Applikationsentwickler CRM

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02/2013
Dauer:
Ende April 2013
Ort:
Zürich
Eingestellt:
31.01.2013
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
481355

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Referenz Nr.:
9012CD
Branche:
Industrie
Einsatzort:
Zürich
Beginn:
Sofort
Dauer:
Bis Ende April 2013
Introduktion:
Unser Kunde ist weltweit einer der führenden Full-Service-Dienstleister für Waschraumhygiene- Lösungen, Schmutzfangmatten, Berufsbekleidung und Flachwäsche.
Für die Betreuung und Weiterentwicklung seines CRM-Systems sucht er eine initiative Persönlichkeit als:
Applikationsmanager CRM (m/w)

Ihre Aufgaben
In dieser Position übernehmen Sie die alleinige Verantwortung für den Second Level Support unseres CRM-Systems „Salesforce". Dabei nehmen Sie Change Requests aus den Fachabteilungen auf und koordinieren deren Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem Change Board sowie dem internationalen Competence Center. Sie planen und führen Applikationseinführungen durch und stellen die einwandfreie Funktion der Systemschnittstellen von und zu „Salesforce.com" sicher. Zudem erstellen Sie Schulungsunterlagen und führen Schulungen für Key User durch.
In Ihr Zuständigkeitsbereich fällt auch die kontinuierliche Weiterentwicklung der mit „Salesforce" abgewickelten Prozesse in enger Zusammenarbeit mit der Vertriebs- und Marketingabteilung. Darüberhinaus sind Sie in nationale und zum Teil auch internationale Projekte involviert und übernehmen lokal die Leitung für kleinere Projekte.
Ihr Profil
> Höhere abgeschlossene Informatikausbildung auf Stufe Fachhochschule oder Universität
> 2-3 Jahre Erfahrung mit CRM-Systemen, idealerweise mit Salesforce.com
> Gute Kenntnisse in der SQL-Programmierung > Gute Kenntnisse in einer höheren Progammiersprache von Vorteil
> Erste Erfahrungen in Projektarbeit
> Analytische und prozessorientierte Arbeitsweise
> Interesse an der Weiterentwicklung von Vertriebsprozessen
Sprachen:
Muttersprache Deutsch, gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse, gute Französischkenntnisse von Vorteil