IT Security/Solution Architect (60-80%)

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
03.2019
Dauer:
8 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Region Zentralschweiz
Eingestellt:
12.02.2019
Land:
flag_no Schweiz

Projektbeschreibung
Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Zur Verstärkung in einem bestehenden Kundenprojekt sind wir auf der Suche nach einem erfahrenen IT Security & Solution Architect. Sie unterstützen uns bei der Umsetzung einer Intergrationsarchitektur sowie der Implementation von Security Policies innerhalb der Systemlandschaft.

Aufgaben:

-Analysieren der Integrationsarchitektur von Drittpartner und dessen Lösungsmöglichkeiten

-Vereinheitlichen und in Einklang bringen der Analyseergebnise mit den Architektur- und Sicherheitsvorgaben gem. eigene Policies und gängigen Industriestandards

-Erstellen von technischen Detail- und Lösungskonzepten für die sichere Integration von Webapplikationen und Apps in die Integrationslandschafter und des Drittapartners

-Analysieren von Security-Audits und Aufzeigen von realisierbaren Entwicklungsschritten zur Verbesserung der Integrations-Architektur

-Stufengerechte Vorbereitung von Entscheidungsunterlagen als Basis für Entscheide

-Mitarbeit als Lösungs-/IT-Architekt in weiteren Projekten

Anforderungen:

-Hochschulabschluss in Informatik (Uni/FH) oder vergleichbare Grundausbildung

-Mehrjährige Erfahrung als Solution Architekt und Security Consultant

-Tiefgehende Kenntnisse in der der sicheren und hochverfügbaren Anbindung und Integration von Webapplikationen und Apps in eine verteilte Applikationslandschaft, sowohl im B2B wie auch im B2C-Kontext.

-Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Bereich der Integration und den entsprechenden Security-Umsetzungsmuster (Authentisierung, Authorisierung, Accounting, Zonierung, Multitier, WAF, Firewalls, VPN, DMZ, Logging, Monitoring, Webservices)

-Analytisches, strukturiertes und vernetztes Denken kennzeichnen Sie. Selbstständiges Arbeiten setzen wir voraus. Sie haben sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein sehr gutes Verständnis für die Zusammenhänge zwischen fachlichen und technischen Strukturen und Abläufen

-Erfahrung im Bereich moderner Cyber-Bedrohungslagen & gute Kenntnisse im Bereich IT-Security

-Sie sind in der Lage, eine mehrschichtige Sicherheitsarchitektur auf Ebene Netzwerk, System und Applikation zu definieren, dokumentieren, weiterzuentwickeln und in Projekten im Rahmen der Ausarbeitung der Lösungs- und Integrationsarchitektur anzuwenden, zu detaillieren und von externen Lieferanten und Partnern einzufordern

-Zertifizierung im Architektur- und/oder Security-Bereich (TOGAF, etc.) nice to have

-Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

-Hohe Sozialkompetenz, sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten

Falls Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an