Jörg C. Kopitzke verfügbar

Jörg C. Kopitzke

Agile Coach; Scrum, Kanban (zert.), agile Transformation ~ 7 Jahre Erfahrung

verfügbar
Profilbild von JoergC Kopitzke Agile Coach; Scrum, Kanban (zert.), agile Transformation ~ 7 Jahre Erfahrung aus Potsdam
  • 14478 Potsdam Freelancer in
  • Abschluss: Ja (Dipl. + div. Zertifikate)
  • Stunden-/Tagessatz: 95.00 €/Std. 850.00 €/Tag
    zzgl. evtl. notw. Auslagen / Erhaltungskosten
  • Sprachkenntnisse: deutsch (Muttersprache) | englisch (gut) | französisch (Grundkenntnisse)
  • Letztes Update: 15.12.2018
SCHLAGWORTE
PROFILBILD
Profilbild von JoergC Kopitzke Agile Coach; Scrum, Kanban (zert.), agile Transformation ~ 7 Jahre Erfahrung aus Potsdam
DATEIANLAGEN
Zeugnis SW Haus Berlin Coach 2017
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Zeugnis Cellesto ASML Moor
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Kopitzke Life MAP
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Zeugnis Daimler (Allgeier) Kopitzke
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Anschreiben Referenz Motivation
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
1-Pager Kopitzke v2.9 (2018): Deshalb. Alles wichtige enthalten.
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Blog-Teaser Übersicht
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
Freelance-Profil 12_2018 Kopitzke
Der Download dieser Datei ist nur mit einem kostenpflichtigen Account möglich.
SKILLS

"Menschen erschaffen Gedankengebäude, bevor das Fundament dafür gesichert ist. Das ist nicht agil, sondern ignorant - leider. Kultur ist nicht verhandelbar. Agilität -  auch nicht."
Trugschlüsse? Warum? Ich biete Lösungen. www.pro-agilist.de, mein Blog unter  www.kopitzke.pro/logbuch/. https://sites.google.com/prod/view/jrgkop/lists/benefits

Als Agilist DTC® (Coach) bin ich der wirksame Kontakt für agiles Vorgehen im Team, um mit statistischer Heuristik im Mindset als Mentor für die (Ziel-) Orga zu agieren. Ich verbinde dabei (als einer der wenigen) mehrere Ansätze (horizontal) zu einem effektivem Vorgehen. Das sind über 7 Jahre aktive Erfahrung aus Scrum, Kanban, DT, (auch skaliert) und Optionalismus sowie den oft gelebten Mischformen. 

Bisher erschienene Fachartikel in meinem Blog: https://www.kopitzke.pro/blogteaser/

"Die glorreichen 7 (Bedürfnisse wahrnehmen)"
"Wenn die Impediments nicht wären"
"Agile Angst aktiv auflösen"
"Was brennt da im Pott? Agiler Mist ..."
"a Priori (un-) mögliches mit Konsequenz"
"Scrumbug, Humban, Unsicht (- und anderer Unfug)"
"WYSIATI - Basisfehler Trugschluss"
"Sie brauche eigene Drogen ..."
"Ist scheitern gescheit? Agile; Verhalten, behalten - verwalten"
"Der Konjunktiv ist dem Produktiv sein Manipulativ"
"Design Thinking - kommuniziert"
"Agiler Knoten - aufgelöst" (Teil 1 und 2)
"Agile - was ist das genau und im Wortsinn?"
"Agile Transformation - wo fängt (Un-) Sinn an?"
"Ökonomie des (weg-) lassens (reloaded)"
"Scrum, Kanban und NLP - über sprachliche Werte"
"Ein Frühwarnsystem ..."
"Lean Change & Operations des Change Agents"
 

REFERENZEN

SIEMENS AG - Steuerungs-Automatisierung (HW, SW); 'Digital Factory'
Optimierung und (re-) Fokussierung der agilen Transformation (Start 2017); Coaching PO, SM, PGM (u.m.) in den Strukturen. Je nach Sub-Proj. Bedarf Teil einesCoaching-Pools für Trainings. Ziel ist, alte Sachzwänge aus der SW-Entwicklung (Maschinensteuerung & Automatisierung) im laufenden Gesamt-Projekt zu agilisieren, Impediments zu beseitigen und mittels Kommunikation schlanker und effizienter zu produzieren (Management 3.0).

Daimler AG - Automobil- und Mobilitätshersteller
Strategisch: Swam-Building mit Holokratie; Operativ (short term, daily Agilist): Aufbau (Content) lfd. JIRA, Confluence, Wissens-Management; direkter Kontakt für Team zu Agile; Improvements ableiten, umsetzen und verankern; Abstimmungen mit anderen Swarm Zellen, methodischer Aufbau Verhalten und agiles Arbeiten.

Free2Move - GHM Dev. GmbH
Operativ (short term, daily): agiler Zeremonie, lfd. Tracking JIRA, Content-Hygiene; Implementierung neues Chatsystem (hochintegriert, Atlassian); Aufbau und lfd. Pflege Confluence (Intranet, "Agilität, Themen dazu"); direkter Ansprechpartner für agiles Improvement in den Teams.
Strategie (mid- und long term): 
Analyse von 4 Teams incl. Dynamiken; Improvement Massnahmen abgeleitet; Abst. mit Leitung; Aufbau eines Schulungskataloges incl. Satz und Erstellung; indiv. Content ausgewählt, konzipiert, geschrieben, verdichtet; Schulungsplan "Agilität", Methoden, Werkzeuge und Übungen; Scrum Methoden (INVEST, SMART, Split User-Stories uvm.) etabliert

Cellesto GmbH (Contraktor (für ASML), Halbleiterindustrie, als Leiter agile Transition (Scrum Master)
06.2016 - heute, Überprüfung / Modifikation gelebter Scrum Praxis, (Re-) Implementierung Scrum, Impediment-Analyse (bis 3. Ebene) und Beseitigung, Training, Coaching, Einführung von neuer Unter­nehmens- und agiler Werte, Aufbau Scrum of Scrum (Skalierung)

www.kopitzke.PRO; Content-Schmie.de (u.a.), "Owner", Produzent, -Leiter (self dev. & empl.)
06.2012 - heute, dazu weitere unter www.kopitzke.pro. -Leiter int. und für ext. geber, Markt- und Machbarkeits-Analysen, -Planung und -Steuerung (Resource-Management), div. Umsetzungen von Web-Sites, agil, Scrum, Kanban u.m.

Cortado AG, Key Account Manager D/A/CH
02.2012 - 04.2012
Aufbau und Etablierung des Key Account Managements, aktive Neukundenakquise zu mobilen SaaS-Lösungen, Konzepterstellung Ansprache (CeBIT) zur Neukundenakquise

T-Systems International GmbH, Sen. Resource Manager (Deal Desk Expert)
10.2005 - 01.2012
Als -Steuerer (Deal-Executive Presales Manager) mit Handlungskompetenz bis zu 1 Mio.€ Volumen im Schnittstellen-Management zwischen Accont-, Presales- und Delivery-Management neue Prozesse eingeführt und rfolge bei gleichzeitiger Senkung der laufzeit (bis zu 50%) gesteigert.

T-Systems GmbH, Account (Sales-) Manager
07.2002 - 09.2005
Vertrieb von IT Lösungen (SaaS, Cloud, RZ Dienstleistungen) an Neu- und Bestandskunden, Consulting, Identifikation und Realisierung innovativer IT-Themen, Benchmarking, IT-Potentiale identifiziert, thematischer und organisatorischer Aufbau des Standorts Ost in Berlin (incl. Personal), Schulungen für Account Manager, mehrfach aktive CeBit Standbetreuung, eigene und Unternehmensziele mit bis zu 128% übererfüllt

Deutsche Telekom AG, Fach-Vertrieb (KB_IT)
04.2001 - 07.2002
IT-Spezialist (Fach-VB) im Lösungsvertrieb von branchenspezifischen n; Design / Präsentation / Moderation von Kundenforen, Kommunikation und Schulung Vertrieb in Sales Methodik, dabei 14-tägig im Vertriebsgebiet Verkaufs- / Beratungsveranstaltungen organisiert. Viele Neukunden (durchschnittlich 1/3 aller Interessenten) pro Event durch die Art der Präsentation mit authentischem Auftreten gewonnen

Josef Klüh GmbH & Co.KG, Sales Consultant (+ IT-Administrator)
04.1999 - 12.2000
Verkauf und Beratung von Infrastruktur-Dienstleistungen in (Ost)- Westfalen für Technologie-Parks sowie medizinische und caritative Einrichtungen, öffentliche und med. geber, dabei Kalkulationen und Risiko-Analysen erstellt. Dazu als IT-Assistenz des VL / NL den erfolgreicher Aufbau, Einführung und Betreuung eines Call-Centers mittels CRM-Software und Training durchgeführt und eigenverantwortlich geleitet.

Diverser Mittelstand, Consultant, Service (Vers.Fachwirt anerk.)
11.1989 - 03.1999
Diverse Funktionen: Vertrieb, Trainer, Instruktor, (tlw. ); Satz und Druckvorstufe, später Assekuranz, bAV- und Versorgungsspezialist; später Wirtschaftsdetektiv, Ermittlung und Prävention

Continetale Vers. a.G., Versicherungskaufmann
07.1983 - 10.1989
div. Abt., Bestandsführung, Konten-Clearing, Business-Chartdesign, Mahn- und Rechnungswesen
 

ZEITLICHE UND RÄUMLICHE VERFÜGBARKEIT

Derzeit verfügbar in Potsdam, Berlin, +100 km, +300 km, Ost und Norddeutschland, Süd und Südwest nur auf Anfrage (Zuschlag 25%), vorzugsweise remote, Mischformen bevorzugt.

SONSTIGE ANGABEN

Die aktuelle Projektliste ist unter https://www.kopitzke.pro/projekte/#Proj-Liste online einsehbar und ist das Use-Case / Werbung für Projekte (Training, Coaching, Agile, Scrum, Kanban, Interim und Aufträge). Ein Versand von CV / LL / Profilen erfolgt nach positivem Erstgespräch. Bitte besuchen Sie alternativ https://sites.google.com/prod/view/jrgkop (mit dem Ziel für neue Herausforderungen).

KONTAKTANFRAGE VERSENDEN

Ja, ich akzeptiere die AGB

Ja, ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

Hinweis: der Versand ihrer Kontaktanfrage ist komplett kostenfrei

WEITERE PROFILE IM NETZ