Applikationsingenieur (HQ00002306)

Vertragsart:
Festanstellung
Start:
03.2017
Dauer:
keine Angabe
Ort:
Aargau
Eingestellt:
27.01.2017
Land:
flag_no Schweiz
Projekt-ID:
1277901

Warning
Dieses Projekt ist archiviert und leider nicht (mehr) aktiv.
Sie finden vakante Projekte hier in unserer Projektbörse.
Die PEOPLE BUSINESS AG ist ein Personalverleiher mit Sitz in Zürich. Wir sind darauf spezialisiert, internationalen Unternehmen in kurzer Zeit hochqualifizierte Informatikfachkräfte zur Verfügung zu stellen – für eine effiziente Gestaltung ihrer Organisation.

Kompetenz, Qualität und Geschwindigkeit sind unser Credo.

Für unseren Kunden, ein Unternehmen mit Sitz in der Region CH - Aargau, suchen wir per 01 Mar, 2017 oder nach Vereinbarung einen Applikationsingenieur

Aufgabenbeschreibung
• Sicherstellung des zuverlässigen Betriebs und der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Schweizerischen Herkunftsnachweissystems in Zusammenarbeit mit dem Systemlieferanten
• Zentrale Ansprechstelle für alle internen und externen Systemnutzer (Drehscheibenfunktion)
• Priorisierung und Bearbeitung aller Anfragen und Problemmeldungen (Incident Management)
• Aufnahme, Realisierung und Einführung von neuen Anforderungen bzw. Systemfunktionen, welche sich aus dem Gesetz ergeben oder für die permanente Optimierung der Geschäftsprozesse im Sinne der Operational Excellence benötigt werden (Release Management auf der Basis von Scrum)
• Mitarbeit bei der Erstellung von Anforderungsspezifikationen, Testspezifikationen sowie beim Testen
• Kontinuierliche Verbesserung der abteilungsinternen betrieblichen IT-Prozesse
• Sicherstellung der Revisions- und Akkreditierungstauglichkeit des Systems
• Mitarbeit bei der Sicherstellung der Zukunftstauglichkeit des Schweizer Herkunftsnachweissystems im Rahmen der „Digitalen Transformation" im Hinblick auf die Energiestrategie 2050
• Gegebenenfalls Übernahme einer Teilprojektverantwortung

Musskriterien
• Abgeschlossenes Studium (Wirtschafts-) Informatik oder gleichwertig
• Mind. 5 Jahre Erfahrung als Applikationsverantwortlicher
• Praxiserfahrung im agilen Umfeld (Scrum) und mit grösseren Softwareprojekten
• Solides Fachwissen von Incident- / Anforderungs- / Change- / Releasemanagementprozessen und deren Anwendung
• Erfahrung mit gängigen Call Tracking Systemen und kollaborativen Softwareprojekttools (Microsoft TFS)
• Aufgeschlossener, proaktiver Teamplayer mit Durchsetzungsvermögen
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Wunschkriterien
• Branchenkenntnisse im Bereich Energie, Umwelttechnologie, erneuerbare Energien, finanzielle Fördersysteme und Schweizer Politik von Vorteil
• ITIL-Zertifizierung, Scrum-Zertifizierung, IPMA-Zertifizierung von Vorteil


Vertragsart: Contract – w/m
Startdatum: 01 Mar, 2017 oder nach Vereinbarung
Einsatzdauer: 7 Monate mit Option auf Verlängerung
Pensum: 100%
Arbeitsort: CH – Frick (Aargau)