Freelancer Ratgeber | IT-Projekte für Freelancer, Selbstständige und Freiberufler

Sie sind hier:  Freelancer Ratgeber

 

Freelancer Ratgeber RSS

  • So machen Sie 2017 zu IHREM Jahr

    12.01.2017

    Als Freelancer ist man inzwischen kein Paradiesvogel mehr. Immer mehr Menschen machen sich selbstständig und bieten Privatpersonen und Unternehmen ihre Dienstleistungen an. Dass sich Firmen externe Hilfe holen, ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Wenn Sie also planen, 2017 zu Ihrem besten Jahr zu küren, steht Ihnen nichts im Weg. Wir zeigen vier Strategien, die Sie zum Erfolg führen werden.

  • Die beliebtestes Smartphone-Apps 2016

    10.01.2017

    Welche Smartphone-Apps hatten im letzten Jahr die meisten Nutzer? Nielsen hat die Zahlen für 2016 veröffentlicht, basierend auf den einzelnen Nutzern. Neben den Klassikern, die in jedem Jahr wieder Teil der Bestenliste sind, gibt es auch ein paar Überraschungen.

  • Haftung, Steuern etc. – welche Rechtsform passt zum Freiberufler?

    23.12.2016

    Partnerschaftsgesellschaft, GbR, GmbH? - die Wahl der passenden Gesellschaftsform ist für Freiberufler häufig noch schwieriger als für Gewerbetreibende. Auf den ersten Blick schwer überschaubar erscheinen die Möglichkeiten sich allein oder mit anderen rechtlich zu organisieren. Nachfolgend ein Überblick über die zweckmäßigsten und häufigsten Rechtsformen für Freiberufler:

  • Schadensersatzforderung zwei Jahre nach Auftragsende: Wer haftet beim Hack der Webseite?

    23.12.2016

    Webdesigner haben es nicht leicht: Die Ansprüche der Kunden sind kaum noch zu stoppen, immer unglaublicher werden die Forderungen, wenn es mal zu Fehlern kommt. Unser vorläufiger Höhepunkt: Zwei Jahre nach Fertigstellung einer Webseite wird diese von einem fiesen Hacker mit einem Virus infiziert und sorgt für saftige Schadenersatzforderungen. Und wen macht der Seiteninhaber verantwortlich? Seinen Webdesigner!

  • Freelancer entdecken Reich des Komforts

    16.12.2016

    Sind Sie Freelancer und wohnen in Berlin? Und plötzlich flattert ein attraktives zweimonatiges Projektangebot in Ihr E-Mail Postfach, das Sie als Fotograf sehr reizt und mit dem Sie das Image einer bedeutenden Stadt mit viel Kreativität aufpolieren können? Ohne zu zögern, sagen Sie zu. Das Problem: Das Projekt startet übermorgen in Hamburg.

  • LEARNTEC zeigt Zukunft des Lernens

    13.12.2016

    Vom 24.01. bis 26.01.2017 steht die Messe Karlsruhe im Zeichen des digitalen Lernens.

  • 5 Dinge, die Freelancer delegieren sollten

    13.12.2016

    Alles aus einer Hand? Manchmal ist es besser, sich einzugestehen, dass es Dinge gibt, die andere besser können als man selbst. Gerade wenn Sie so richtig durchstarten und Sie mehr Aufträge bekommen oder Ihr Unternehmen größer wird, sollten Sie sich überlegen, welche Aufgaben Sie besonders viel Zeit kosten und ob Sie sie wirklich selbst erledigen müssen. Natürlich ist jedes Unternehmen einzigartig – nicht jeder Tipp muss auch auf Sie passen. Wenn Ihnen etwas sehr leicht von der Hand geht oder sie es einfach gut können – tun Sie es auch weiterhin. Haben Sie jedoch Aufgaben, die Sie nur vor sich her schieben und die Ihre Zeit verschwenden, können sie getrost weitergereicht werden.

  • Videomarketing für Freelancer

    06.12.2016

    Um als Freelancer relevante Projekte für sich zu gewinnen, ist ein gutes Image unumgänglich. Doch wie soll man neben den anderen „Konkurrenten“ positiv auffallen und den Auftraggeber von sich überzeugen?

  • 2017 bietet viele Chancen für IT-Freiberufler

    29.11.2016

    Die Nachfrage nach IT-Freiberuflern wird 2017 nicht nachlassen – Technologien wie Big Data, Mobility und Cloud Computing werden für viel Beschäftigung sorgen. Zusätzlich lassen Trends wie Künstliche Intelligenz, autonomes Fahren und die Industrie 4.0 die Nachfrage noch einmal steigen.

  • Steuertipps für Freelancer

    22.11.2016

    Aufgeschoben und ungeliebt: Steuererklärungen sind für viele Freiberufler ein wiederkehrendes Problem. Zahlen zusammenstellen, alles in die korrekten Zeilen der Formulare in der Steuersoftware eintragen und dann hoffen, das alles richtig ist. Das ist nur ein Teil der Schwierigkeiten. Dazu kommt die Frage: Wie kann ich sinnvoll Steuern sparen?

  • So schützen Sie sich vor Content-Diebstahl

    15.11.2016

    Das Internet und seine unendlichen Weiten... Eine schöne Vorstellung, die jedoch nicht wenige dazu verleitet, sich in Sachen Content einfach bei anderen zu bedienen. Das sollte ja kein Problem darstellen, schließlich ist das Internet unendlich und weit und... es merkt ja bestimmt niemand, oder? Tja, ganz so einfach ist es natürlich nicht und ganz besonders ärgerlich wird es, wenn Ihre eigenen Texte und Inhalte einfach kopiert werden. Doch wie vermeidet man Content-Diebstahl? Wir haben einige Tipps zusammengestellt.

  • 4 Gründe für E-Mail-Versandlisten als Marketing-Strategie

    15.11.2016

    Sie finden, E-Mail-Versandlisten klingen so gar nicht nach ausgefuchster Marketing-Strategie? Dann müssen wir Sie enttäuschen – denn es gibt kaum eine effizientere Möglichkeit, um mit Kunden in Kontakt zu treten. Oder kennen Sie noch einen Kommunikationsweg, der immer geöffnet ist, bei dem die Nachricht immer direkt den Klienten erreicht und den Sie – anders als beispielsweise Facebook - komplett selbst in der Hand haben?

  • Google Analytics / Privacy Shield - Neue Vereinbarungen zur Datenverarbeitung im Auftrag mit Google notwendig!

    15.11.2016

    Google stellt eine aktualisierte Version seiner bisherigen "Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Auftrag" mit Google Irland Ltd. zur Verfügung. Notwendig wurde dies, da Google in den bisherigen Vereinbarungen unter Punkt 4.7 nach wie vor auf das nicht mehr gültige Safe-Harbor-Abkommen zum Austausch personenbezogener Daten zwischen europäischen Stellen und US-amerikanischen Stellen verweist. Safe Harbor wurde zwischenzeitlich durch das Privacy Shield ersetzt.

  • Überleben im Freelancer-Preiskampf – ohne der Billigste zu sein

    03.11.2016

    Als Freelancer ist man einem ewigen Preiskampf ausgeliefert, immer gibt es jemanden, der seine Arbeit günstiger anbietet. Ist es der richtige Weg, sich zu beugen und seine Arbeitskraft unter Wert zu verkaufen?

  • 4 Dinge, die Ihr Online-Design-Portfolio haben muss

    03.11.2016

    Gerade für Designer ist ein Portfolio unabdingbar. Es dient als Herzstück Ihrer Arbeit und als Aushängeschild, denn (potentielle) Kunden werden es sich auf jeden Fall ansehen und entscheiden, ob ihnen Ihre Werke und Ihr Stil gefallen.

  • 9 Tipps, um als Freelancer die Work-Life-Balance zu bewahren

    18.10.2016

    Die Erreichbarkeit im Job hat zugenommen. Zwei Drittel der Erwerbstätigen leisten regelmäßig Überstunden. Immer mehr Arbeiter sind in der Freizeit für den Arbeitgeber ansprechbar. Aktivitäten mit Freunden und Familie fallen wegen Überanstrengung aus. „Ich bin so gestresst. Meine Arbeit macht mich krank!“. So oder so ähnlich fangen viele Gespräche über den Job an. Arbeit darf nicht auf Kosten der Gesundheit geschehen und kann auch viel zum Fördern und Erhalten der Gesundheit beitragen. Hier werden einige Tipps zusammengefasst, wie man den täglichen Arbeitsalltag gestalten kann, um sich bei der Arbeit und in der Freizeit wohl zu fühlen und fit zu bleiben.

  • Was tun, wenn der Kunde nicht zahlt?

    18.10.2016

    Frei zu sein, bedarf es wenig – außer Kunden, die ihre Rechnung bezahlen. Doch es gibt kaum Freelancer, die nicht schon einmal Bekanntschaft mit dem Zahlungsverzug gemacht haben. Einige Kunden scheinen nicht zu realisieren, dass sie für erbrachte Leistungen bezahlen müssen und das sie, wenn sie es nicht tun, die Existenz von Selbstständigen stark gefährden können. Damit Sie auch weiterhin Ihre Miete bezahlen können, sich im Ernstfall wehren und ein wenig Ärger ersparen können, haben wir ein paar wertvolle Ratschläge zusammengestellt.

  • Ein Ausbrennen vermeiden

    11.10.2016

    Immer mehr Berufstätige kämpfen mit psychischen Problemen – wegen des erhöhten Arbeitsdrucks in vielen Unternehmen. Meist liegen die Ursachen hierfür aber auch im persönlichen Bereich. Das gilt es bei der betrieblichen Gesundheitsprävention zu beachten.