Guido Kirchner verfügbar

Guido Kirchner

Business Analyst, Requirements Engineer und (agile) Projektleiter

verfügbar
Profilbild von Guido Kirchner Business Analyst, Requirements Engineer und (agile) Projektleiter  aus Linden
  • 35440 Linden Freelancer in Deutschland
  • Abschluss: Dipl.-Wirt. Ing.
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
    Verhandelbar je nach Projekt- und Verfügbarkeitsanforderungen
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut)
  • Letztes Update: 09.08.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Guido Kirchner Business Analyst, Requirements Engineer und (agile) Projektleiter  aus Linden
DATEIANLAGEN
Profil Dipl.-Wirt.-Ing. Guido Kirchner im Word Format
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profil Dipl.-Wirt.-Ing. Guido Kirchner im PDF Format
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profil Dipl.-Wirt.-Ing. Guido Kirchner im Word Format
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profil Dipl.-Wirt.-Ing. Guido Kirchner im PDF Format
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profil Dipl.-Wirt.-Ing. Guido Kirchner im Word Format
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Profil Dipl.-Wirt.-Ing. Guido Kirchner im PDF Format
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

KERNKOMPETENZEN:
* Beratung, fachliche Analyse, Dokumentation und Optimierung von Geschäftsprozessen in den Bereichen Angebots-/Auftragsabwicklung, Stammdaten,  Rechnungsstellung, Einkauf, Lager und Service 

* Beseitigung von Hindernissen in Projekten, Unterstützung des Projektteams und Sicherstellung der Einhaltung der agilen Prozesse und Paradigmen im Projekt 

* Einsatz moderner und webbasierter Tools zur Vorgangs- und Projektsteuerung sowie Dokumentation - speziell bei räumlich verteilten Anwendern und anderen Verantwortlichen

* Anforderungs- und Spezifikationserstellung für die Entwicklung datenbankgestützter und regelbasierter IT-Systeme 

* Differenzierte Betrachtung funktionaler und nicht funktionaler Anforderungen wie Sicherheit, Performance und Wartbarkeit im Rahmen der Anforderungsanalyse für ein IT-System

* Vollständige technische und fachliche Integration von IT-Lösungen in die Unternehmens-prozesse über Schnittstellen und Bedienerfreundlichkeit

* Systemtests im Rahmen der fachlichen Abnahme von Individual- oder Standard-Software

* Erstellung von SQL-Abfragen/-Scripten zur Aufbereitung, Bereitstellung und Datenmigration von Ein-/Ausgabe- oder Test-Daten

Mit großem Engagement finde ich mich in neue Herausforderungen und Technologien ein. Meine Vorgehensweise ist analytisch und strukturiert. Ich arbeite gern mit interdisziplinären Teams zusammen und bin ein Freund innovativer Lösungen, der hartnäckig die Projekt-umsetzung gemäß der Termin- und Kostenvorgaben vorantreibt.



ERFAHRUNGEN:
06/16 - heute    Business Analyst für Marktanwendungen - Wareneingang und Reklamation für Lager- und Streckenbelieferung 

Branche: 
Handel 
Unternehmen: REWE Systems GmbH, Köln 
Projektteams:  bis zu 35 Pers.
Leistungen: Erstellung von Pflichtenheften und Testszenarien sowie die Durchführung fachlicher Tests 
Verantwortung: Business Analyst

Projektaufgaben:
* Planung und Durchführung der Applikationstests
* Entwicklung von Testszenarien 
* Aufbereitung und Bereitstellung von Testdaten 
* Aufnahme und Dokumentation von Fehlern inkl. Fehleranalyse und Fehlerbehebung gemeinsam mit Entwicklern 
* Geschäftsprozessanalyse im Rahmen der Anforderungsspezifikation 
* Aufnahme und Dokumentation von Anforderungen
* Erstellung von Pflichtenheften und User Stories für Mobile oder PC-basierte Markt-Anwendungen 
* Erstellung von Produkt und Testdokumentationen 
* Erstellung von Beiträgen zur Lösungsdatenbank des 1st-Level Supports 


Systemerfahrung:
* SQL/DB2/SPUFI (SQL-Datenbank-Abfragen)
* ZAM Belegarchiv (Warenwirtschaft)
* Atlassian JIRA (Projekt- /Aufgabenverwaltung und Ticketsystem)
* Atlassian Confluence (Dokumentation) 
* spiraTest (Test Management)
* Lync (virtuelle Teamkonferenzen und Screensharing)


07/14 - 05/16    Entwicklung und Einführung eines Klimaschutz-Planers

Branche: 
Klimaschutz in Kommunen, Landkreisen und Bundesländern 
Unternehmen: Klimabündnis e.V., Frankfurt a.M. 
Projektteam:  9 Pers.
Leistungen: Anforderungsmanagement, KeyUser Steuerung, CRM und Betriebsorganisation
Verantwortung: Scrum Master

Projektaufgaben:
* Organisation von Workshops der Entwickler, Wissenschaftlicher Institute und Auftraggeber durch überwiegend virtuelle Meetings des auf Deutschland und Österreich verteilten Teams 
* Teamcoaching, Beseitigung von Hindernissen, Unterstützung des Product Owners und Sicherstellung der Einhaltung der agilen Prozesse und Paradigmen 
* Aufnahme und Strukturierung der fachlichen und technischen Anforderungen für den zu entwickelnden webbasierten, datenbankgestützen und regelbasierten Klimaschutzplaner zur Erfassung von Energieverbrauchs- und COx-Bilanzen für alle Sektoren von Kommunen, Landkreisen und Ländern auf Basis globaler Vorgabedaten und lokaler Ergänzungen
* Abgleich der Anforderungen mit den Zielen und dem Einsatzzweck der Software bzgl. Sicherheit, Performance und Wartbarkeit 
* Unterstützung bei der Erstellung von umsetzungsnahen Feinspezifikationen 
* Aufbau des Change Request Managements nach Abschluss der Basis-Entwicklung 
* Analyse von Organisationsformen für Betrieb und Finanzierung der Anwendung
* Abschätzung der zukünftigen Kosten für Weiterentwicklung und Betrieb 
* Aufbau CRM-System für eine einheitliche Kommunikation zu den Anwendern 
* Präsentation und Abstimmung geeigneter Betriebsorganisationen gemeinsam mit Vertretern aus Bund, Ländern, Kommunen, Instituten und Auftraggeber 

Systemerfahrung:
* SuiteCRM (Kundenbeziehungsmanagement)
* Trac und agilo (Projekt- /Aufgabenverwaltung und Ticketsystem)
* Skype und Mikogo (virtuelle Teamkonferenzen und Screensharing)
* Omni Graffle (Prozessmodellierung) 
* PHP Frontend (Architekturkonzept) und Java Backend (Architekturkonzept)



02/16 - 03/16    Analyse der IT-Systeme und Prozesse 
Branche: 
Maschinenbau 
Unternehmen: Enertech GmbH, Hemer 
Projektteam: 1 Pers.
Leistungen: Analyse und Bestandsaufnahme der IT-Systeme und Geschäftsprozesse
Verantwortung: Beratung

Projektaufgaben:
* Querschnittsanalyse der IT-Systeme in horizontaler und vertikaler Richtung
* Durchführung von Interviews in allen Abteilungen bezüglich der IT-Systemunterstützung 
* Erstellung eines Organigramms 
* Grobe Modellierung der Geschäfts- und der IT-Betriebs-Prozesse
* Erstellung einer Systemübersicht und Anwendungsübersicht über die Geschäftsprozesse 
* Identifikation von Optimierungspotenzialen und Handlungsempfehlungen   


01/16 - 02/16    Implementierung einer Reporting-DB als API zu Jedox BI  
Branche: 
Energieversorgung 
Unternehmen: Greenergetic GmbH, Bielefeld 
Projektteam: 1 Pers.
Leistungen: Erstellung der Spezifikation, DB-Abfragen und Dokumentation  
Verantwortung: Beratung und Umsetzung

Projektaufgaben:
* Erweiterung des Reporting-DB Datenmodells um kundenspezifische Anforderungen
* Standard Reporting-Tabellen mit Kundendaten, Anfragen, Aufträge und Artikel
* Erstellung prozessspezifischer Reporting-Tabellen zur Abbildung von vier Geschäftsfällen
* Aufsetzen eines eigenen DB-Servers für online Auswertungen 
* Aktualisierungsskripte zur Daten-Synchronisation aus Produktion in die Reporting-DB 
* Dokumentation, Test und Qualitätssicherung 

Systemerfahrung:
* PostgreSQL (Datenbank)
* Jedox (BI-Tool)



09/14 - 09/15    Entwicklung eines Web-Portals zur Auswahl energetischer Versorgungssysteme und Einführung CRM-System 

Branche: 
Energieversorgung 
Unternehmen: Mittelständisches Unternehmen, Stadtwerke und Regionalversorger 
Projektteam: 7 Pers.
Leistungen: Projektorganisation, Steuerung der Entwickler und Spezifikationserstellung
Verantwortung: Projektleitung und Product Owner

Projektaufgaben:
* Erstellung und Pflege des Projektplanes und der Statusberichte
* Führung des Projektteams nach PRINCE2 und Scrum als agilem Vorgehensmodell 
* Ermittlung der fachlichen und technischen Anforderungen wie Sicherheit, Performance und Wartbarkeit 
* Aufnahme und Strukturierung der fachlichen und technischen Anforderungen für das zu entwickelnde webbasierte und datenbankgestütze Web-Portal, das regelbasiert Empfehlungen für Endkunden zur Auswahl passender Energieversorgungssysteme für Einfamilienhäuser erstellt und automatisierte Angebote erzeugt 
* Durchführung einer Ausschreibung für die WebPortal-Entwicklung und CRM Lösung mit anschließender Bewertung, Entscheidungsfindung, Anbieterauswahl und Umsetzung 
* Organisation und Leitung von Workshops der Stakeholder 
* Erstellung der User Stories auf Basis des Lastenheftes und der im Laufe der Entwicklung konkreter werdenden Anforderungen im Rahmen der agilen Softwareentwicklung
* Organisation der Scrum Meetings mit den Entwicklern und Verwaltung des Scrum Backlogs
* Koordination der Einführung eines neuen CRM-Systems und Migration des Alt-Systems sowie der Anbindung des entwickelten Web-Portals an das neue CRM-System
* Aufbereitung der Stamm- und Bewegungsdaten und Durchführung der Anwendungstests 


Systemerfahrung:
* PostgreSQL (Datenbank)
* Planio (Projekt- /Aufgabenverwaltung und Ticketsystem)
* Slack (Instant Messaging und mehr zur Kommunikation verteilter Entwickler)
* Skype und TeamViewer (virtuelle Teamkonferenzen und Screensharing)
* ERM- und UML-Modellierung 
* OSS ERP (ERP)



02/14 - 08/14    Entwicklung einer Webanwendung für Kommunen zur Simulation von Energiebedarfen

Branche: 
Städte Entwicklung / Erneuerbare Energien
Unternehmen: Städtisches Energiereferat 
Projektteam:  4 Pers.
Leistungen: Projektorganisation, Steuerung der Entwickler und Spezifikationserstellung
Verantwortung: Projektleitung und Product Owner

Projektaufgaben:
* Erstellung und Pflege des Projektplanes und der Statusberichte
* Fachliche Führung des Projektteams nach PRINCE2 und Scrum als agilem Vorgehensmodell 
* Erstellung der Software-Architektur und der Feinspezifikation auf Basis des fachlichen Modells zur Simulation der Energiebedarfs- und -versorgungsentwicklung bis 2050 je  Kommune im Sektor Haushalt
* Erstellung des ER-Datenmodells und der Prozessmodelle für die zu entwickelnde webbasierte, datenbankgestütze und regelbasierte Simulations-Software 
* Erstellung der User Stories auf Basis der Feinspezifikation und der im Laufe der Entwicklung konkreter werdenden Anforderungen aufgrund der agilen Softwareentwicklung
* Aufbau und Verwaltung und Priorisierung des Scrum Backlogs
* Aufbereitung der Stamm- und Bewegungsdaten
* Durchführung der Anwendungstests 

Systemerfahrung:
* Trac und agilo (Projekt- /Aufgabenverwaltung und Ticketsystem)
* Mikogo (virtuelle Teamkonferenzen und Screensharing)
* ERM- und UML-Modellierung 
* mySQL (Datenbank)
* Apache (Webserver)
* PHP Front- und Backend (Architekturkonzept)



10/13 - 01/14    Wirtschaftsenglisch B1 - B2, TOEIC Level B2

AUSBILDUNG:
Bildungsträger: IBB - Institut für Berufliche Bildung AG, Buxtehude
Abschluss: TOEIC Test Level B2

Schwerpunkte:
* Wortschatz "Business English" 
* Wiederholung und Vertiefung von Grammatikregeln Korrespondenz und Telefonieren 
* Verbesserung des Hör- und Leseverständnisses 
* Praktische Sprechübungen



02/12 - 09/13 Leiter Informationstechnologie

Branche: Erneuerbare Energien
Unternehmen: Gecko Energies GmbH, Aßlar
Mitarbeiter: 50
Leistungen: Verkauf, Projektierung, Installation und Service von Photovoltaik-Anlagen
Führungsverantwortung: disziplinarisch, 3 Ma.

Projekte:
* Ermittlung der fachlichen und technischen Anforderungen aus den Abteilungen für die zu entwickelnden oder einzuführenden IT-Funktionen, -Schnittstellen und -Systeme 
* Einführung von SAP ERP in den Bereichen Vertrieb, Projektabwicklung, Einkauf, Finanzen und Personal 
* Implementierung einer Auftragsdisposition mit Just-in-time Warenanlieferung an die Kundenbaustelle
* Entwicklung und Implementierung einer Projektnachkalkulation und von Controlling-Berichten auf Basis von SAP ERP für den Vorstand der Muttergesellschaft
* Aufbau der Artikel-Stammdaten und -Preise in SAP ERP in Abstimmung mit Produktmanagement und Controlling
* Erweiterung des Produktportfolios um Batteriespeicher (Artikel, Preise, Berechnungs-Tools)
* Definition, Abbildung und Implementierung der beiden neuen Kerngeschäftsprozesse Angebotserstellung, Auftragsabwicklung, Beschaffung und Service
* Entwicklung einer Wirtschaftlichkeits-Prognose zur Ermittlung des Eigenverbrauchs und Autarkiegrades in Abhängigkeit vom Haushaltsjahresverbrauch, Photovoltaik-Systemgröße und der Batteriespeichergröße

Systemerfahrung:
* SAP (ERP)
* Microsoft SQL Server (Datenbank)
* Bereitstellung via private Cloud (Infrastruktur)
* SharePoint (Groupware)
* Access (Datenbank)
* Mac OSX (Betriebssystem)



09/09 - 01/12 Leiter IT und Organisation

Branche: Erneuerbare Energien
Unternehmen: GeckoGroup AG, Wetzlar
Mitarbeiter: 190
Leistungen: Herstellung von Photovoltaik-Modulen, Großhandel mit Photovoltaik-Komponenten und Systemhaus
Führungsverantwortung: disziplinarisch, 18 Ma.

Projekte:
* Ermittlung der fachlichen und technischen Anforderungen aus den Abteilungen Marketing, Vertrieb, Auftragsverwaltung, Projektierung, Einkauf, Lager und Service für die zu entwickelnden oder einzuführenden IT-Funktionen, -Schnittstellen und -Systeme 
* Entwicklung, Abstimmung und Einführung einer rollierenden Absatzmengenplanung
* Verlagerung und Betrieb der zentralen Web basierten Anwendungen (ERP, CRM, DMS, Mail) in ein externes Rechenzentrum mit virtualisierten und geclusterten Servern
* Entwicklung und Implementierung einer technologisch homogenen Unternehmens Architektur, die die Geschäftsprozesse aller Gesellschaften abdeckt 
* Vorbereitung des Konzerns zur Zertifizierung nach ISO 9001 
* Bewertung, Auswahl und Integration einer GroupWare in die ERP-System Eigenentwicklung
* Einführung einer GroupWare zur mobilen Verwaltung von Mails, Kontakten, Terminen auf Smartphones
* Bewertung, Auswahl und Einführung einer Mailarchivierung und eines Dokumenten Management Systems (DMS)
* Entwicklung, Implementierung und Rollout eines IT Baukastens für den Aufbau von regionalen Vertriebsniederlassungen (redundante WAN-Anbindung, LAN-Infrastruktur, lokaler Storage- und VOIP-Server, Mail2Fax-Lösung, Software-Verteilung, Single-Sign-On)

Systemerfahrung:
* Jasper (Business Intelligent) 
* PostgreSQL und SQL (Datenbank und Abfragen)
* ERP-Eigenentwicklung (Java WebApplikation)
* alfresco (DMS) 
* Asterisk (IP TK-Anlage)
* Apache (Web Server) und Tomcat (Application Server)



09/07 - 08/09 General Secretary und Leiter Industrial Engineering

Branche: Erneuerbare Energien
Unternehmen: GeckoLogic GmbH, Aßlar
Mitarbeiter: 110
Leistungen: Systemhaus mit regionalen Niederlassungen Verkauf, Projektierung und Installation von Photovoltaik-Anlagen
Führungsverantwortung: disziplinarisch, 7 Ma.

Projekte:
* Ermittlung der fachlichen und technischen Anforderungen aus den Abteilungen Marketing, Vertrieb, Auftragsverwaltung, Projektierung, Einkauf, Lager und Service für die zu entwickelnden oder einzuführenden IT-Funktionen, -Schnittstellen und -Systeme 
* Neustrukturierung der Segmente Systemhaus, Installation, Handel und Modulproduktion sowie der Aufbau einer Holdingstruktur (Gründung einer AG, Ausgliederung eines Teilbetriebs, Gründung zweier GmbHs, Jahresabschluss)
* Aufbau der Abteilungsstrukturen und Prozesse sowie kommissarische Leitung von unbesetzten Fachabteilungen (Controlling, Disposition, Produktmanagement)
* Analyse und Optimierung der Prozesse des internen Warenflusses und der Lagerhaltung 
* Ausrichtung der Abteilungen IT und Industrial Engineering nach ITIL (Service-Katalog und -Kosten, Anforderungsmanagement)
* Bewertung, Auswahl und Einführung von DATEV und Ablösung von LexWare
* Bewertung und Entscheidung zur Eigen-Entwicklung eines an die spezifischen Anfoderungen des PV-Systemhauses ausgerichteten und modernen ERP Systems auf  Cloud Technologien für einen effizienten roll out und Betrieb für verteilte Standorte

Systemerfahrung:
* LexWare (Finanzverwaltung)
* ERP-Eigenentwicklung (Java WebApplikation)
* PostgreSQL und SQL (Datenbank und Abfragen)
* Apache (Webserver) und Tomcat (Servlet-Container)
* Linux (Betriebssystem)



02/02 - 08/07 Prozess- und Systemintegrator

Branche: Automobil
Unternehmen: AUDI AG, Ingolstadt
Mitarbeiter: > 50T
Leistungen: Herstellung und Vertrieb von Premium PKWs
Führungsverantwortung: fachlich

Projekte:
* Entwicklungssteuerung und Inbetriebnahme der Audi Fahrzeugkonfiguratoren im Internet für unterschiedliche Marken, Märkte und Zielgruppen (Voll- und Basiskonfigurator)
* Umsetzungsnahe Aufbereitung der fachlichen und technischen Anforderungen aus Marketing und Vertrieb für die webbasierten, datenbankgestützen und regelbasierten Fahrzeugkonfiguratoren zur Abbildung der markt- und zielgruppenspezifischen Verkaufsprogramme für Endkunden, Dienstwagenfahrer, Mitarbeiter und Importeure 
* Differenzierte Betrachtung funktionaler und nicht funktionaler Anforderungen wie Hochverfügbarkeit, Performance und Wartbarkeit im Rahmen der Anforderungsanalyse 
* Durchführung einer Ausschreibung für die Entwicklung des Vollkonfigurators und des Basiskonfigurators mit Bewertung, Entscheidungsfindung, Anbieterauswahl und Umsetzung 
* Abstimmung mit den Marketing und IT-Systemstellen des VW Konzerns zur Entwicklung eines Mehrmarkenkonfigurators für alle Marken
* Prozessanalyse und Optimierung bei der Medienerstellung und -verteilung für eCommerce Anwendungen 
* Entwicklung von Deploymentprozessen für Web-Anwendungen in hochverfügbar geclusterten Umgebungen
* Entwicklung von Basissystemen und -technologien für Web-Anwendungen (Datenbanken, Application-Server, Web-Server, J2EE Architektur) 
* Entwurf einer e-Dienste und komponentenorientierten Architektur für Web-Anwendungen im B2C Umfeld 

Systemerfahrung:
* Hochverfügbare geclusterte WebApplikationen
* WebSphere (Application-Server)
* Oracle (Datenbank)
* Apache (Webserver)
* Linux (Betriebssystem)



01/99 - 01/02 IT Organisator in der Fertigung

Branche: Maschinenbau
Unternehmen: Pfeiffer Vacuum AG, Aßlar
Mitarbeiter: 500
Leistungen: Herstellung und Vertrieb von Drehschieber- und Turbo-Vacuum Pumpen
Führungsverantwortung: fachlich

Projekte:
* Ermittlung, Erfassung und Aufbereitung der Anforderungen aus den Fertigungsbereichen Qualitätssicherung, Montage, Mechanische Bearbeitung und Arbeitsvorbereitung sowie in den fertigungsnahen Abteilungen Konstruktion und Entwicklung zur Koordination der Auswahl von Standardsoftware, der Eigenentwicklung und Implementierung neuer EDV-technischer und organisatorischer Lösungen in der Fertigung mit Schwerpunkt CAD/CAM mit 3D Daten, Disposition und QS
* Aufbau einer Oracle-DB als Schnittstelle zwischen dem proALPHA ERP-System und QS-Prüfstand für Pumpen
* Unterstützung beim Aufbau von Kanban-Kreisläufen mit integrierten Paternosterlagern mit chaotischer Lagerhaltung im Bereich der Montage 

Systemerfahrung:
* proALPHA (ERP)
* QSYS (Qualitätsmanagement)
* FASYS (CAD/CAM)
* EngineObject (Arbeitsplanung)
* Oracle (Datenbank)
* Informix (Datenbank)
* Linux (Betriebssystem)
* UNIX (Betriebssystem)
* Visual Basic (Programmierung)



03/97 - 12/98 Werksstudent

Branche: Anlagenbau
Unternehmen: STABO GmbH, Siegen
Mitarbeiter: 50
Leistungen: Herstellung von Kesseltrommeln
Führungsverantwortung: keine

Projekte:
* Unterstützung bei der Einführung einer ERP-Standardsoftware als Werksstudent
* Analyse von Konzepten zur Einführung von integrierten PPS-Systemen für Unternehmen mit auftragsbezogener Fertigung
* Betreuung der EDV-Anlagen

Systemerfahrung:
* infor PPS, (ERP)
* Triton/BaanIV (ERP)
* X/Time (Zeitwirtschaft)
* Windows 95 und NT Server (Betriebssystem)
* UNIX (Betriebssystem)
* Shell Scripte (Programmierung)




AUSBILDUNG:

10/92 - 12/98    Studium des Wirtschaftsingenieurwesens

Hochschule: 
Universität-Gesamthochschule, Siegen
Abschluss: Dipl.-Wirtschaftsingenieur

Diplomarbeit:
Unternehmen: Westerwälder Eisenwerk, Weitefeld
Thema: Entwicklung eines datenbankgestützten Kalkulations- und Angebotssystems für standardisierte Produkte mit kundenspezifischen Komponenten

Schwerpunkte:
* Marketing - Absatzwirtschaft
* Aspekte multimedialer Informationssysteme
* Einführungskonzepte für PPS-Systeme bei Auftragsfertigern
* Datenbankgestützte Kalkulations- und Angebotssysteme

Systemerfahrung:
* Access (Datenbank)
* Visual Basic (Programmiersprache)


11/85 - 07/87 Ausbildung zum Schreiner

Unternehmen: Schreinerei Meckel & Weyel
Leistungen: Individuelle Auftragsfertigung im Bereich Bau- und Möbelschreinerei

REFERENZEN

Zeugnisse und Kontaktdaten werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Ich suche vorrangig im Umkreis von 200km. Bei passenden Projekten aber auch deutschlandweit.

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ