Jörg Bofinger nicht verfügbar bis 31.12.2017

Jörg Bofinger

Senior Projektmanager, PMP® / Project Manager / Business Consultant / Scrum Master

nicht verfügbar bis 31.12.2017
Profilbild von Joerg Bofinger Senior Projektmanager, PMP® / Project Manager / Business Consultant / Scrum Master aus Braeunlingen
  • 78199 Bräunlingen Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Tagessatz auf Verhandlungsbasis
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 11.10.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Joerg Bofinger Senior Projektmanager, PMP® / Project Manager / Business Consultant / Scrum Master aus Braeunlingen
DATEIANLAGEN
8am_Unternehmenspraesentation_neutral.pdf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Joerg_Bofinger_CV
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Joerg_Bofinger_Skillprofil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

Projektmanagement, Projektberatung, Projekt Coaching, Projektsteuerung, PMP, PMI, PRINCE2, Agil, Scrum, Scrum Master (PSM I), IT Service Management, ITIL, Requirements Engieering, Ausschreibungsmanagement, TPI Erfahrung, Infrastruktur-, Migration-, Rollout- und Relocationprojekte, IT Organisations- und Prozessberatung, Prozessmanager ibo (zertifiziert), IT-Consulting, Atlassian JIRA / Service Desk / Confluence, Technisches Know-How

REFERENZEN

Konzeption für IT-Outsourcing (Carve Out)
Einsatzort: Süddeutschland
Projektrolle: Business Consultant
Produktbereich: Requirements Engineering, Prozessanalyse, Prozessdesign (BPMN), Projekt Management, Transition Management
Kurzbeschreibung:  Erarbeiten eines IT-Fein-/Transitionkonzepts für den Hybrid-/Cloud Betrieb eines international tätigen Zulieferers im Bereich der Automobilindustrie.
Zielszenario ist ein Hybrid-/Cloud orientiertes Betriebs /Servicekonzept für den Kunden. Auswerten der aktuellen IT-Service- / Operationsprozesse.
Bewerten vorhandener Service Vereinbarungen (SLA). Ermitteln erforderlicher Schnittstellen und Abhängigkeiten für den Betrieb. Erkennen und bewerten vorhandener Risiken und deren Auswirkungen.
Inhaltliche Planung einer DueDilligence sowie Ausarbeitung des ersten Transitionplans für die Umsetzung.


Aufbau Service Organisation und Service Design
Einsatzort: Süddeutschland
Projektrolle: Projekt Manager | Sales Consultant
Produktbereich: Requirements Engineering, Prozessanalyse, Prozessdesign (BPMN), 3rd Party Management, Projekt Management, Managed Services
Kurzbeschreibung:  Aufbau einer kompletten Service-Organisation für ein IT Startup Unternehmen. Das Unternehmen bietet seinen KMU Kunden standardisierte IT-Servicepakete als Remote Managend Services an. Die Aufgabe als besteht darin für den Kunden das hierfür notwendige Service-Desk inkl. ITSM Tool aufzubauen und mit dem Team die erforderlichen Service Prozesse zu entwickeln, anzupassen, zu dokumentieren und in den Live-Betrieb zu überführen.
Ca. 15 beschriebene Remote Services inkl. KPI- / SLA-Management, Service-Desk mit etablierten Prozessen für Service-Request-, Incident-, Problem-, Change-Management.


Presales Management – Konzeption & Planung
Einsatzort: Süddeutschland
Projektrolle: Projekt Manager / Sales Consultant
Produktbereich: Requirements Engineering, Prozessanalyse, Prozessdesign (BPMN), 3rd Party Management, Projekt Management, Transition Management, Managed Services
Kurzbeschreibung: Beratung und Konzeptarbeit
für diverse Presales Projekte:
 
- Planung und Erstellung eines Rolloutkonzepts für ein Clientrollout
  (KMU, ca. 300 Systeme)
 
- Planung und Erstellung eines Hybrid-/Cloud orientierten Betriebs
  /Servicekonzepts für ein IT-Outsourcing Projekt eines international
  tätigen Zulieferers der Automobilindustrie
 
- Planung und Erstellung Relokationskonzepts für den Datacenter-Umzug
  eines großen Klinikbetriebes mit aktuell ca. 380 virtuellen und
  physikalischen Server-, Storage-, Backup-Systemen, zzgl. der aktiven
  Netzwerkkomponenten
 

Presales Management – Bid Management
Einsatzort: Süddeutschland
Projektrolle: Bid Manager
Produktbereich: Presales Management, Ausschreibungs- / Bid Management
Kurzbeschreibung: Bid- / Presales Manger für eine Ausschreibung im öffentlichen Bereich einer Stadtverwaltung für das Thema Clientrollout inkl. nachgelagerter Managed Services für das Client Management.
Vergabe erfolgt Ende Q1/2017
 

PIRO-GE
Einsatzort: Süddeutschland
Projektrolle: Transition Manager
Produktbereich: Requirements Engineering, Prozessanalyse, Prozessdesign (BPMN), Prozessimplementierung, 3rd Party Management, Projekt Management, Transition Management, Change Management, Claim Management, Managed Services
Kurzbeschreibung: Verantwortlicher Transition Manger für ein Gesamt Outsourcing des IT-Betriebes mit 8 Teilprojekten und Teilprojekt Managern. Ziel der Transition war die Verlagerung aller operativen Betriebsleistungen für die Bereiche (Lose) Security, Process, Datacenter, Scientific-Computing, Application-Management, Onsite-Services, Service-Desk & Logistic. Unter Berücksichtigung hoher sicherheitstechnischer Anforderungen steht den 4000 Mitarbeitern des Kunden ein zentraler Service-Desk, sowie an diversen Standorten zahlreiche Onsite-Mitarbeiter zur Verfügung.
Übernommen wurden ca. 500 Server- & Storage Devices, 210 Applikationen (teilw. Eigenentwicklungen des Kunden). Transitionvolumen >1,4 Mio€   // Auftragsvolumen >38 Mio€
 

Service Management - "European Standard Client"
Einsatzort: Süddeutschland
Projektrolle: Service Manager | Projekt Manager
Produktbereich: Service- / Projekt Management
Kurzbeschreibung: Verantwortlicher Service Manager für die operative Umsetzung vertraglich vereinbarter Leistungen aus einem Managed Service Vertrag für einen Kunden der Automotive Branche.
Kernleistung war die europaweite Lieferung von jährlich ca. 10.500 benutzerindividualisierten Arbeitsplatzsystemen in die Kundenlokation.
Die Lieferungen erfolgen als Tagesbedarf mit einer SLA von 5 Tagen, sowie koordiniert als gesammelte Rollouts.
Aufgaben des Service Managers sind:
Die Steuerung der involvierten leistungserbringenden lokalen und zentralen Einheiten zur Sicherstellung aller erforderlichen Supply-Chain-Prozesse. Definition und Festlegung von internen/externen Service Level Agreements, sowie die Erstellung der vereinbarten SLA-/Pönalen-Reports. Feststellen und Durchführen notwendiger QS Maßnahmen für die Verbesserung der aktuellen Serviceprozesse sowie der Erreichung der gesetzten/angestrebten Qualitätsziele.
 

Projekt - "Kanzlei 2014"
Einsatzort: Süddeutschland (bundesweit)
Projektrolle: Projekt Manager
Produktbereich: Requirements Engineering, Prozessanalyse, Prozessdesign (BPMN), Prozessimplementierung, 3rd Party Management, Projekt Management, Change Management, Claim Management, Managed Services
Kurzbeschreibung: Gesamtprojektleitung für das Programm "Kanzlei 2014". "Kanzlei 2014" ist ein Programm zur Standardisierung der IT-Umgebung des Kunden in bundesweit 21 Lokationen. Das Programm umfasst die 3 Teilprojekte Gebäudeinfrastruktur, Netzwerk-/Server-Rollout, Clientrollout. Alle Lokationen werden im Rahmen von aufwändigen infrastrukturellen Umbaumaßnahmen an den Bestandgebäuden für den Rollout standardisierter Netzwerk-/Server- und Client-Komponenten vorbereitet.
Jedem Teilprojekt ist ein eigenständiger Teilprojekt Manager zugeordnet, welcher an die Gesamtprojektleitung berichtet. Zu erbringende Dienstleistungen im Infrastrukturellen Umfeld werden über Subdienstleister erbracht und u.a.in Nacht- und Wochenendarbeit durchgeführt.
Im Nachgang an die infrastrukturellen Umbaumaßnahmen erfolgt Standortbezogen der Rollout der neuen IT-Hardware durch separate Rolloutteams. Das Projekt hatte ein Volumen von ca. 3 Mio. Euro und beansprucht ca. 35 Mitarbeiter in Vollzeit.
 

Projekt - "Client Rollout Windows 7"
Einsatzort: Süddeutschland
Projektrolle: Projekt Manager
Produktbereich: Requirements Engineering, Prozessanalyse, Prozessdesign (BPMN), Prozessimplementierung, 3rd Party Management, Projekt Management, Change Management, Claim Management, Managed Services
Kurzbeschreibung: Planung und Umsetzung eines Client Rollouts zur flächendeckenden Ablösung von Windows XP beim Kunden bis Ende Q1/2014. Analyse und Anpassung bestehender Serviceprozesse. Durchführung eins Standortübergreifenden Piloten mit ca. 150 Systemen. Transition in den Rollout. Umstellung von ca. 3.900 Systemen in "Sprint-Zyklen". Einführung eines Rollout-Reporting. Organisationsübergreifende Steuerung- / Lenkung der Rollout- / Vor Ort Teams.
 

Projekt - "Startup New IT"
Einsatzort: Süddeutschland
Projektrolle: Projekt Manager
Produktbereich: Requirements Engineering, Infrastruktur Management, Projekt Management, Finance Management, Risk & Change Management,
Kurzbeschreibung: Aufbau einer neuen, eigenständigen Client- / Server-Infrastruktur für den Kunden auf Basis von VM-Ware ESX-Server, Windows Server 2012, Exchange 2013 sowie einer HP-Storage Umgebung.
Der Kunde ist ein Startup/Spinn off eines großen, weltweiten Herstellers für premium Audio- und Infotainment-Systeme.
Planung und Umsetzung des zeitlich engen Vorhabens, gemeinsam mit dem Kunden und dessen Dienstleistern. Steuerung des eigenen Projektteams. Einhaltung von eng vorgegebenen Termin- und
Budgetplänen. Aktives Risk- und Change Management.
 

Projekt - "Client Installation Services - CIS2012"
Einsatzort: Süddeutschland / Schweiz
Projektrolle: Projekt Manager
Produktbereich: Requirements Engineering, Prozessdesign, Prozessimplementierung, Projekt Management, Contract Management, Managed Services
Kurzbeschreibung: Entwurf und Implementierung eines zentralisierten Prozesses zur online Beschaffung, der zentralen Installation und koordinierten Lieferung von Clienthardware und Peripherie für die Länderorganisationen (Deutschland / Schweiz) des Kunden. Projektleitung und Koordination der rahmenvertraglichen Gestaltung.
 

Next Generation Network (NGN) – Enterprise Netzwerkmigration - Deutschland
Einsatzort: Süddeutschland
Projektrolle: Projekt Manager
Produktbereich: Projekt Management, Contract Management, Finance Management, Change Management, Risk Management, Migration Management
Kurzbeschreibung: Standortverantwortlicher Projekt Manager im Rahmen des Projektes NGN - Next Generation Network, bei einem süddeutschen Premium Automobilhersteller.
Beteiligt am Aufbau der Projektorganisation sowie am Design von Organisations- und Logistikprozessen. Leitung von standortspezifischen Netzwerk-Migrationsprojekten im Rahmen von NGN mit CISCO Komponenten.
Standortkennzahlen: 13.500 MA, 9.000 Anwender,
1 Rechenzentrum.
Projektumfang gesamt NGN: >20 Core-, >300 Distribution-, >5200 Access-Switches, >18000 Transceiver, >50 WLAN-Controller, >4500 WLAN Access Point's, >3 Loadbalancer, >60 Firewall's
Laufzeit NGN insg. ca. 5 Jahre
 

Next Generation Network (NGN) –  Neues Fahrzeugwerk - Ungarn
Einsatzort: Györ, Ungarn
Projektrolle: Projekt Manager
Produktbereich: Projekt Management, Contract Management, Finance Management, Change Management, Risk Management, Migration Management
Kurzbeschreibung: Übernahme der zusätzlichen Standortverantwortung für den Produktionsstandort in Ungarn.Leitung des lokalen Netzwerk-implementations-/ Migrations- Infrastrukturprojekt
Standortkennzahlen: 8.000 MA, ca. 5.000 Anwender, 2 Rechenzentren.
Projektumfang: Aufbau & Inbetriebnahme neue LAN/WLAN Infrastruktur für das neue Fahrzeugwerk. Migration bestehender Core- & Distributionsumgebung. Projektumfang (neu) neues Fahrzeugwerk: 6 Core-, 20 Distribution-, >300 Access-Switches, 2 WLAN-Controller, 70 WLAN-Access-Points


International Rollout -  Managed Desktop Clients
Einsatzort: Deutschland / Niederlande / UK
Projektrolle: Projekt Manager
Produktbereich: Projekt Management, Contract Management, Finance Management, ChangeManagement, Rollout Management, Application Management
Kurzbeschreibung: Übernahme eines bereits laufenden und kunden-politisch schwierigen Projekts. Finale Planung und Durchführung eines internationalen Client-/ Serverrollouts. (ca. 6500 Clients, ca. 245 Lokationen in >10 Ländern). Steuerung und Koordination von Tasks und Ressourcen. Responible Teamlead beim Kunden für Teilprojekte (e.g. Applicaton Consolidation) Budgetverantwortung für das Gesamtprojekt. Projektsprache = Englisch Projektlaufzeit ca. bis Q2/2012


Projekt Setup -  "NextGenerationWorkplace - Win7"
Einsatzort: Norddeutschland
Projektrolle: Projekt Manager
Produktbereich: Projekt Management, Requirements Engineering, Change Management, Migration Management
Kurzbeschreibung: Projektcoaching für den Startup eines Programms zur Einführung von Windows 7 / Office 2010 als neuen "Company workplace standard". Kunde ist ein international führender Hersteller und Betreiber von Windkraftanlagen. Durchführung / Koordination verschiedener Workshops zu Programmthemen wie „Migration/ Rollout to Office 2010“, „Migration / Rollout and requirements for Win7“, „SCCM for deployment and inventory“, „Project Management - Programm Setup“.  Projektumfang: ca. 6500 Clients, ca. 55 Standorte weltweit, ca. 300 Server Projektlaufzeit (Setup): bis ca. Q3/2011


Onsite Projekt Manager für Werks-Integrationsprojekte (Clientmanagement) 
Einsatzort: Süddeutschland
Projektrolle: Projekt Manager
Produktbereich: Projekt Management, Prozessdesign, Prozessimplementierung, Quality Management
Kurzbeschreibung: Onsite Projekt Manager bei einem süddeutschen Automobilhersteller zur Durchführung von Werksintegrationsprojekten.  Ziel war die Einführung eines, konzernweiten Standards, für das bis dahin dezentrale Clientmanagement auf Basis vom SMS2003.  Detailplanung der Projektdurchführung mit den internen Kunden und dem Projektteam des Clientmanagements (RCM). Anpassen von Arbeitsanweisungen und Dokumentationen. Weiterentwicklung bestehender Prozesse und Tools zur Steigerung der Effizienz und Qualität.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Projektanfragen sind jederzeit gerne willkommen.

Generell sind Einsätze (auch mit entsprechend vergüteter Reisetätigkeit) europaweit möglich und erwünscht.
Projektsprachen sind Deutsch, Englisch

SONSTIGE ANGABEN

Ich stehe für...

„Nichts ist so hinderlich wie eine verzögernde, taktierende "Projektpolitik", die nur auf kurzfristige unternehmerische Ziele ausgerichtet ist.“ 

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ