Manfred Clauss verfügbar

Manfred Clauss

EDV System- und Unternehmensberatung

verfügbar
Profilbild von Manfred Clauss EDV System- und Unternehmensberatung aus BuchamErlbach
  • 84172 Buch am Erlbach Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Wirtschaftsinformatiker
  • Stunden-/Tagessatz: 90 €/Std. 1000 €/Tag
    85 - 120 € in Abhängigkeit von der Aufgabe und dem Einsatzort, remote Einsatz immer möglich, da eigenes Netzwerk
  • Sprachkenntnisse: englisch (gut)
  • Letztes Update: 21.02.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Manfred Clauss EDV System- und Unternehmensberatung aus BuchamErlbach
SKILLS
Betriebssysteme
- OS/390
- z/OS
- VSE/ESA
- VM/ESA
- AS/400
- UNIX / LINUX
- Alle WIN9x und NT Systeme

Programmiersprachen
- Assembler
- PL1
- Cobol
- C
- REXX,
- TSO-CLIST
- Spezielle Erfahrungen in ISPF Anwendungen
(ISPF Anwendungs Generatoren, Mailversand, OPC ...)Steuerung
- XINFO Installation / Administration
- Java
- Perl
- Php
- Html

Datenbanken
- DB2
- IMS
- MYSQL

Datenkommunikation
- VTAM
- CICS
- IMS/DC
- ISPF
- LU6.2
- TCP/IP
- Windows Netzwerk
- Winsock
- TPX
- Netview Access

sonstige Kenntnisse
- TSO & ISPF – Systemanwendungen
- DB2 Administrations-Tools
- REXX – DB2 Zugriffe
- Rochade
- Netzwerks-Administration

Spezialkenntnisse
- Systemarchitektur z/OS, speziell VTAM Programming, PC-Routinen
- Rochade – API’s (Host)

Produkte / Standards / Schnittstellen / Methoden / Erfahrungen

Softwareentwicklung für
- Konstruktion und Fertigung
- Simulation
- technisch - wirtschaftliche Systemanalyse und -optimierung
- allgemeine Systemsoftware
- TP-Systeme und VTAM - Netzwerksadministration

Praxis in
- Systemprogrammierung MVS / VSE
- Anwendungsprogrammierung
- Dialogprogrammierung CICS / IMS / ISPF
- Administration und Customizing von TP-Systemen
- DB2 System Utilities
- Rochade Administration und – Systemprogrammierung
- Scanner für Repositories (Host)

Branchen
- Software Hersteller
- Automobilindustrie
- Maschinenbau
- Banken
- Versicherungen
REFERENZEN
• Design und Entwicklung von für den generellen Vertrieb bestimmter Standardsoftware: Optimierungs-/ Kompression-Tools für CICS, IMS, VTAM, VSAM unter MVS, VSE, VM (Programmiersprachen Assembler, REXX)
• DB2 gestütztes Informationssystem (Repository) unter ISPF
• Testcenter = automatischer Auf- / Abbau Testenvironments einschl. Snapshots (automatisches Wiederaufsetzen an vordefinierten Punkten - programmbezogen) für DB2, IMS, VSAM und sonstige Datasets (Istaufnahme, Modellierung, Prototyping).
• Rochade Repository - DBA / Prozedurentwicklung / Rochade REXX Interface / Entwick-lung von ISPF Lösungen mit Rochade als aktives Repository und Datenbasis (Online Rochade Zugriff aus dem ISPF auf Rochade)Systemtechnische Realisierung Client / Server (Host), Systemprogrammie-rung (REXX und PGM-API’s), IRXJCL Kommunikation, direkter Kontakt / Sys-tementwicklung mit dem Rochade Entwicklungslabor, Anpassung R&O Scan-ner, Entwicklung IMS Scanner
• Umfangreiche Systemtools im ISPF (REXX, RXSQL, DSNREXX, Assembler, Rochade) zur Einbindung von Datenbewegungs-Tools (ADRDSSU, BMC-, IBM, COPE-, File-AID etc.).
• Produktionsübergabeverfahren für Batch und Online Komponenten incl. der Erstellung von Tools zur maschinellen Generierung der Komponenten in der Produktionsumgebung. (REXX, ISPF mit DB2 und Systemkatalog Zugriffen)
• DB2 gestütztes Informationssystem (Repository) auf der Basis der Standardsoftware JCR / Realisierung und Betreuung des Repositories mit Schnittstellen zu XINFO (REXX, DB2, ISPF, Assembler, Cobol)
• Programmentwicklungs-Umgebung = Entwicklungsumgebung für Cobol Banken-Anwendungsprogramme (MQ-Series, DB2, IMS) einschl. deren Übergabe in die Produktion (ENDEVOR-Schnittstelle) - (REXX, Assembler, ISPF mit DB2 und Systemkatalog Zugriffen)
• Testumgebungen – Integrationstest - Konzeption / Realisierung und Betreuung der kompletten Verwaltung für den maschinellen Auf- und Abbau von Testumgebungen auf der gleichen LPAR / im gleichen DB2 / gleichen IMS (REXX, Assembler, ISPF mit DB2 und Systemkatalog Zugriffen)
• Verfahren zum physischen Dateitransfer - Konzeption / Realisierung eines Verfahrens zum Übertragen von beliebigen Dateien über SYSPLEX Grenzen hinweg (REXX, Assembler, TCP/IP, VTAM)
• JCL Generator für Produktions-JCL - Konzeption / Realisierung eines JCL Generators (Entwicklung von Standard-Prozeduren, Programmen etc) - (REXX, Assembler, ISPF mit DB2 und Sys-temkatalog Zugriffen) – incl. JCL EDIT ISPF Oberfläche
• Systemtechnische Betreuung einer S/390 (OS/390 und z/OS) - Systembetreuungsaufgaben speziell ISPF. DB2, CICS, OMVS, C++
• Erstellung einer maschinellen Auslieferungsprozedur für Standardsoftware mit REXX, ISPF, DB2, CICS
• Erstellung einer ISPF Installationsprozedur für Standardsoftware - Menu gesteuerte Installationsprozedur für Standardsoftware (Tape entladen, Parameter erfassen, aut. Job Generierung und Installationsprozeduren – (REXX, ISPF, CICS)
• Systemtechnische Beratungsleistungen beim Aufbau einer Produktionsabnahme-Umgebung (eigener SYSPLEX) Firewall, gesicherte Kommunikation zu anderen Plex, Produktions-Übergabeverfahren, Automatisation ...
• Systeminstallation und laufende Betreuung von Linux Entwicklungsservern / Data und PDC-Servern (Redhat & Fedora) bei Kunden in Deutschland und Österreich
• Linux & Windows Netzwerke - Firewalls (Sonic) aufsetzen und Betreuung bei Kunden in Deutschland und Österreich
• Erstellung eines automatisierten Installationsverfahrens für Produktionsübergaben (Batch, Online, Systemgenerierungen) einschl. Terminierung und Abhängigkeitssteuerung
.• Anwenderbetreuung & Schulungen im Systemumfeld z/OS, Linux sowie Sys-tembetreuung z/OS einschl. Anwendungsintegration, Operating.
• Erstellung W2HI (Web to Host Application Interface) für Hostanwendungen, z.B. ISPF, mit einer Web-basierenden Präsentationsschicht und Realisierung der ersten Anwendungen.
• weitere W2HI Anwendungen in Europa
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Vor- Ort oder Remote Einsatz möglich
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei