Release Manager

Vertragsart:
Vor Ort
Start:
ab sofort
Dauer:
22 Monate (Verlängerung möglich)
Ort:
Bern
Eingestellt:
14.03.2018
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
1520929

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Im Rahmen eines der grössten IT-Vorhaben in der Bundesverwaltung mit dem Ziel, eine homogene, E-Government-fähige IT-Landschaft zu bauen, deren Module auch nach Abschluss des Vorhabens einfach weiterentwickelt werden können, suchen wir einen erfahrenen

Release Manager

Die Planung der Releases übernimmt das Release Management. Dabei wird unterschieden zwischen der Release Planung von Teilen der Lösung, die sich noch im Aufbau befinden und Teilen, die bereits in Betrieb gesetzt, genutzt und stetig weiterentwickelt werden.
Die Realisierung und Einführung von Änderungen (Change) an bereits betriebenen Fachanwendungen und Technologien erfolgen jeweils als Release.

Ihre Aufgaben:

- Übernahme der Funktion «Release Management» im Projekt Umfeld für die Realisierung von neuen Applikationen und Einführung von Änderungen (Changes) an bereits produktiv betriebenen Fachanwendungen und Technologien
- Aufteilung der Aufträge in folgende Arbeitspakete:
-Arbeitspaket 1: Release Management leiten
-Arbeitspaket 2: Planungsarbeiten vornehmen
-Arbeitspaket 3: Deployment-Durchführung leiten
-Arbeitspaket 4: Sicherstellen der Qualität und Abnahme
-Arbeitspaket 5: Führungsinformationen bereitstellen
-Arbeitspaket 6: Weiterentwickeln von Standards

Ihr Profil:

- Sie sprechen fliessend Deutsch und können sich auf Französisch ODER Italienisch gut verständigen
- Sie besitzen mind. 3 Jahre Berufserfahrung als Release-Manager in einem grossen Projekt/Programm in EINEM der folgenden Themenbereichen:
- Telekommunikation
- IT-Programm-/Projektleitung Software
- IT-Infrastruktur (Windwos, Unix, Mainframe, DB2, Oracle, MSSQL, Storage)
- Zudem besitzen Sie einen Abschluss in Informatik an einer Uni, HF oder FH
- Eine IPMA Level C (oder vergleichbare Zertifizierung) setzt unser Kunde ebenfalls voraus
- Sie können Erfahrung bei der Einführung von mindestens einem neuen Softwaresystem bei IT-Leistungserbringern basierend auf mehr als einer Technologie vorweisen

Start: asap
Ende: 31. Dezember 2019 (Option auf Verlängerung)
Pensum: 80-100%



Haben Sie Interesse an dieser spannenden Position? Sandro Pezzutto, Recruitment Consultant, freut sich auf die Zustellung Ihrer kompletten Bewerbungsunterlagen an