Joerg Lott verfügbar

Joerg Lott

IT-Projektmanagement, OpenSource, Dolibarr ERP, Linux an Arbeitsplätzen, Digitale Prozessautomatisie

verfügbar
Profilbild von Joerg Lott IT Project Management, OpenSource, Dolibarr ERP, Linux at workspaces, Digital process automation aus LaOrotava
  • 38300 La Orotava Freelancer in
  • Abschluss: Diplom-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz:
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | spanisch (gut)
  • Letztes Update: 21.09.2020
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Joerg Lott IT Project Management, OpenSource, Dolibarr ERP, Linux at workspaces, Digital process automation aus LaOrotava
DATEIANLAGEN
OpenSource - der Erfolgsfaktor für Ihre Digitalisierung.

Diese Anzeige ist nur für angemeldete Nutzer möglich.

SKILLS
Was habe ich bereits gemacht?
Ich bin seit 1990 in der IT-Branche tätig und habe vorher bereits als Teenager im Alter von 13 Jahren meine ersten Programme einfach so zum Zeitvertreib entwickelt. Also verbringe ich schon eine lange Zeit in der digitalen Welt. Mein Betätigungsfeld wechselte im Laufe der Zeit je nach Anforderungen aber auch nach meinem Gusto. Ich startete meine Karriere mit der Anwendungsentwicklung, studierte Informatik und entwickelte wieder Anwendungen, wechselte dann zur Administration von Netzwerken und Servern. Hierbei entdeckte ich meine Leidenschaft für Linux und OpenSource. Später gründete ich dann ein IT-Service-Unternehmen und betreute meine Kunden rund um deren IT. Heute arbeite ich als Berater für IT, Rechenzentren, OpenSource und Digitalisierung.

Was mich antreibt?
Mich begeistern digitale Lösungen und digitale Herausforderungen. Immer dann, wo andere aufhören beginne ich mit der Lösungsfindung für IT-technische Herausforderungen. Mission digipossible ist mein Antreiber und ich brenne für digital perfekte Umsetzung und Workflows. In einer analogen Welt würde man mich gern als Speziell oder Nerd bezeichnen, tatsächlich bin ich ein Mensch wie Sie und ich. Digitaltechnik ist eine Arbeitsmaschine und sollte auch wie eine Produktionsanlage betrachtet werden. Die perfekte Arbeitsweise dieser Produktionsanlage ist meine Leidenschaft.

Als was arbeite ich heute?
Heute arbeite ich als Berater für Digitaltechnik und helfe Selbstständigen und Unternehmen Ihre digitalen Produktionsanlagen zu designen, zu integrieren und erfolgreich in Betrieb zu nehmen. Als Berater zeige ich Wege und Lösungen auf. Als IT-Prjektleiter setze ich diese um. Insgesamt habe ich bereits 120 IT-Projekte erfolgreich umgesetzt und meine Kunden von A wie Anwendungsintegrationen über R wie Rechenzentrums-Migrationen bis hin zu Z wie Zentralisierung von IT-Lösungen betreut.

Wie arbeite ich?
Ich bin Dienstleister - kein Mitarbeiter. Das muß bewusst sein, wer mit mir zusammen arbeiten möchte. Ich sage es bewusst so, da manchmal ich zu Personalgesprächen gebeten werde :). Und seien wir mal ehrlich: diese führe ich nur mit meinen Mitarbeitern. Daher arbeite ich für Sie auch wie ein Dienstleister: ich nehme einen Auftrag an, dann wird der Auftrag umgesetzt, Sie darüber stets in Kenntnis gehalten und irgendwann ist der Auftrag wieder beendet. Wann und wo ich diese Leistung erbringe ist erst einmal zweitrangig - schließlich leben wir digital!

Was ich bereitstelle?
Zuerst einmal ein Fundus an 30 Jahren Erfahrung in der IT. Da habe ich schon viel erlebt, viel gemacht, viel kaputt gemacht und noch viel mehr repariert. So schnell macht mir niemand mehr ein X für ein U vor. Darüber hinaus stelle ich wie ein Dienstleister üblich Werkzeuge zur Verfügung, damit wir als Auftraggeber - Auftragnehmer auch effektiv zusammen arbeiten können. Dazu gehören: ein privater und sicherer Chatserver zur Abwicklung schneller Kommunikation innerhalb unseres Projektes. Hier können wir schnell und effektiv Themen besprechen und Lösungen diskutieren. Darüber hinaus haben wir die Möglichkeit in unserer Webconferencing-Lösung Meetings in größerem Stil abzuhalten. Hier habe wir die typischen Standards: Screensharing, Chat während der Websession, Einwahl per Computer oder Telefon mit internationalen Rufnummern. Letztendlich bleibt noch ein Ticketingsystem zu nennen, bei dem Sie Tasks als Ticket hinterlegen können und gleichzeitig auch sehen, wie der Status der Bearbeitung ist. Die Leistung selbst wird standardmäßig remote erledigt, was nicht heißen soll, dass es keine Vor Ort Termine gibt.

Vor Ort Termine?
Vor Ort Termine sind sinnvoll um sich einen Ortsüberblick zu verschaffen. Beispielsweise bei Rechenzentrums-Migrationen oder Anwendungseinführungen. Diese Termine werden bei Bedarf vereinbart und dann ganz stringent abgearbeitet. Vor Ort werden keine Termine nach dem Motto "Mal sehen was wir dann machen - trinken Sie erst einmal einen Kaffee" vereinbart. Hier wird genauso gearbeitet wie bei der remote Leistung. 

Welche Themen decke ich ab?
Ich decke die folgenden Themen ab:
- Technisch
    Netzwerke: IPv4, IPv6, Routing, Switching, VLAN, SDN, Segmentierung, Planung, Wireshark
    Server: Linux (Ubuntu, Debian), Apache, NGinx, MySQL, Serverhärtung, Monitoring
    Clients: Linux (Ubuntu, elementaryOS), Rollout, Anwenderschulungen
    Software: OpenSource, OpenSource-Beratung, Schulungen, Einführungen, Integrationen, Linux, Dolibarr-ERP, LibreOffice, Microsoft-Programme auf Linux-Systemen
    Storage: Storage-Migrationen, gerade für kleine Unternehmen die Integration von Storage im Unternehmensumfeld
    Rechenzentrum: Migration, Umzüge, Konsolidierung

- Organisatorisch
    IT-Abteilung: Effizienzanalyse und Effizienzsteigerung, ITIL, Prozessgestaltung, Organisation, Beratung und Coaching
    IT-Projekte: Projektleitung, Teilprojektleitung, Coaching
    Digital Business: Beratung, Coaching, Visionärsworkshops, Prozesse, Digitalisierungsbegleitung, Strategieberatung

Welche Themen decke ich nicht ab?
Die folgenden Themen decke ich nicht ab:
    - Webseitengestaltung und Programmierung - auch wenn ich Systeme wie Drupal, Wordpress oder Joomla bzw. Typo3 kenne
    - Entwicklung von Apps und Anwendungsprogrammen
    - SAP
    - Administration von Systemen

Eventuell kennen wir uns noch nicht?
Es ist immer schwierig wenn man sich noch nicht kennt und sich dann für eine Zusammenarbeit entscheiden soll. Deshalb biete ich Ihnen die Möglichkeit zu einem kostenlosem Kennenlern-Termin an. Hier können wir uns über mich, meine Arbeitsweisen, meine Sichtweisen und über Ihr Vorhaben unterhalten. Am Ende haben Sie die Möglichkeit für sich heraus zu arbeiten, ob Sie mit mir zusammen arbeiten wollen oder nicht. Nutzen Sie dazu einfach die kostenlose Terminvereinbarung mit mir auf meiner Webseite. Ich rufe Sie gerne zum vereinbarten Termin kostenfrei an. 
Keine Lust auf Telefonieren? Na dann chatten Sie doch einfach mit mir. Nehmen Sie kostenfrei Kontakt zu mir auf und chatten mit mir zu den Themen die Sie brennend interessieren. Gleichzeitig erleben Sie die Effektivität des von mir bereitgestellten privaten Chatraumes.
PROJEKTHISTORIE
Period 2018:
Technical project manager Introduction of OSP telephony at a bank
Duration:
January 2018 - ongoing
Project description:
Takeover of the implementation management as a project manager for the project OSP telephony, in which the old Avaya telephone system is to be replaced by the OSP telephony platform operated by FI. Two service providers must be controlled and coordinated. In this
role I am performing the implementation phase. The topic of process design and adaptation to the new situation was also adopted.
Technologies:
Telecommunications, SIP Telephony, Networks, MS Office, MS Project, Communication, Presentation, Moderation
Industry:
Finanial Services

Period: 2017
Turnaround to the digital interface for customers
Duration:
Novembre 2017 - ongoing
Project description:
For the project below this is about the technical realization of a customer interface on which the new digital products are to be offered. For this the existing Website will be completely restructured and rebuilt.
Technologies:
Web server (Apache, Linux), Wordpress (PHP, CSS, Java), Certificates, hardening web server, DMZ, database MYSQL, firewall, MS-Office, communication, presentation, moderation
Industry:
Finanial Services

Consulting Digitisation
Duration:

Novembre 2017 - April 2018
Project description:
Advising a medium-sized company in topics related to the digitization. Development and adaptation of the Process landscape, consulting activity in the modeling of digital products, clarification of benefits and risks, Conception of IT security solutions for implementation within the Project.
Technologies:
IT-Infrastruktur, IT-Sicherheit, MS-Office, communication, presentation, moderation
Industry:
Financial Services

IT-Security Consulting and creating procedures and designs
Duration:

September 2017 - Octobre 2017
Project description:
Consulting for some IT security topics, create checklists for detailed progressing of security audits, analyzing current IT infrastructure for security issues, imlementing a password-handling-procedure, implementing a certificate management process for the certificate handling, server-hardening (Linux), analyzing the possibility for a data encryption within the current storage environment
Technologies:
IT infrastructure, IT security, password-handling-procedures, certificate and certificate processing, hardening servcer infrastructure, Kali-Linux, data encryption, MS-Office, communication, presentation, moderation
Industry:
IT service company
 
DataCenter Move Germany Hannover - Frankfurt
Duration:

February 2017 - August 2017
Project description:
Planning and execution of a DataCenter move for individual RZ components from Hannover to Frankfurt, commissioning of the relocated environment in the new DataCenter, control of the operating units, cutover of the application
Technologies:
IT infrastructure, ITIL, MS-Office, communication, presentation, moderation, project management, project consulting
Industry:
IT service provider

Period: 2016/2017

Move Germany Hamburg - FrankfurtDataCenter
Duration:
October 2016 - February 2017
Project description:
Planning and execution of a DataCenter move for individual RZ components from Hamburg to Frankfurt, commissioning of the relocated environment in the new DataCenter, control of the operating units, cutover of the application
Technologies:
IT infrastructure, ITIL, MS-Office, communication, presentation, moderation, project management, project consulting
Industry:
IT service provider

Period 2016:
IT Architect / Project Consulting Smart Metering Architecture / PKI architecture
Duration:
February 2016 - Octobre 2016
Project description:
The legislature is committed to energy supply companies to introduce a smart metering architecture. My task was the design of the IT architecture for the GWA environment and the sub-CA acc. The TR-03109 of the BSI, as well as implementation support in the local IT department, coordination of external and internal service providers.
Technologies:
IT infrastructure, MS-Office, communication, presentation, moderation, project management, project consulting, decision-making management
Industry:
energy provider

Period 2015/2016:
Developping a router for privacy security
Duration:
August 2015 - March 2016
Project description:
For own purpose in my company I was creating a simple in use and full featured internet router for protecting your privacy in the internet environment.
Technologies:
IT infrastructure, MS-Office, communication, presentation, moderation, project management, project consulting, decision-making management
Industry:
Product of Knowhere Consulting (own company)

Period 2015:
CritSit Manager DC Build (project rescue)
Duration:
August 2015 - Octobre 2015
Project description:
I am working as a CritSit Manager at the DC Build Team to prepare for an extensive data center migration of a large global insurance company. In doing so, I take up critical project situations, elaborate alternative solution scenarios and drive the project situation to completion.
Technologies:
IT infrastructure, MS Office, communication, crisis management, presentation, moderation
Industry:
IT service provider / insurance company

Period 2014/2015:
CritSit Manager DC Movement and DC Closing Hamburg (project rescue)
Duration:
October 2014  - June 2015
Project description:
CritSit Manager: Take over all critical situations in the project RZ relocation as CritSit Manager. Project management DC Closing: Since November 2014, I am also looking after the DC closing of the two data centers in Hamburg. In addition to the coordination with the Movestream, the coordination of all necessary dismantling work must also be carried out. In addition, an order of the degradation has to be planned and controlled. In the end, secure transports and the back-to-warehouse process are also steered.
Technologies:
IT infrastructure, MS Office, communication, crisis management, presentation, moderation
Industry:
IT service provider / finance industry

Period 2014:
WAN bidding procedure - consulting for technology and bidding procedure for Europe
Duration:
August 2014  - October 2014
Project description:
Creation of a WAN bidding procedure for a leading service provider for credit card acceptance. The task is the consultation and preparation of the bidding documents for the WAN bidding procedure plus the creation of a criteria catalog for the provider selection.
Technologies:
WAN, MS-Office, communication, presentation, moderation
Industry:
Finance industry
 
DataCenter Move Europe Munich - Madrid / Italy - Madrid
Duration:

August 2014 - October 2014
Project description:
Control and coordination of a RZ migration / RZUmzug from Munich to Madrid; IS analysis; Target concept; Preparation of the migration strategy; Milestone and project planning; Internal / external vote; Project language English; Coordination of the new Spanish RZ operator; Transfer of data from Italy
Technologies:
MS-Project, MS-Office, Projektleitung, Kommunikation, Präsentation, Moderation (englisch)
Industry:
IT service provider

+ + +  more project overview needed? Please feel free and ask for more history. I do haven more than 27 years expirience in IT project management +++
 
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Grundsätzlich biete ich meine Dienste als Remote Services an. Denn wir leben in einem digitalen Zeitalter und nutzen die Möglichkeiten, die uns die digitale Umgebung bietet. Für die Arbeit an einer Remote-Basis biete ich eine sehr interessante Gebühr an. Und: Nutzen Sie meinen Remoteservice werden Ihnen nur die tatsächlich anfallenden Stunden abgerechnet.

Vor-Ort-Termine sind möglich, werden aber zusätzlich berechnet!
Vor-Ort-Termine sind sinnvoll, um sich einen Überblick über den Standort zu verschaffen. Zum Beispiel bei Rechenzentrumsmigrationen oder Anwendungseinführungen. Diese Termine werden bei Bedarf vereinbart und dann stringent abgearbeitet. Vor-Ort-Termine werden nur tageweise abgerechnet.
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Nachricht:

Absenderdaten:

WEITERE PROFILE IM NETZ