Georg Matiasch nicht verfügbar bis 30.06.2020

Georg Matiasch

Senior Project Manager und Prozess Manager

nicht verfügbar bis 30.06.2020
Profilbild von Georg Matiasch Senior Project Manager und Prozess Manager aus Wien
  • 1230 Wien Freelancer in
  • Abschluss: MSc (PzM)
  • Stunden-/Tagessatz: 65 €/Std. 520 €/Tag
    incl. Reisekosten
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 19.08.2019
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Georg Matiasch Senior Project Manager und Prozess Manager aus Wien
DATEIANLAGEN
CV English
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Portfolio English
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Projekt-Portfolio
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Lebenslauf deutsch
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Einige der Aufgaben für die ich die Verantwortung gerne übernehmen kann sind
  • die Leitung von Projektbüros
  • die Definition und Weiterentwicklung der Methoden des Programm- und Projektmanagements inklusive der Implementierung in Projektbüros
  • das Prozessmanagement im Besonderen für das Programm- und Projektmanagement
  • die fachliche Führung und das Skills-Development von Projekt Managern
  • die Erhebung von Business Requirements und deren Transformation in Lösungen und Prozesse
  • die gesamte Steuerung der Programm- und Projektplanung, -kalkulation und -überwachung inklusive der zugehörigen Dokumentation
  • die kaufmännische Verantwortung für den Erfolg von der Kalkulation über die Budgetierung bis zur Betriebsübergabe
  • die dokumentierte Festlegung der Anforderungen in Abstimmung mit sämtlichen Stakeholdern
  • die gesamte Berichterstattung sowie das interne und externe Programm und Projektmarketing
  • Informationsaufbereitung und deren Präsentation für das Management
  • Sublieferantenmanagement
REFERENZEN
Project Portfolio

06/2018 - today Project Management im EUIPO

12/2010 - 02/2015 Programm Management im Enterprise Project Office eines großen internationalen Kunden
Projektumfang: Übernahme des Betriebes und der Weiterentwicklung des gesamten IKT-Bereiches des Kunden. Modernisierung (Server, Client, Printing- und Storage-Services), Konsolidierung (16 Rechenzentren auf 3) und Applikationsmodernisierung und -konsolidierung. Aufgegliedert in 16 Programme bestehend aus 114 Projekten. Ca. 60 Mitarbeiter im Programm- und Projektmanagement, davon ca. 30 Projektleiter.
04/2014 - 02/2015Subject Matter Expert
für Programm und Project Management
  • Konsolidierung aller Prozesse des Programm- und Projekt-Managements nach den Vorgaben von HP
  • Vereinheitlichung der verschiedenen Werkzeuge und Methoden des Project Managements
  • Implementation des Programm-Managements um eine einheitliche Projektsteuerung und eine einheitliche Berichterstattung an das Management zu gewährleisten
  • Aktive Information an die Betroffenen um die Akzeptanz zu erhöhen
  • Leitung des Teams für Management Information Berichterstattung
  • Analyse der Business Requirements und die Steuerung der Umsetzung dieser sowohl in der Prozesswelt als auch bei der Entwicklung
  • Koordination des Entwicklungsteams für die verwendeten Werkzeuge
  • Organisation des Trainings für alle Beteiligten
  • Steuerung und Kontrolle des Roll-Out
  • Überwachung und Kontrolle der Verwendung dieser Prozesse

06/2013 - 03/2014Implementation Lead
für die Controlling- und Genehmigungsprozesse für Programme und Projekte beim Kunden
  • Definition der Genehmigungsprozesse
  • Aktive Information an die Betroffenen um die Akzeptanz zu erhöhen
  • Analyse der Business Requirements
  • Design der Prozesse
  • Implementierung der definierten Prozesse
  • Überwachung und Kontrolle der Verwendung dieser Prozesse
  • Definition der Genehmigungshierarchie abhängig von Größe und Komplexität des Projektes
  • Übergabe der Durchführung an die Administration
  • Kontrolle der korrekten Anwendung

06/2012 - 06/2013Risiko-, Änderungs- und Zeitplanungsmanager
Management der Risiken, Ereignisse, Zeitpläne und Änderungsanträge für die Programme und Projekte dieses Kunden
  • Analyse der Business Requirements
  • Design der Prozesse
  • Definition der Prozesse für diese Elemente
  • Implementierung der definierten Prozesse Überwachung und Kontrolle der oben genannten Elemente
  • Aktive Information der Betroffenen über die Wichtigkeit der korrekten Verwendung dieser Elemente
  • Unterstützung der Projektleiter bei der Definition von Risiken und Ereignissen
  • Unterstützung der Projektleiter bei der Definition von Änderungsanträgen
  • Unterstützung bei der Erstellung und laufenden Pflege von Projektzeitplänen
  • Definition und Steuerung der Entwicklung der Werkzeuge

12/2010 - 06/2012Änderungsmanager
Management der Änderungsanträge für die Programme und Projekte dieses Kunden
  • Analyse der Business Requirements
  • Design der Prozesse
  • Definition der Prozesse für diese Elemente
  • Implementierung der definierten Prozesse Überwachung und Kontrolle der Änderungsanträge
  • Aktive Information der Betroffenen über die Wichtigkeit der korrekten Verwendung dieser Elemente
  • Unterstützung bei der Erstellung und laufenden Pflege von Änderungsanträgen
  • Definition und Steuerung der Entwicklung der Werkzeuge

06/2010 - 12/2010Projekt Management für Vertriebsprojekte bei HP
Leitung von Projekten zur Beantwortung von großen Ausschreibungen
07/2009 - 06/2010Projekt Management – WISION
Entwicklung und die Implementierung eines Schulverwaltungssystems für die öffentlichen Schulen in Wien
 
  • Erhebung der aktuellen Anwendung
  • Analyse der Business Requirements
  • Erarbeitung der künftigen Anforderungen an die Applikation
  • Erreichung der Abnahme durch den Kunden, HP und der durchführenden Sublieferanten
  • Leitung der Implementierung unter Berücksichtigung von Zeit, Kosten und Qualitätsanforderungen
  • Sparring-Partner für die Änderung der Organisation und Kultur - aktives „Management of Change“
  • Planung des zukünftigen Releasemanagements
  • Organisation der Ausbildung der Endanwender
  • Übergabe an die verantwortliche Abteilung des Kunden für den Betrieb und für den 1st Level Support
  • Lieferantenmanagement
  • Einführung des 2nd und 3rd Level Supports mit den Sublieferanten

07/2008 - 07/2009Projekt Management für Vertriebsprojekte bei HP
Leitung von Projekten zur Beantwortung von großen Ausschreibungen
11/2007 - 07/2008Project Management Officer für die Implementierung eines Entwicklungsprogrammes für SAP-HR Anwendungen bei einem Kunden der öffentlichen Hand

Definition und Implementierung des Programm-Büros für dieses Programm inklusive
  • Definition der Standards für alle Prozesse des Projekt-Managements
  • Analyse der Business Requirements
  • Definition des Berichtswesens an den Kunden
  • Sublieferanten Management
  • Leitung des Teams für Management Information und Berichterstattung
  • Koordination des Entwicklungsteams für die nötigen Werkzeuge und Methoden
  • Organisation der Ausbildung und des Trainings für alle Beteiligten
  • Sparring-Partner für die Änderung der Organisation und Kultur - aktives „Management of Change“

2004 - 11/2007Account Projekt Manager für alle Projekte von HP im Rechenzentrum der öffentlichen Hand Österreichs

Als Account Projekt Manager verantwortlich für alle Projekte (SW-Entwicklung, Implementierung von Standard-SW (z.B. ECM), HW- und SW-Modernisierung, Transformation und Vertrieb) bei diesem Kunden. Dies beinhaltet
  • Alle Aspekte und Prozesse des Projekt-Managements
  • Vertrieb neuer Projekte
  • Berichterstattung an das Management des Kunden und von HP
  • Erreichung von Genehmigungen und Abnahmen vom Kunden und HP
  • Erhebung der aktuellen Anwendung
  • Erarbeitung der künftigen Anforderungen an die Applikation
  • Erreichung der Abnahme durch den Kunden, HP und der durchführenden Sublieferanten
  • Leitung der Implementierung unter Berücksichtigung von Zeit, Kosten und Qualitätsanforderungen
  • Sparring-Partner für die Änderung der Organisation und Kultur - aktives „Management of Change“
  • Organisation der Ausbildung der Endanwender
  • Übergabe an die verantwortliche Abteilung des Kunden für den Betrieb und für den 1st Level Support
  • Einführung des 2nd und 3rd Level Supports mit den Sublieferanten
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Verfügbar ab sofort.
Großraum Wien und Umgebung.
Restliches Österreich mit Reisekosten bzw. Unterkunft.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei