Joerg Pohl nicht verfügbar bis 31.12.2017

Joerg Pohl

Hardwarenahe Software-Entwicklung (Embedded)

nicht verfügbar bis 31.12.2017
Profilbild von Joerg Pohl Hardwarenahe Software-Entwicklung (Embedded) aus Dresden
  • 01159 Dresden Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: Dipl.-Ing. Informationsverarbeitung
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    auf Anfrage
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (verhandlungssicher) | russisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 13.12.2017
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Joerg Pohl Hardwarenahe Software-Entwicklung (Embedded) aus Dresden
SKILLS

mehr als 25 jährige Berufserfahrung in der IT
Betriebssysteme: Windows (einschl. 10), Windows-RT, Linux, Unix, iOS, Android, HP webOS, Palm-OS, OS-9
Programmiersprachen: Embedded-C, C#, C++, Java, JavaScript, Python, Pascal (Delphi), Visual Basic, Neuron-C (Echelon), Forth, AWL / Funktionsplan (SPS), Shell-Programmierung, diverse Assembler
Datenbanken: MS-SQL-Server, MySQL, PostGreSQL, Access, dBase, Interbase, Foxbase
Seitenbeschreibungssprachen: HTML, CSS
Entwurfsmethoden: objektorientiert, prozedural, strukturiert
Netzwerke - Protokolle: TCP/IP, UDP, FTP, HTTP, LON
Tools / Werkzeuge: Eclipse, Visual Studio 2017: C++ / C# / Xamarin, Embarcadero C++ Builder / VCL, Delphi / VCL, Microsoft Robotics Studio, GNU Octave / MATLAB, Jenkins, Maven, Nexus, Eagle, EPLAN, STL, Mojo SDK/PDK für webOS, RTKernel (4.5), Gnu-C, CygWin, GTK+, Turbo Pascal, GCC,
Borland C++, LonBuilder, LonManagerAPI, LonMIP, Siemens PLC S5 und AEG Modicon, GPSS, Clipper
Standards: Win32-API, UWP, .Net, HTML5, ODBC, OLE, DOM, SQL, XML, RFID
Klassenbibliotheken: VCL, MFC, QT, Turbo Vision
Aufgabenbereich: Anwendungsentwicklung, Softwaretest, Continuous Integration (Jenkins), APP-Entwicklung, Systementwicklung, Applikationen für Mikrocontroller, Mobile Robotik-Anwendungen, Bussysteme, Analyse, Design, Projektleitung, Teilprojektleitung, Teamleitung
Praxis: Softwareentwickler, APP-Entwickler, Systemdesigner, Prozessanalyse/-steuerung und -regelung, Simulation, Systemintegration (Maven, Nexus), Spezifikation/Pflichtenhefterstellung, Hardwareentwurf und Prototypenbau, Schaltschrankentwurf, PCB-Entwurf, Steuerungsprogrammierung, Mikrocontrollerprogrammierung, Inbetriebnahmeingenieur

REFERENZEN

u.a. NXP Semiconductors, Intel Mobile Communications
Konkrete Referenzen erhalten Endkunden auf Anfrage bei direktem Kontakt.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

voraussichtlich wieder ab 01.01.2018
ca. 100% vor Ort beim Endkunden, gern auch remote
(DACH)

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ