Application Manager (w/m) mit starken SQL- und Entwickler-Skills

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
06.2015
Dauer:
19 Monate
Ort:
Zürich
Eingestellt:
07.05.2015
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
899649

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Bosshard & Partner sucht mit dem Mandat 2991

einen Application Manager (w/m) mit starken SQL- und Entwickler-Skills

Projektumfeld

Eine grosse Schweizer Privatbank.

Aufgaben

• LifeCycle Management für Rule Engine (State of the Art Software).
• 2nd / 3rd Level Support technisch und fachlich.
• Analysen für Applikationen und Schnittstellen und Analysen mit dem Benutzer für Erweiterungen und Anpassungen.
• Aufsetzen und Testen der Applikation.
• Reporting und Dokumentation.
• Mitarbeit bei der Erarbeitung von wartbaren Lösungen.
• Erweiterung/Performanceverbesserungen für die SQL Datenbank.
• Koordination mit Entwicklung, Lieferant, Administratoren sowie Release- und Changemanagement etc.
• Zusätzliche Projekt-Tätigkeiten (bis Ende 2015):
• JBoss/Java:
o Koordination, Definition und Aufsetzen der AD-Rollen.
o Koordination und Konfiguration von AD/Kerberos im Security Bereich für Benutzer und Job Scheduler UC4.
o Koordination und Definition der Konfiguration aller Umgebungen.
o Koordination der Integration des rule-jar in maven/nexus build Prozesses.

• Batch
o Einbinden der Applikation in den EoD Prozess.
o Koordination mit dem UC4 Team.

• Entwicklung
o Setup Tivoli/Splunk.
o Aktive Überwachung der Verfügbarkeit und Ressourcen Planung sowie Überwachung der TEV sowie der Log Files etc.
o Testen und Fehleranalyse der Applikation und Schnittstellen sowie Wartung.

Aufgaben Einteilung:
• Aufnehmen von Business-Requirements, Spezifikation der Anpassungen für die Entwicklung (ca. 20%).
• Incident Analyse und Fehlerbehebung oder Workaround (ca. 20%).
• Testen (ca. 10 %).
• Business Support SQL Queries und Anpassungen oder Prozessunterstützung (ca. 30%).
• Koordination von Änderungen (ca. 20%).


?
Eingesetzte Technologien:

• Infrastruktur Basis:
o SQL Server

• Java Entwicklung mit JEE6
o EJB3
o Hibernate
o JAX-RS
o JSF 2.1
o JPA, JDBC, JNDI, JSP, CDI, JTA, JUnit, Maven, Git
o UC4
o Linux / Unix

Anforderungen

• Erfahrung in der Finanzbranche und Kenntnisse der bankfachlichen Prozesse von Vorteil. Der Kandidat muss in der Lage sein, das Problem des Kunden zu verstehen und zu analysieren.
• Sehr gute MS SQL Server Skills.
• Gutes SQL Know-how und Erfahrung im SQL Development mit MS SQL.
• Erfahrung mit Stored Procedures (bevorzugt TSQL).
• Erstellen und verstehen von komplexen SQL Statements.
• Erfahrung mit Performance-Tuning.

Soft Skills

• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
• Selbstständig, freundlich, kunden- und kontaktfreudig.
• Umgang mit Wissenslücken und Bereitschaft mit ‚veralteten‘ Technologien zu arbeiten.



Pensum: 100%
Start: Juni 2015
Ende:
Arbeitsort: Zürich



Konnten wir Ihr Interesse und Vertrauen gewinnen? Herr Thomas Bigler freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter oder