Pascal Mathieu verfügbar

Pascal Mathieu

Senior Avaloq Consultant - Client Master Data

verfügbar
Profilbild von Pascal Mathieu Senior Avaloq Consultant - Client Master Data aus Olten
  • 4600 Olten Freelancer in
  • Abschluss: nicht angegeben
  • Stunden-/Tagessatz: nicht angegeben
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (gut) | russisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 11.12.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von Pascal Mathieu Senior Avaloq Consultant - Client Master Data aus Olten
SKILLS
  • Kundenstammdaten (PERSON, BP, CONT, QUESTR)
  • Kundeneröffnungsprozesse (CLM, CLT)
  • Produkt und Produktvorschlag (PROD)
  • Business Analyse und Technische Fachverantwortung in den Bereichen Stammdaten, Handel, FX, Rechnungswesen und
    Kundenberatung
  • Parametrieren der kundenspezifischen Anforderungen mit Avaloq, Avaloq Script oder PL/SQL Prozedure
  • Tagesend- und Jahresendverarbeitung (EOD, EOM, EOQ, EOY)
  • Schnittstellen zur SIX Telekurs (EDIFACT)
  • Release Manager
  • Berufsbildner für den Lernenden in Informatik mit Schwerpunkt Applikationsentwicklung
REFERENZEN
2015 - heute: Schweizer Retail Bank - Migrationsprojekt - Parametrierung und Business Analyse
  • Kundenstammdaten (PERSON, BP, CONT, QUESTR)
  • Kundeneröffnungsprozesse (CLM, CLT)
  • Produkt und Produktvorschlag (PROD)
  • Code Auditor
2007 - 2015: Schweizer Privatbank - Betrieb und Projekte - Parametrierung, Business Analyse, Projektleitung
  • Business Analyse und Technische Fachverantwortung in den Bereichen Stammdaten, Handel, FX, Rechnungswesen und Kundenberatung
  • Parametrieren der kundenspezifischen Anforderungen mit Avaloq, Avaloq Script oder PL/SQL Prozedure
  • Technische Verantwortung in bankfachlichen Projekten wie z.B. Adressverwaltung, FX Trade, Deutsche Abgeltungssteuer
  • Konzeptionelle und Technische Verantwortung der Tagesend- und Jahresendverarbeitung
  • Verantwortung für die Schnittstellen zur SIX Telekurs (EDIFACT)
  • Release Manager Projekt (R2.7, R3.1, R3.3)
  • Projektleitung bankweiter Projekte (z.B. Schutz der Kundendaten)
  • Verantwortlicher Berufsbildner für den Lernenden in Informatik mit Schwerpunkt Applikationsentwicklung
2006 - 2007: Internationales Unternehmen im Bereich Management Information System - Business Consultant
  • Einsätze bei diversen Kunden als Consultant
  • Installieren und Konfigurieren von Softwarekomponenten
  • Erstellen von Web Reports 
  • Erstellen von Reports mit Olap-Technologie
  • Organisieren und Begleiten von Workshops
  • Mithilfe und Teilverantwortung bei POC’s (Proof of Concept)
2004 - 2006: Kantonsspitäler Zentralschweiz - Verantwortlicher MIS / BSC
  • Verantwortung über die BI Plattform basierend auf SAS Technologie
  • Erstellen des Datenaufbereitungsprozesses (ETL)
  • Spezifizierung und Programmierung von Berichten
  • Erstellung von OLAP-Cubes und OLAP-Berichten
  • Einführung der Projekte MIS und Balanced Scorecard
  • Erstellen von Konzepten und Entscheidungsgrundlagen
  • Durchführen von Schulungen und Zielfindungsworkshops
2001 - 2004: Schweizer Privatbank - Avaloq Application Consultant
  • Projektleitung MIS mit SAS, Anforderungen spezifizieren, ETL
  • Prozesse programmieren, DWH-Abläufe erstellen, Produktionseinführung, Schulungen durchführen
  • Projektleitung FMS (Financial Management Solution) mit SAS für die Gruppen Konsolidierung
  • Projektleitung, Evaluation und Einführung von Abacus FIBU
  • Projektmitarbeit DWH, Reporting, OLAP mit Cognos (Oracle Datenbank, UNIX Server)
  • Analyse, Spezifikation und Programmierung von Reports mit SAS und Cognos
  • Erstellen Technische Handbücher und Benutzeranleitungen
  • Anpassen von avaloq Extraktionen und Scripts
  • Applikationsverantwortung Accounting & Controlling für diverse Applikationen (Abacus FIBU, Abacus Fire, Marco Integrated, ALM Cockpit)
  • Applikationsentwicklung mit SAS Base, CFO Vision, FMS
2000 - 2001: Schweizer Online Bank - Fachkoordinator Informatik
  • Schnittstelle zwischen Fachbereich und Engineering
  • Projektleitung und -mitarbeit (SIC-Reconciliation, DMS)
  • Erstellen Konzepte und Pflichtenhefte
  • Spezifizieren von Programmanpassungen der Bankensoftware
  • Spezifizieren und Erstellen von SQL-Abfragen
  • Entwickeln und Warten von Access Applikationen
1997 - 2000: Dienstleister Zahlungssysteme - Gruppenleiter
  • Schnittstelle zwischen Fachbereich und Informatik
  • Projektleitung und -mitarbeit (Call Center, CTI, CRM, Vantive, Digitale Gesprächsaufzeichnung)
  • Fachverantwortung für Inhouse Applikationen
  • Fachverantwortung für MS Office Support
  • Entwickeln und Warten von Access Applikationen
  • Erarbeiten Verbesserungsvorschläge und Optimieren der Ablauforganisation
  • Optimieren Sachmitteleinsatz
  • Erstellen Benutzeranleitungen und Pflichtenhefte
  • Personelles und Fachliches Führen eines kleinen Teams
  • Unterstützen und Beraten der Abteilungsleiter
1996 - 1997: Dienstleister Zahlungssysteme - Technischer Sachbearbeiter
  • First/Second Level Support Zahlungssysteme, 7x24h Bancomat, Tankomat, POS, Autorisationssysteme, Kartenproduktion, Wertkarte
  • Second Level Support Kommunikations-Links, EDI
  • 24h Trouble Management, Alarmieren, Koordinieren von Massnahmen
  • Unterstützen der Dienstleistungs-Qualitätssicherung
  • Unterstützen der Anwender in technischen Belangen
ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT
Schweiz
KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei