Asif Lakehsar verfügbar

Asif Lakehsar

Softwareentwickler Java, JSP, PHP, SQL, HTML, CSS, JavaScript

verfügbar
Profilbild von Asif Lakehsar Softwareentwickler Java, JSP, PHP, SQL, HTML, CSS, JavaScript aus Muenchen
  • 80935 München Freelancer in
  • Abschluss: Dipl.-Informatiker
  • Stunden-/Tagessatz: 55 €/Std.
  • Sprachkenntnisse: deutsch (verhandlungssicher) | englisch (verhandlungssicher)
  • Letztes Update: 09.03.2011
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Asif Lakehsar Softwareentwickler Java, JSP, PHP, SQL, HTML, CSS, JavaScript aus Muenchen
DATEIANLAGEN
Lebenslauf
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
+ Betriebssysteme: Linux, Windows, Sun Solaris, Mac-OS
+ Programmiertechniken: C/C++, Perl, Java, Python, JSP, JSF, XML, ksh/csh/sh, awk/sed
+ Softwarepakete: Netbeans, Eclipse
+ Methoden: Objektorientierte Programmierung (OOP)
+ Webservices Axis2
+ Versionkontrolle: CVS, RCS
+ Datenbanksystem: mySQL, PostgreSQL.
+ Jobflow Tools: LSF, SGE
+ Erfahrung with NIS / NFS / automounter.
+ Planung und Realisierung von Client-Server-Architekturen.
+ Erfahrung with Systemadminstration tool \\\\\\\\\\\\\\\"Venus\\\\\\\\\\\\\\\" eingesetzt
in cluster von mehr als 2000 Workstation.
+ Installation von Apache Web-Server.
+ Netzwerktechniken: CAP, TCP/IP, UDP.
+ Textverarbeitungsysteme: LaTex, MS-Word.
REFERENZEN
+ Entwickelung und Betreuung von Workflow-Tool programmiert in Programmierungssprachen Perl sowie in java/Python/xml.
+ Entwicklung von Webclient mit JSP und Datenbank-Interoperabilität unter Einsatz von Tags (displaytag)
- http://www.gbif-mycology.de/DatabaseClients/GBIFmyxchecklist/
- http://www.gbif-mycology.de/DatabaseClients/GBIFmyxlit/
+ Entwicklung von Webservices mit Hilfe von Axis2/Java
- http://bsm3.snsb.info/IndExs/web.jsp
+ Installation und Betreuung von Jobflow-Tool LSF (Load Sharing Facility).
+ Installation von WWW-Server, Entwickelung WWW-Seiten und programmierung von CGI-BIN Skripten.
+ Entwickelung eines printer tool an Heterogen-Workstation-Cluster.
+ Entwickelung fallback user konzept
+ Entwickelung von Kommunikationumgebung der zeitkritische Echtzeit-Systeme (Melody) in der Netzwerk Protokolle TCP/IP und UDP an der Institut für
Informatik (Universität Dortmund) bei Prof. Horst Wedde.
+ Beratung bei der Entwicklung der ArabTeX an der Institut für Informatik Universität Stuttgart bei Prof. Klaus Lagally.
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Sowohl Vor-Ort Einsätze als auch Remote arbeiten ist möglich!
SONSTIGE ANGABEN
Studium

+ 1987-94: Studium der Informatik mit Nebenfach Wirtschaftwissenschaften an der Universität des Saarlandes.
+ 1985-86: Deutschkurs und Studienkolleg.
+ 1982-84: Bachelor of Science, mit den Schwerpunktfächern Mathematik und Physik in Islamabad, Pakistan.


Schulausbildung

+ 1980-82: Hochschulreife (Higher School Certificate) in Islamabad, Pakistan.
+ 1970-80: Mittlere Reife (Secondary School Certificate) in Nowshera, Pakistan .

Diplomprüfungen

o Effiziente Algorithmen und Komplexitätstheorie.
o Algorithmische Geometrie.
o Datenstrukturen für Mengen.
o Compilerbau und Betriebsystem (Praktische Informatik).
o Unternehmensforschung (Betriebwirtschaftslehre).

Diplomarbeit

o Lokalisierung von Punkten in der Ebene durch persistente Suchbäume (C++) bei Prof. Dr. Kurt Mehlhorn im Max-Planck-Institut für Informatik.

Seminare

o Planerkennung und -erzeugungsverfahren bei Prof. Dr. W. Wahlster
o Algorithmische Geometrie bei Prof. Dr. Kurt Mehlhorn.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei