Macit Kandemir verfügbar

Macit Kandemir

Java Software-Architekt

verfügbar
Profilbild von Macit Kandemir Java Software-Architekt aus FethiyeMula
  • 48300 Fethiye/Muğla Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: 45 €/Std. 350 €/Tag
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | türkisch (Muttersprache)
  • Letztes Update: 19.01.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Macit Kandemir Java Software-Architekt aus FethiyeMula
DATEIANLAGEN
Aktuelles Profil
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Über mich
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Projekte im Detail
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS
Object Oriented Programming, Java, JavaFX, Softwareentwicklung, Software Engineering, Berater, Dozent, Trainer, OOP, UI Entwicklung, Responsive Web Design, MVC, HTML 5, JavaScript, CSS 3, jQuery, AngularJS, XML, FXML, JSON, Swing, AWT, Graphics2D, Multi-Threading, Streams API, Exeption Handling, Collections API, NIO.2, Lambdas, Binding, Generics, Java Servlets, Java Applets, SpringBoot, Tomcat, NodeJS, MongoDB, JDBC, MySQL, Maven, Eclipse, Netbeans, GIT, Linux, Windows, SourceTree, Agile Softwareentwicklung, Scrum, JIRA
REFERENZEN
XeLaraSoft
Webhosting Anbieter
04.2005 - .
Neben Software-Engineering Tätigkeiten unterhalte ich seit mehr als 10 Jahren einen eigenen dedizierten Web-Server auf Linux Basis.

XeLaraSoft
Software Engineer, Trainer, Autor
05.2004 - .
Konzeptionelle Entwicklung eines Web-Editors namens "XeLara" als Java-Desktop-Anwendung.
Das Entwerfen von Web-Seiten mit XeLara wird über eine sehr komfortable grafische Benutzeroberfläche (ähnlich einem Vektor-Grafik Programm) gesteuert.

Technologien/Tools: Java (OOP, Graphics2D, AWT, Swing, Multi-Threading, Streams API, Collections API, Exception Handling, Generics, NIO.2), JSON, XML, HTML, CSS, JavaScript, Servlets, TomCat / Eclipse, NetBeans, GIT, Mantis (Bugtracking), Proguard, Launch4J

Lutz & Grub AG
IT Trainer für Fachinformatiker ( 22.06.2015 bis 03.07.2015 )
06.2015 - 07.2015
Als IT Trainer für eine Gruppe von 10 Fach-Informatikern. Neben der Einführung in HTML 5, CSS 3 und JavaScript habe ich die Teilnehmer anhand einer einfachen Web-Anwendung der Welt der DOM Manipulation mit jQuery näher gebracht. Durch den Einsatz von AngularJS waren sie in der Lage komplexe Szenarien, wie die gefilterte Anzeige von Daten in Tabellen, mit sehr wenig Code umzusetzen. Für die Auslagerung und Verwaltung der anzuzeigenden Daten mussten sie den Umgang mit JSON in Vergleich zur XML verstehen.

hiqs GmbH
Terminal UI in JavaFX
03.2015 - 07.2015
Konzeptionelle Entwicklung einer Terminal UI Oberfläche in JavaFX mit Anbindung an Restful-Schnittstellen. Die Software wurde in agiler Umgebung nach SCRUM Methode, mit dem Einsatz von JIRA als Werkzeug, entwickelt. Der Einsatz von FXML, CSS und Controllern in JavaFX ermöglichte mir eine einfache Implementierung der Software als MVC. Die Anbindung an Restful-Schnittstellen erreichte ich durch den Einsatz von SpringBoot. Der Terminal als Maven Projekt übernahm die Lösung von Abhängigkeiten im Build-Prozess.

Triway Internet Service GmbH
Diverse Programmier-Tätigkeiten am Waren-Wirtschaftssystem "OpenFakt"
05.2009 - 06.2012
Die konzeptionelle Entwicklung einer Java API für den Zugriff auf eine kostenpflichtige Web-Datenbank zur Bonitätsprüfung von Shop Kunden. Diverse Fehlerbehebungen, Erweiterungen und Verbesserungen im "OpenFakt" API. Diverse Veränderungen und Verbesserungen der Datenbankstruktur und im Zusammenhang stehende Anpassungen im "OpenFakt" API.

Technologien/Tools: Java (OOP, Swing, Multi-Threading, Collections API, Exception Handling,…), JDBC, MySql / Eclipse, MySQL ( Administrator, Query Browser, Workbench)

XeLaraSoft
Term-Organizer (Java Framework)
10.2009 - 12.2009
Das Framework wurde von mir konzeptionell realisiert. Es bietet dem Java Anwendungs-/ Applet-Entwickler komfortable GUI Komponenten und Hilfsklassen zur Organisation von Terminen.

Eingesetzte Technologien/Tools: Java (OOP, Graphics2D, AWT, Swing, Multi-Threading, Streams API, Collections API, Exception Handling,…), XML / Eclipse

XDEV Software Corp. Deutschland GmbH
HTML JAVA BRIDGE (Java Framework)
01.2008 - 08.2008
Das Framework wurde von mir konzeptionell realisiert.
Durch Kapselung der HTML-Welt von Java-Klassen, ermöglicht es komplexe Web-Anwendungen aus reinen
Java-Komponenten zu erstellen.
Java Entwickler brauchen sich nicht mehr mit der HTML Problematik auseinander zu setzen.

Eingesetzte Technologien/Tools: Java (OOP, Graphics2D, AWT, Swing, Multi-Threading, Streams API, Collections API, Exception Handling,…), XML, HTML, CSS, JavaScript, DOJO / Eclipse, CVS

Samhammer AG
AVC für Siemens
04.2003 - 05.2004
Das AVC ist ein Web basiertes Abrechnungssystem für Service-Dienstleistungen und wurde von mir auf der Grundlage eines bereits bestehenden Systems, projektleitend überarbeitet und weiter entwickelt.

Eingesetzte Technologien/Tools: Java (OOP, Collections API, Exception Handling), JavaEE, Servlets, JDBC, SQL, TomCat, HTML, CSS, JavaScript, UML, XML / Eclipse, CVS, UML-Omondo, Bugzilla

Samhammer AG
Tradeplace ( Ein elektronischer Marktplatz )
01.2003 - 04.2003
Konzeption und Realisierung einer serverseitigen "History Back" Funktionalität als Java Servlet, welcher die clientseitigen Aktionen abfängt und in einer Stack ähnlichen Collection, für spätere Navigationsmöglichkeiten verwaltet.

Konzeption eines dynamischen JavaScript Puldown-Menüs, welches über die Grenzen von Frameset's hinweg überlappend und Aktionsabhängig, serverseitig mit einer variablen Anzahl an Menüpunkten und einer variablen Tiefe an Untermenüs gefüllt und dargestellt werden kann.

XeLaraSoft
Konzeptionelle Entwicklung des Web-Editor's "DotComGraphics 3.0"
03.2002 - 12.2002
Für eine zeitnahe und kostengünstige Fertigstellung von DotComGraphics 3.0 habe ich ein Team aus 4 Diplom Informatikern, in der "Türkei/Istanbul" zusammen gestellt und die Entwicklung in ca. 8 Monaten realisiert.

Eingesetzte Technologien: Java (OOP, Graphics2D, AWT, Swing, Multi-Threading, Streams API, Collections API, Exception Handling,…), Java Applet, MySQL, PHP

XeLaraSoft
Konzeptionelle Entwicklung des Web-Editor's "DotComGraphics 1.0 / 2.0".
09.2000 - 03.2002
Konzeptionelle Entwicklung eines WebEditors als Java Desktop Anwendung. Die erste offizielle Version wurde nur Firmen-Intern für eigene Web Projekte eingesetzt. Nach dem man erkannte dass man mit dem Tool hervorragende Ergebnisse erreichen konnte, bekam ich den Auftrag eine Version 2.0 zu entwickeln.

Eingesetzte Technologien: Java (OOP, Graphics2D, AWT, Swing, Multi-Threading, Streams API, Collections API, Exception Handling,…), Java Applet

XeLaraSoft
Konzeptionelle Umsetzung einer Unternehmens-Plattform
03.2000 - 09.2000
Konzeptionelle Entwicklung eines rein Client-seitigen CMS Systems mit AJAX ähnlicher Funktionalität.

Eingesetzte Technologien: HTML, CSS, JavaScript, ActiveX-Steuer-Elemente, CSV
 
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei