WebSphere System Engineer

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
06.2012
Dauer:
6 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Zürich
Eingestellt:
23.05.2012
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
367281

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Projektumfeld: Öffentliche Hand in Zürich

Hauptaufgaben:
• Strategische und operative Analyse der Basisplattform
• Identifikation der Handlungsfelder für die heutige Basisplattform (WAS 7.5, ESB 7.0) für die Bereiche Engineering, Wartung und Betrieb
• Entwicklung von fundierten und klaren Empfehlungen bezüglich der strategischen Ausrichtung, der Soll-Architektur sowie des konkreten Vorgehen bei den einzelnen Handlungsfeldern
• Übernahme von Teamleiter-Funktionen

Aufgabenspektrum:
• Erstellung einer Gap-Analyse (Ist/Soll-Vergleich) zu allen identifizierten Handlungsfelder (Beispiele von möglichen Handlungsfelder Monitoring/Überwachung, Releasewechsel/-Zyklen, Plattformstrategie,…)
• Gewichtung und Priorisierung der Handlungsfelder anhand der Risiken, der Aufwendungen und des Optimierungspotentials
• Erstellung einer Roadmap für die Umsetzung über alle Handlungsfelder hinweg
• Dokumentierung der Ist- und Soll-Plattformarchitektur
• Fertigstellung der bestehende System- und Betriebsdokumentation der Basisplattform
• Gewährleistung eines hohen Automatisierungsgrades der betrieblichen Aspekte, um einen effizienten Betrieb gewährleisten zu können.
• Definition einer rollenden Planung, so dass die Markteinflüsse angemessen berücksichtigt sind.
• Erstellung einer Störmatrix, damit die Einflüsse einzelner Störungen schnell identifiziert werden
• Definition von Standardprodukten, welche das Betreiben der Plattform optimal unterstützen und somit die Betriebsaufwände möglichst tief gehalten werden können.
• Aufzeigen der konkreten Massnahmen inkl. deren Priorität, um den Betrieb einem externen Provider übergeben zu können (Managed Services).
• Festlegung der entsprechenden Verantwortlichkeiten/Aufgaben/Schnittstellen, um eine klare Abgrenzung vorzunehmen (Verantwortlichkeitsmatrix).

Erforderliche Erfahrungen und Skills:
• Tiefe WebSphere Architektur- und System-Erfahrungen
• Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
• Teamleitungserfahrung (optional)
• Erfahrung im Umgang mit komplexen Aufgabenstellungen

Softskills:
Grosse Selbständigkeit, strukturiertes Vorgehen, hohe Belastbarkeit, natürliche Motivation