QS Verantwortlicher

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
02/2013
Dauer:
2013
Ort:
Bern
Eingestellt:
17.11.2012
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
448673

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Referenz Nr.:

8185CD
Branche:
Öffentliche Verwaltung
Einsatzort:
Bern
Beginn:
Februar 2013
Dauer:

2 Tranchen total 120 PT
Introduktion:
Ist verantwortlich dafür, dass die Qualitätssicherung in Projekten sichergestellt wird.
Im Rahmen des Projektes ist er/sie die erste Ansprechperson für alle Fragen betreffend Qualitätssicherung. Die Qualitätsverantwortung kann vom dedizierten QV's übernommen werden.
Rolle:
Aufgaben
- Unterstützt den Projektleiter bei der Einhaltung des Prozesses Requirements Engineering und der Methodik. Bei Bedarf organisiert und führt er Schulungen durch.
- Unterstützt die Durchführung und überwacht die geplanten QS-Massnahmen.
- Begleitet Projekte von der Freigabe des Projektes bis zur Einführung in allen qualitätssichernden Belangen oder stellt diese Begleitung sicher.
- Stellt die Anwendung der gültigen Prozesse, Vorlagen, Richtlinien, Normen, Checklisten, etc., sicher, insbesondere die Richtlinie "Qualitätssicherung in Projekten".
- Erarbeitet gemeinsam mit dem Projektleiter die qualitätssichernden Massnahmen und Lieferobjekte (z.B. QS- und Testplan, Risikoanalyse, Testspezifikation, usw.).
- Definiert Prüfobjekte, Prüfkriterien und legt die Prüfmethoden für deren Prüfung fest.
- Führt statische QS-Massnahmen durch (z.B. Reviews) oder stellt deren Durchführung sicher.
- Stellt die fachgerechten Prüfungen sowie die vollständige und nachvollziehbare Dokumentation der durchgeführten dynamischen Prüfungen sicher.
- Schlägt dem/der Projektleiter/in die Freigabe oder Nicht-Freigabe von Ergebnissen vor.
Verantwortungen und Kompetenzen
- Stellt sicher, dass die fachlichen und technischen Anforderungen in Bezug auf Qualität, Vereinbarungen und Termine erfüllt werden.
- Stellt die Einhaltung des Prozesses Requirements Engineering und der Methodik sicher.
- Ist verantwortlich für die Erstellung und Aktualisierung des QS- und Testplans.
- Ist verantwortlich für die Planung und Durchführung der statischen Prüfungen.
- Ist verantwortlich für die dynamischen Prüfungen inkl. entsprechender Dokumentation (Prüf-/ Testspezifikationen mit Testprotokoll/Testbericht).
- Beantragt beim Projektleiter weitere Ressourcen zu seiner/ihrer Unterstützung.
- Der/Die Qualitätsverantwortliche ist verantwortlich, dass die in seinem/ihrem Verantwortungsbereich liegenden Massnahmen des QS- und Testplans vollzogen und die Richtlinien eingehalten werden. Falls notwendig ergreift er/sie zusätzliche Massnahmen.
- Hat die Kompetenzen, die vorgeschlagenen und erarbeiteten QS-Massnahmen (QS- und Testplan, bzw. Testspezifikation) durchzusetzen.
- Eskaliert bei Meinungsunterschieden oder -differenzen zwischen der Qualitätssicherung und Projektleitung in Belangen der Qualitätssicherung an den Auftraggeber.
Start 2013 60 PT Februar - Juni
Ende 2013 60 PT September - Dezember
Anforderungen:
Anforderungsprofil
Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Initiative, selbständige Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit, konzeptionelles Denken, gute Ausdrucksform in Wort und Schrift
- Betriebswirtschaftliches Grundwissen
- Vertiefte Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung (statische und dynamische Prüfungen)
- Ausgewiesene Erfahrung im Design und in der Umsetzung von Informatiklösungen
- Breites, laufend aktualisiertes Informatik-Know-how
- Verständnis über die fachlichen Prozesse
- Erfahrung im Risiko-,Change und Konfigurationsmanagement
- Entscheidungsfreudigkeit und Durchsetzungsvermögen
- Projektmanagement-Kompetenz, Kenntnisse der Projektmanagement-Prozesse
Sprachen:
Deutsch und Englisch, evtl. Französisch