Piyush Marwaha verfügbar

Piyush Marwaha

Consultant

verfügbar
Profilbild von Piyush Marwaha Consultant aus Hamburg
  • 22761 Hamburg Freelancer in
  • Abschluss: Master
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher) | hindi (Muttersprache)
  • Letztes Update: 19.02.2021
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Piyush Marwaha Consultant aus Hamburg
SKILLS
Piyush Marwaha ist ein dynamischer Scrum Master und Agile Coach mit mehrjähriger Erfahrung in komplexen Projektumsetzungen durch Implementierung einer Scaled Agile Environment. Mit seiner Hands-on-Mentalität bietet er Unterstützung bei dem agilen Training von Teams, der Einführung von agilen Methoden und der Unterstützung von Produkt Ownern, um die Teameffizienz zu verbessern. Mit seinem technischen Hintergrund aus der Industrie, gepaart mit mehreren Jahren Erfahrung mit Google Suite, Microsoft Office 365 und Atlassian-Produkten, bietet er das Gesamtpaket für erfolgreiche Projekte.
Qualifikationsübersicht
Agiles Projektmanagement / Scrum

−  Management von Projekten auf Grundlage agiler sowie klassischer Projektmanagementmethoden (Wasserfall, Scrum)
−  Agiles und klassisches Anforderungsmanagement anhand von User Stories, Persona und Definition of Done sowie Requirements Engineering
−  Erstellung einer Roadmap, Backlog Management sowie Stakeholder Management
−  Anwendung von Scrum: Durchführung von Sprint Planning, Daily Stand Up und Sprint
Retrospective, Erstellung von Burn Down Charts
−  Koordination des Risiko- und Chancenmanagements
Buisness & Prozessanalyse
−  End-to-End Business und Prozessanalyse
−  Prozesseinführung, -anpassung und –automatisierung
−  Umsetzung von digitalen Transformationsprojekten
−  Lean Prozesse Implementierung z.B. Visual Management & Value Stream Mapping
−  Durchführung von Reporting und Datenanalysen
−  Anforderungen – und Business Case Analysen
Technologische Skills
−  Microsoft Office 365: Teams, PowerBI, Planner, SharePoint, Flow / Power Automate, PowerApps, Word, Excel, PowerPoint, MS Project, MS Visio Professional
−  Atlassian wie Jira, Confluence
−  Google Suite: Docs, Sheets, Slides, Forms, Data Studio, Hangout, Keep
−  Siemens NX, Solidworks , MATLAB, SAP ERP
Branchen Know-How
−  Produktion-und Logistik
−  Elektronikindustrie
- Maschinebau
- Luft- und Raumfahrttechnik
PROJEKTHISTORIE
  • 10/2019 - 08/2020

  • Projektmanager zur Erweiterung eines Produktionsstandorts vor dem Hintergrund der Transformation der Platinen-Fertigung im Luftfahrtumfeld
    • Steuerung des Produktionsstandort-Erweiterungsprojekts im Zuge der konzernweiten Wachstums- und Effizienzsteigerungsziele in der Platinenfertigung durch die Anwendung von Projektmanagementprozessen, -Methoden und- Werkzeugen u.a. durch lean business improvement processes (LBIP) 

    • Projekt- und Zeitplanung mit MS Project  

    • Risiko- und Chancenmanagement nach den vorgegebenen konzernweiten Standards 

    • Definition von Projektstrukturplänen und Organisationsstrukturplänen 

    • Koordination der Projektaktivitäten mit Hilfe von E-Kanban-Boards 

    • Überarbeitung des Gebäudelayouts für mehrere Abteilungen (Logistik, Customer Support etc.) 

    • Leistungsüberwachung der Arbeitspakete durch KPIs & Verfolgung der Projektaktivitäten/Meilensteine  

    • Abstimmung mit internationalen Produktionsstandorten, Reporting ins Headquarter 

    • Durchführung von individuellen regelmäßigen Treffen mit den jeweiligen Arbeitspaketen zur Abstimmung von Risiken und Herausforderungen und deren Mitigation mit Hilfe der MS Office Suite (PowerPoint, Excel, OneNote etc.)  

    • Meeting- und Workshop-Organisation inkl. Protokollierung sowie Nachhalten der offenen Punkte 


  • 05/2019 - 10/2019

  • Umsetzung von Digitalisierungsprojekten in Produktion und Logistik mit Fokus auf Industrie 4.0/ Digital Zwilling
    • Planung, Konzeption und Entwicklung der Projektaktivitäten von Digitalisierungsprojekten mit Fokus auf Industrie 4.0/Digital Zwilling im Bereich Produktion und Logistik 

    • Schnittstelle zwischen internem Team und externen Technologielieferanten  

    • Bereitstellung von Prozessanweisungen für die Wertstromanalyse 

    • Bewertung der von Lieferanten bereitgestellten Digitalisierungspotenziale mit internem Team 

    • Planung und Steuerung der Lösungen für Big Data, machine-to-machine connectivity, Asset tracking 

    • Evaluierung von Asset-Tracking-Technologien passend zu den Geschäftsanforderungen 

    • Vorbereitung der RFID Asset Tracking Umstellung inkl. Infrastruktur-Anpassungen 

    • Standardisierung des Maschinenparks zum Ausbau des Data Broker Systems z.B. zur „Speisung“ der AWS für Big Data Analysen 

    • Sicherstellung der Standards zur Lieferung der Projekt Deliverables 

    • Terminkoordination zwischen den internen und externen Lieferanten 

    • Management der Anforderungen und der Vertragsbedingungen mit den Zulieferern 

    • Erstellung und Vorstellung des Projektplans sowie Statusberichterstellung


  • 01/2019 - 04/2019

  • Implementierung von Lean-basierten Digitalisierungs-Initiativen im Produktionsbereich
    • Prozessoptimierung mit Fokus auf Effizienz des Leistungsmanagements (KPI-Management) zwischen Fließband und Management 

    • Umstellung des physischen Visual Management Boards auf ein cloudbasiertes Tool  

    • Steuerung sowie Ausführung der Benchmark-Analysen innerhalb der globalen Standorte und Teams 

    • Konfiguration von KPIs über Maschineneffektivität, Kosten, Ausfallrate, Sicherheit usw. auf dem cloudbasierten Tool (iObeya) 

    • Implementierung des Cloud-Tools inkl. Trainings und Störungsbeseitigung 

    • Planung, Konzeptionierung und Reporting der Projektaktivitäten 

    • Identifizierung und Bewertung verfügbarer bedarfsgerechter Lösungen  

    • Schulung des E-Visual Management Tools im Produktionsbereich durch Seminare 


  • 01/2019 - 03/2019

  • Agile Entwicklung eines neuen Kommunikationssystems für Flugzeugkabinen
    • Unterstützung des Product Owners bei der Aufteilung des Backlogs in Sprints 

    • Definition der Sprints im Projektplan  

    • Durchführung der täglichen Scrum-Meetings mit verschiedenen Abteilungen sowie Entwicklungsteams 

    • Tracking des Fortschritts der Projektaktivitäten anhand der Burn-Down-Charts 

    • Koordinierung und Terminierung der Sprint-Retrospektive mit dem Projektleiter und sowie Projektteam 

    • Berichterstattung, Verfolgung und Nachverfolgung der Probleme/impediments sowie deren Mitigationsmaßnahmen   


  • 01/2015 - 04/2015

  • Koordination von Instandhaltungsmaßnahmen zur Sicherstellung eines effizienten Verlaufs des Maschinenfuhrparks
    • Sicherstellung eines effizienten Betriebs durch Planung von präventiven, prädiktiven und korrektiven Instandhaltungsmaßnahmen 

    • Zeitplanung, Verfolgung und Anordnung von Instandhaltungsmaßnahmen im Produktionsbereich 

    • Zuweisung von Instandhaltungsaufträgen nach der Kaizen-Methodik 

    • Materialverwaltung auf SAP 

    • Optimierung des visuellen Managements zur Verfolgung der Overall Equipment Efficiency (OEE) von Maschinen 

    • Statusberichterstattung des Betriebsbereichs und der Instandhaltungsaktivitäten 

    • Sicherstellung der Sicherheit und der einzuhaltenden Verfahrensstandards während der Instandhaltungstätigkeiten 

    • Implementierung und Schulung der 5S-Methodik 


ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
International
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: