Simon Martinelli verfügbar

Simon Martinelli

Java EE Software Architekt, Entwickler, Berater, Coach und Trainier

verfügbar
Profilbild von Simon Martinelli Java EE Software Architekt, Entwickler, Berater, Coach und Trainier aus Erlach
  • 3235 Erlach Freelancer in Schweiz
  • Abschluss: Master of Advanced Studies in Information Technology
  • Stunden-/Tagessatz: 200.00 CHF/Std. 1600.00 CHF/Tag
    verhandelbar
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | französisch (gut)
  • Letztes Update: 06.07.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Simon Martinelli Java EE Software Architekt, Entwickler, Berater, Coach und Trainier aus Erlach
SKILLS

Vorgehensmodelle
Scrum (Certified Scrum Master)
RUP
Hermes

Methoden
Objektorientierte Analyse und Design
Entity Relationship Modelling
Moderne Software Architektur

Programmiersprachen
Java (Sun Certified Java Programmer)
Kotlin
JavaScript
C#
Cobol
PHP
Python
Ruby

Frameworks und Libraries
Spring Framework, Spring Boot und Spring Cloud
J2EE, Java EE, Jakarta EE
Apache Camel
JPA, Hibernate, EclipseLink
Solr, Lucene
AspectJ
JUnit, TestNG
JSF, PrimeFaces, RichFaces
iText PDF
Eclipse RCP
AngularJS
ReactJS
jQuery
Bootstrap
ASP.NET Core
Ruby on Rails

Application Server, ESB
Tomcat
JBoss/WildFly
WebSphere
GlassFish, Payara
JBoss SOA Platform
JBoss Fuse

Message Broker, Streaming, Distributed Cache
Apache ActiveMQ
HornetQ, Apache Artemis
WebSphere MQ, MQ Series
Apache Kafka
Redis
Infinispan
Hazlecast

Datenbanken
Oracle
PostgreSQL
MySQL, MariaDB
IMS/DB
MS SQL

Cloud Technologien
Docker inkl, Swarm und Compose
Amazon AWS
Microsoft Azure
Google Cloud Platform
Kubernetes
OpenShift
?
Modellierung
Enterprise Architect
Rational Software Architect
Visual Paradigm
Astah

Software Architektur Management, Code Quality
Structure101
SonarArchitect
ArchUnit
SonarQube

IDE
IntelliJ
Eclipse
NetBeans
VisualStudio

Versionsverwaltung
Git
SVN
CSV

Build
Maven
Gradle
Ant
Jenkins, Hudson
TeamCity
Cruise Control
Repository
Nexus
Archiva

DWH, Reporting
Talend ETL
Jaspersoft BI Suite
SAS

Monitoring, Logging
JBoss Operations Network, RHQ
ELK Stack

Bugtracking, Wiki
JIRA
Confluence
RTC (Rational Team Concert), Jazz

Betriebssysteme
Linux
Windows
Solaris
IBM z/OS
OSX

REFERENZEN

Projekt: IT Strategie, Integration Belieferungsgrosshandel in bestehendes ERP System (Ablösung SAP)
Zeitraum: 11.2014 -
Tätigkeit: Projektleitung, Architektur, Entwicklung 
Technologie: Java EE 6/7, Apache Camel, Smooks, EDI/EDIFACT, IDoc, Apache Solr/Lucene, .NET, Eclipse RCP, JSF,  ReactJS, JBoss 6, WildFly 8, Oracle 11g, Maven
Branche: Grosshandel



Projekt: Versionierungskonzept SVN, JIRA/Confluence Beratung und Plugin-Entwicklung, Schnittstelle JIRA/TEMPO -> SAP
Zeitraum: 06.2014 - 04.2015
Tätigkeit: Software Entwicklung, Beratung
Technologie: Java, REST, Spring Boot, AngularJS, JavaScript, JFreeCharts, JIRA, Confluence, Subversion, Maven
Branche: Bank

Projekt: Aufbau JBoss Enterprise Application Platform
Zeitraum: 01.2014 - 06.2014
Tätigkeit: Middleware Archiektur
Technologien: JBoss EAP 6, Java EE
Branche: Oeffentliche Verwaltung

Projekt: Analyse, Design, Entwicklung und Test der Kassen- und Fakturierungsapplikation
Zeitraum: 05.2012 – 12.2013
Tätigkeit: Software Entwicklung
Technologien: Java EE 6, Eclipse RCP, SWT, JPOS, EFT-POS JBoss 6, Oracle 11g
Branche: Grosshandel

Tätigkeit: JBoss Support und Konfiguration
Zeitraum: 03.2012 – 04.2012
Technologien: JBoss 5.1
Branche: Medizinaltechnologie

Projekt: Identity und Access Management
Zeitraum: 02.2012 – 03.2012
Tätigkeit: Architekturbegeleitung IAM
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekt: Grobevaluation eines WCMS für den Internet- und Intranet-Auftritt
Zeitraum: 01.2012
Tätigkeit Evaluation WCMS / BLS AG
Kandidaten: Typo3, Joomla!, Drupal, Magnolia
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekt: Wartungsarbeiten und Fehlerkorrekturen an der Studierendenverwaltung
Zeitraum: 01.2012 – 02.2013
Tätigkeit: Software-Wartung
Technologien: C#, .NET, ASP.NET, Winforms, SQL Server 2000/2008, Chrystal Reports
Branche: Universität

Projekt: Beratung betr. Einsatz von XA Transaktionen mit Oracle und DB2.
Zeitraum: 12.2011
Tätigkeit: Architekturberatung
Branche: Versicherung

Projekt: Analyse, Design und Entwicklung einer Applikation für die Verwaltung von Berechtigungen für die Mitarbeiter
Zeitraum: 10.2010 – 11.2011
Tätigkeit: Softwareentwicklung
Technologien: Java EE, JPA, EJB3, JSF, Facelets, RichFaces, JBoss AS 5.1.0, Oracle 10g, Maven2, Hudson, Archiva
Branche: Universität

Projekt: Aufbau der Projektmethodik für IT Projekte.
Zeitraum: 08.2010 – 04.2012
Tätigkeit: IT Beratung
Definition von Prozesse, Methoden, Vorgaben und Werkzeuge für den gesamten Projektlebenszyklus insbesondere in den Disziplinen Anforderungsmanagement, Analyse und Design sowie Testmanagement.
Technologien: Hermes, RUP, UML
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekt: Beratung und Mitarbeit bei der Evaluation eines Testwerkzeuges für Webapplikationen.
Zeitraum: 07.2010 – 08.2010
Tätigkeit: Toolevaluation
Technologien: Selenium HQ, WebTest
Branche: Universität

Projekt: ZLS-Command
Zeitraum: 01.2010 – 07.2010
Tätigkeit: Softwareentwicklung
Analyse, Design und Entwicklung einer Java EE Webapplikation zur Unterstützung der Betriebsführung bei geplanten Arbeiten, Störungsbearbeitung und anderen betrieblichen Ereignissen.
Technologien: Java EE, JSF 1.2, RichFaces, Facelets, AJAX, Spring Framework 3.0, Spring Security, JPA 2.0 mit Hibernate 3.5, Bean Validation mit Hibernate Validator 4.0, iText, Oracle Application Server 10g, Oracle 11g, Maven2, Hudson, JIRA, Ubuntu
Branche: Energie

Projekt: Portierung der Kurs- und Eventverwaltung auf Java EE 6. Projektleitung und
Zeitraum: 01.2010 – 12.2010
Tätigkeit: Portierung Webapplikation auf Java EE 6 und GlassFish v3, Koordination der Offshore-Entwickler in USA und Pakistan
Technologien: Java EE 6, EJB 3.1, JSF 2.0, RichFaces, Facelets, REST, GlassFish v3, MySQL 5.1, Ubuntu, Maven2, JIRA, Hudson
Branche: Sportverband

Projekt: BiCo (Billing Consolidation)
Zeitraum: 10.2009 – 12.2009
Tätigkeit: Solution Architekt, Analyse und Design von Schnittstellen zu Paper- und E-Billing-Systemen. Lasttests mit JMeter.
Technologien: Java, JMeter, UML
Branche: Telekommunikation

Projekt: Analyse, Design und Entwicklung einer Publikationssuche für die Universität Bern
Zeitraum: 09.2009 – 05.2009
Tätigkeit: Softwareentwicklung
Technologien: Java EE, JPA, EJB3, JSF, Facelets, RichFaces, RESTEasy, Jersey, JBoss AS 5.1.0,
Oracle 10g, Maven2, Continuum, Archiva
Branche: Universität

Projekt: Entwicklung einer Kurs- und Eventverwaltung. Vorgabe von Architektur, Design und Entwicklungsmethodik. Projektleitung und Koordination der Offshore-Entwickler in Ungarn sowie Entwicklung und Testmanagement.
Zeitraum: 08.2009 – 12.2009
Tätigkeit: Architektur, Entwicklung und Projektleitung Offshoring
Technologien: Java EE, EJB3, JSF, JBoss SEAM, RichFaces, Facelets, REST, JBoss 5.1.0,
MySQL 5.1, Ubuntu, Maven2, JIRA, Hudson, Project Kenai
Branche: Turnverband

Projekt: IT Architektur
Zeitraum: 07.2009 – 09.2009
Tätigkeit: Definition von Architekturprinzipien und Referenzarchitekturen. Architekturreview im Bereich E-Government. Beratung bei der Einführung eines Quality-Gate-Prozesses. Standardisierung des Architektur- und Entwicklungsprozesses sowie der Plattformarchitekturen (Java EE und .NET).
Technologien: Java EE, .NET, ESB, SOA, Hermes, Quality Gates
Branche: Öffentliche Verwaltung

Projekt: Architektur und Technologie Beratung Java EE
Zeitraum: 04.2009 – 09.2009
Tätigkeit: Beratung und technische Unterstützung der Informatikdienste der Universität Bern bei der Evaluation und dem Aufbau der SOA/ESB/Applikationsserver Plattform. Evaluation und Standardisierung von Architektur- und Entwicklungsframeworks. Problemanalyse von bestehenden Applikationen und Definition von Lösungsvarianten.
Technologien: Java EE 5, Messaging, JBoss SOA Platform, Glassfish ESB, ActiveMQ, Oracle DB 10g
Branche: Universität
-----------------------------

Tätigkeit: Gruppenleiter Backend Software Products
Zeitraum: 10.2008 - 06.2009
Aufgabe: Verantwortung für die Termin- und Zieleinhaltung der Gruppe. Mitarbeit bei der
Software Architektur sowie Design und Entwicklung des Backend Systems.
Ressourcenplanung in für die Gruppe. Coaching und Beratung der Entwickler sowie
Betreuung von Lernenden.
Technologien: Java EE, Messaging, JBoss 4.2.2, Oracle DB 10g
Branche: Maschinenindustrie

Tätigkeit: Nebenamtdozent Fachhochschule
Zeitraum: 10.2007 - heute
Fächer: Java EE Architektur, Architektur und Design verteilter Systeme, Java Persistence
API, Datenbank Technologien und Methoden, Datebank Grundlagen, J2EE Connector
Architecture, Data Warehouse Systeme

Tätigkeit: Teamleiter Methoden, Technik, Tools
Zeitraum: 01.2008 - 09.2008
Aufgabe: Aufbau und Leitung einer Coaching- und Supportorganisation für den gesamten Software Development Lifecycle innerhalb der SBB Informatik
Technologien: Requisite Pro, Rational Software Architect, SoDA, JIRA, SVN, Maven2, Continuum, Archiva
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekt: Rail Control System - Zuglenkdaten (RCS-ZLD)
Zeitraum: 02.2005 - 06.2008
Tätigkeit: Technischer Projektleiter und Software Architekt
Technologien: Java / J2EE, Eclipse RCP, SWT, Spring, TopLink, AspectJ, Oracle DB 10g,
WebSphere 5 und 6, Apache Tomcat
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekt: Multi Channel Ticketing (mct.sbb.ch)
Zeitraum: 03.2004 - 01.2005
Tätigkeit: Leiter Reviewteam
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekt Subsystem Pendenzen/Konsum, Projekt Multi Channel Ticketing (mct.sbb.ch)
Zeitraum: 11.2003 - 01.2005
Tätigkeit: Technischer Leiter und Software Architekt
Technologien: Java / J2EE, Oracle DB 9i, WebSphere 5, WebSphere MQ
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekt: Multi Channel Ticketing (mct.sbb.ch)
Zeitraum: 01.2003 - 10.2003
Tätigkeit: Software Architekt für den Architekturaufbau
Architekturspezifikation, Prototypenbau, Proof of Concept, Mitentwicklung
Architekturframework MCA (Multi Channel Architecture)
Schwerpunkte: Persistenz, JMS, MDB, Deployment
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekt: Erarbeitung, Prototyping und Weitergabe JMS Know-How
Zeitraum: 07.2002 - 12.2002
Tätigkeit: Software Engineer im Messaging Labor
Technologien: JMS, MDB, Websphere MQ, WebSphere 5, Tibco
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekt: Ereignisse im Zugsverkehr (ErZu)
Zeitraum: 06.2001 - 06.2002
Tätigkeit: Software Engineer
Technoloigen: Java, Swing, EJB 1.0/1.1/2.1, Oracle DB 8i, IBM WebSphere 3.5 und 4
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekt: Gemeinsame Informationsbasis Projekte 2 (GIP2)
Zeitraum: 08.1998 - 04.2000
Tätigkeit: Teilprojektleitung
Branche: Öffentlicher Verkehr

Tätigkeit: Produktmanager Finanzsysteme (ohne SAP)
Zeitraum: 09.1996 - 06.2001
Branche: Öffentlicher Verkehr

Projekte: Diversen Projekten und Wartung im Host-Umfeld.
Zeitraum: 09.1995 - 05.2001
Tätigkeit: Software Engineer
Technologien: OS/390, COBOL, DB2, IMS/DB, IMS/DC, JCL, SAS
Branche: Öffentlicher Verkehr

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Region Bern, Schweiz
ab September 2018

SONSTIGE ANGABEN

Mitglied der Expertengruppen folgender Java Specification Requests (JSR):
JSR-352 Batch Applications for the Java Platform
JSR-354 Java Money and Currency API

Vorstandsmitglied Java User Group Switzerland

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ