Rainer Sennwitz verfügbar

Rainer Sennwitz

Senior Systems Engineer / Trainer (Linux/Virtualisierung/Netzwerk/Data Center)

verfügbar
Profilbild von Rainer Sennwitz Senior Systems Engineer / Trainer (Linux/Virtualisierung/Netzwerk/Data Center) aus Herzogenaurach
  • 91074 Herzogenaurach Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Inf. (Univ.)
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 26.05.2020
SCHLAGWORTE
SKILLS
VMware, Linux Foundation, SUSE Linux, Linux Professional, InfiniBand, Linux, Cloud, Clouds, vSphere, Perl SDK, SAP HANA, Datenbanken, Red Hat Enterprise Linux, SAP, EMC Symmetrix, VMAX, Unix, HP Blade, vCenter, VMware ESXi, ESX, Red Hat Enterprise Linux 6, SLES, RHEL, Solaris, HP-UX, ITIL, Red Hat, SUSE, Corosync, Red Hat Certified Instructor, Red Hat Certified Engineer, Red Hat Certified System Administrator, Linux Foundation Authorized Instructor, Linux Foundation Certified Engineer, Linux Foundation Certified System Administrator, SUSE Certified Engineer in Enterprise Linux 12, Linux Professional Institute Certification - Level, Linux Professional Institute Certification - Level 2, Certified Novell Instructor, Novell Certified Linux Engineer 11, Novell Certified Linux Professional 11, Novell Certified Linux Professional 10, Novell Certified Linux Administrator 11, Novell Certified Linux Administrator 10, Micro Focus Authorized Instructor, VMware Certified Associate - Data Center Virtualization, VMware Certified Associate - Cloud, Data Center Advanced Technical Specialist, Data Center Technical Specialist, Linux Technical Specialist, Hurricane Electric IPv6 Sage, Astaro Certified Administrator, Astaro Sales Expert, Certified Novell Salesperson, Linux (Debian, Ubuntu, CentOS, openSUSE, SUSE Linux Enterprise Server, Solaris 10, Microsoft Windows (XP, Vista, 7, Server 2003, Server 2008), VMware vSphere, ESX Server, Virtual Center, Linux KVM, libvirt, Xen, Citrix XenServer, XCP-ng, Oracle VirtualBox, Open vSwitch, Firewall, iptables, Astaro Security Gateway, SELinux, Novell AppArmor, Fail2ban, Storage NFS, SMB / CIFS, iSCSI, Fibre Channel, Multipath I/O, RAID, Logical, Volume Manager, LVM, Distributed Replicated Block, DRBD, Global, File System 2, TCP/IP, IPv6, IPsec, VPN (OpenVPN), Cisco IOS, Mikrotik RouterOS, HTTP, HTTPS, Apache Web Server, Proxy, Squid, DNS, Bind 9, DHCP, Mail, Postfix / Courier / Dovecot, Spamerkennung, filterung, Voice over IP (Asterisk), Netzwerkanalyse, Wireshark, tcpdump, Hochverfügbarkeit Pacemaker, pcs, VMware HA, PostgreSQL, MySQL, Zentrale Systeme Zentrale, Rechnerverwaltung, NIS, LDAP, Samba, zentrale Konfiguration, cfengine, SaltStack, SUSE Manager, vollautomatische Systeminstallation, FAI, AutoYaST, Kickstart, Thin-Client-Umgebungen, Sun Ray, X2Go, RDP, Überwachung, Munin, Nagios, Backup, Netbackup, BoxBackup, Cluster- und Cloud-Management, Programmierung, C / C++, Perl, PHP, Shell, Bash, Kernelentwicklung, AIDA, SDM12.9
PROJEKTHISTORIE
  • 10/2016 - bis jetzt

    • Framatome GmbH (ehemals AREVA GmbH)
  • High Performance Computing Consultant
  • { Betrieb und Wartung von Hochleistungsrechensystemen
    { Analyse und Optimierung von InfiniBand-Netzwerken
    { Administration verschiedener Netzwerkkomponenten
    { Betrieb von redundanten Langzeitarchivierungssystemen
    { Konzeption und Implementierung hochverfügbarer File-Services für Windows- und
    Linux-Clients

  • 10/2007 - bis jetzt

  • IT-Trainer
  • Freiberufliche Dozententätigkeit.
    { Offizielle Kurse der Linux Foundation
    { Offizielle Kurse von Novell zu SUSE Linux
    { Vorbereitung auf die Prüfungen des Linux Professional Instituts (LPI)
    { Computernetzwerke
    { Virtualisierungstechnologien
    { Programmierung und Scripting

  • 08/2006 - bis jetzt

  • Systems Engineer
  • Freiberufliche Projektarbeit.
    { Konzeption und Implementierung von auf den Kunden zugeschnittenen Linuxbasierten
    Systemlandschaften
    { Aufbau verschiedener Virtualierungsumgebungen (unter anderem VMware) sowie
    Migration bestehender physikalischer Systeme in virtuelle Maschinen

  • 06/2013 - 07/2013

    • Atos IT Solutions and Services GmbH
  • Prozessentwicklung für das Offshoring bestimmter Aufgaben
  • (ehemals Siemens IT Solutions and Services GmbH).
    { Analyse des Installationsprozesses in Hinblick auf die Möglichkeit der Auslagerung
    diverser Vorgänge
    { Verteilung der jeweiligen Aufgaben auf die Teams in Deutschland und dem Offshore-
    Standort
    { Definition von Schnittstellen und Übergabeprozessen
    { Leitung der Testphase
    { Eingliederung der neuen Vorgehensweise in den Regelbetrieb

  • 07/2012 - 06/2013

    • Atos IT Solutions and Services GmbH
  • Teamleitung für Rapid Deployment Team / Hardware Refresh
  • (ehemals Siemens IT Solutions and Services GmbH).
    { Leitung eines internationalen Teams (ca. 10 Mitarbeiter), vorwiegend in englischer
    Sprache
    { Koordination des Neuaufbaus der bundesweit für einen Großkunden geplanten
    Serversysteme (Linux / Solaris / HP-UX) nach ITIL-Richtlinien
    { Bereitstellung neu beauftragter Systeme sowie Ablösung von Altsystemen im Projekt
    "Hardware Refresh"
    { Standardisierung des Installationsprozesses im Team
    { Unterweisung der Teammitglieder in den verwendeten Technologien
    { Nachverfolgung von Aufträgen und Abstimmung mit anderen Arbeitsgruppen (Netzwerk,
    Storage, Order Management, etc.)
    { Technische Klärungen und Prüfung der technischen Umsetzbarkeit
    { Repräsentation der Unix-Abteilung bei täglichen Besprechungen mit Managementvertretern

    { Regelmäßige Reisen zum Standort Timi oara (Rumänien) sowie Unterweisung vor
    Ort

  • 08/2012 - 03/2013

    • Atos IT Solutions and Services GmbH
  • Konzeption und Umsetzung neuer VMware-Landschaften
  • (ehemals Siemens IT Solutions and Services GmbH).
    { Planung neuer Virtualisierungscluster auf VMware-Basis zur Vereinheitlichung der
    Infrastruktur an allen deutschen Standorten
    { Koordination und Überwachung der Installation durch das Rapid Deployment Team
    { Prüfung und Bewertung der jeweiligen lokalen Gegebenheiten und Festlegen einer
    Migrationsstrategie für die unterschiedlichen Standorte
    { Planung und Durchführung der Migrationen von virtuellen Maschinen auf neue
    Cluster

  • 02/2012 - 06/2012

    • Atos IT Solutions and Services GmbH
  • Rapid Deployment Team
  • (ehemals Siemens IT Solutions and Services GmbH).
    { Installation von Linuxsystemen (Red Hat und SUSE)
    { Einbindung installierter Systeme in bestehende Infrastruktur
    { Evaluation neuer Technologien für den produktiven Einsatz
    { Einrichtung und Wartung von standortgetrennten Hochverfügbarkeitsclustern (Pacemaker
    and Corosync)
    { Verwaltung der virtuellen Infrastruktur (VMware)

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten: