Auftrag A3621 - Business Analyst RZ Move (contract)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
11.2012
Dauer:
4 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Zürich
Eingestellt:
18.10.2012
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
436370

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Projekt Nr.: A3621
Funktion Business Analyst RZ Move (contract)
Branche Dienstleistungsunternehmen
Pensum 100%
Arbeitsort Zürich
Antrittstermin November 2012
Dauer 4 Monate mit Option
Anzahl Stellen 1
Stellenbeschreibung

http://www.ghrgroup.ch/projekt-details/orderNr/A3621.html

Für unseren Kunden suchen wir einen sehr erfahrenen Business Analyst für den RZ Move wie folgt:

Ausgangslage:
Unser Kunde wird im 2013 das Rechenzentrum von Zürich an den neuen Hauptsitz am Flughafen verlegen. Im Rahmen der Vorbereitung auf diesen Umzug sind verschiedene Vorbereitungsarbeiten notwendig. Unter anderem muss die IT-Umgebung hinsichtlich des Umzugs analysiert werden: Die existierenden Applikationen sind mit ihren Abhängigkeiten (Infrastruktur, logisch, applikatorisch) zu inventarisieren, hinsichtlich des Umzugs geeignet zu dokumentieren, und in einen logischen (Umzugs-) Ablauf einzufügen.

Der geschätzte Aufwand für die rund 170 Business-Applikationen beträgt ca. 4 Monate (entspricht ca. 40 Applikationen / Monat, ca. 10 pro Woche).

Hauptaufgaben:
Für Umzug RZ von Zürichberg nach Flughafen Kloten:
Erheben und Analyse IT Infrastruktur, Server und aller betroffenen IT Systeme (ca. 170)
Analyse der Abhängigkeiten der verschiedenen Systeme
Erheben, Analysieren von IT RZ-prozesse, Strukturen und Sachmitteleinsätzen
Aufzeigen von Varianten für Umzug mit Berücksichtigung von Kosten, Ressourcen und Zeiteinsatz.
Analyse der Arbeitspakete für Umzugskonzept, Datencenterausbau, Abnahme und Rückbau
Unterstützen der Projektleitung in den Bereichen Qualitätssicherung und Projektdurchführung
Beraten den Auftraggebers hinsichtlich optimaler Ressourcen und Sachmitteleinsatz
Erarbeiten von Business-Anforderungen/Business Cases
Ausarbeiten der betrieblichen Testverfahren und Testfälle

MUSS Anforderungen:
Nachweis, dass der Kandidat über eines der folgenden Diplome verfügt:
Eidg. dipl. Informatiker oder Wirtschaftsinformatiker
Diplom Höhere Fachschule (HF) in Informatik oder Wirtschaftsinformatik
Diplom einer Fachhochschule oder Universität in Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder ein gleichwertiges oder höheres Diplom
Mindestens 5 Jahre Erfahrung als Business-Analyst
Mindestens 2 abgeschlossene Referenzprojekte (nicht älter als 3 Jahre), in welchen sie als Business-Analyst tätig waren

5 Jahre ausgewiesene Erfahrung mit IT Analyse, Beratung, Konzeption in Projekten grösser 0.5 Mio Franken
Projektleiterausbildungen (MAS, IPMA Level B, andere adäquate Ausbildungen)
3 Jahre Projektleitungserfahrung
Erfahrung in Zusammenarbeit mit mehreren Lieferanten
Kenntnisse in ITIL
Sehr gute Erfahrung mit vernetzten und heterogenen Systemlandschaften
Referenzprojekte / -Tätigkeiten
Sehr gute analytische Kenntnisse
Guter Kommunikator
Gut im dokumentieren vernetzter Zusammenhänge

Von Vorteil:
HERMES Zertifizierungen
Erfahrung mit Bundesverwaltungen

Diverse Tätigkeiten gemäss Projektleiter
AnforderungenIT Profil Priorität
Leiter Rechenzentrum advantageous

Project Manager ein Muss

Business Analyst ein Muss

SprachenSprache mündlich schriftlich Priorität
Englisch gut gut von Vorteil

Deutsch sehr gut sehr gut ein Muss

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

André van Sprundel
CEO

global human resources group
Blegistrasse 13
CH-6340 Baar / ZG

Tel:
Direktnr:
Fax:
E-Mail:
Web: http://www.ghrgroup.ch

News - Unsere eigene GHR App für IPhone und Android ist da:
http://www.ghrgroup.ch/news.html