level Support)

Anforderungen

• Mindestens 2 Jahre hands-on Entwicklungserfahrung mit JSF 1 und 2
• Erfahrung mit Primefaces und in JPA
• Kenntnisse in HTML, CSS und Java Script
• Gute Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse von Vorteil
• Erfahrung mit Geres oder Einwohnerregistrierprozessen von Vorteil
• Teamplayer
• Selbstständige Arbeitsweise

Pensum: 100 %
Start: Januar 2014
Ende: Mai 2014
Arbeitsort: Bern

Konnten wir Ihr Interesse und Vertrauen gewinnen? Herr Thomas Bigler freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter oder