freelancermap Redesign: Der Vorher-Nachher-Vergleich

f

Schon seit geraumer Zeit wünschen sich unsere Kunden ein neues Website-Design. Zum 04.10.2021 ist es nun endlich soweit: Der große freelancermap-Redesign-Launch findet statt. Als kleine Vorschau vergleichen wir die aktuelle mit der neu designten Website.


Inhalt des Artikels:

  1. Feedback aus dem Freelancer-Kompass
  2. Verbesserungen
  3. Startseite
  4. Dashboard
  5. Profil bearbeiten
  6. Suche
Ab 04.10.2021 erstrahlt freelancermap im neuen Glanz.

Feedback aus dem Freelancer-Kompass: Kunden wollen’s modern

In unserer jährlichen Marktstudie fragen wir nicht nur nach den Belangen der Freelancer in ihrem Alltag, sondern auch nach Feedback zur Website. Kritik kam häufig zum Design, zur Modernität der Seite, zur Übersichtlichkeit und Projekt-Suche:

  • „freelancermap könnte optisch etwas ansprechender und moderner sein.“
  • „Ihr Portal könnte nutzerfreundlicher und attraktiver gestaltet sein.“
  • „Sie sollten mehr am Design arbeiten.“
  • „Das Design könnte etwas frischer sein.“
  • „Das Design ist nicht zeitgemäß und unmodern.“
  • „Zu unübersichtlich, keine klare Benutzerführung.“
  • „Bessere Detailsuche mit mehreren Suchparametern, die auch gespeichert und wieder genutzt werden können.“
  • „Vereinfachte Suche nach Schlagwörtern wäre toll.“

Exkurs: Der Freelancer-Kompass ist eine Studie, die jährlich die Belange von Freelancern der D-A-CH-Region abfragt. Aktuelle Ergebnisse zur Finanzlage zeigen: 94 Euro beträgt der Durchschnitts-Stundensatz von Freelancern. Mehr dazu? Hier geht’s zum aktuellen Freelancer-Kompass 2021.

Verbesserungen auf einen Blick

Welche Besonderheiten hat das freelancermap Redesign für den Kunden? Hier einige Vorteile zum alten Design:

  • schnelle Ladezeiten
  • bessere Bedienbarkeit auf mobilen Endgeräten
  • modernes, klares Design
  • bessere Nutzerführung
  • Optimierte Suche (einfacher durch Schlagworte)
  • Profilerstellung nutzerfreundlicher

Die Startseite: Vorher vs. Nachher

Da ein professionelles Design für ein qualitativ hochwertiges Produkt steht, haben wir uns an die Arbeit gemacht, getüftelt und getestet: Über viele Monate, bis das Design den Ansprüchen genügt hat.

Das Dashboard: Vorher vs. Nachher

Zusätzlich war uns wichtig, dass die Usability verbessert wird und Nutzer mit wenigen Klicks das finden, was sie brauchen und suchen. Durch verbesserte Nutzerführung, einem gestrafften Menü und einem „cleanen“ Dashboard, findet sich der User künftig schneller zurecht.

Profil bearbeiten: Vorher vs. Nachher

Suche: Vorher vs. Nachher

Die intuitive Suche, gepaart mit Tags bzw. Schlagworten, die individuell angepasst werden können, soll dem User als optimales Werkzeug bei der Projekt- oder Freelancer-Suche dienen.

Ab Montag, dem 04.10.2021, wird freelancermap in neuem Glanz erstrahlen. Sie haben schon jetzt Feedback, Anregungen oder weitere Anliegen? Wenden Sie sich jederzeit gerne an uns. Schicken Sie dazu eine E-Mail an:

redesign@freelancermap.de

Jetzt Feedback geben

Was Sie auch interessieren könnte:

Über den Autor

Karoline Grimm

Karoline Grimm studierte Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit mit technischem Schwerpunkt an der TH Nürnberg. Bereits während der Studienzeit interessierte sie sich für Bloggen, SEO, Social-Media und weitere Marketing-Themen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich für Nachhaltigkeit und Tierschutz. Seit Dezember 2018 ist sie im Online-Marketing bei freelancermap.de tätig.

Von Karoline Grimm